Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Frauengold intravenös
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    62.075

    Standard auch mal ne Datenschutzfrage

    Wir hatten ja Montag sportliche Promis da. Und am Ende des Abends zockten die doch mit den Jungs im Zimmer. Die waren sooooooo stolz drauf. :)

    Nun ja, wir haben an dem Abend Fotos gemacht. Die Gäste wussten, dass wir die im Haus aushängen werden. Haben sich ja das Ergebnis ihres Vorgängers beguckt.

    So, nun kam die Frage, ob ich den Jungs das Foto vom Zocken im Zimmer zur Verfügung stelle, damit sie es zum "Angeber"-Post auf ihr Profil laden. Beide Gäste sind da nur von hinten zu sehen, aber mit Namen gut zu erkennen. Schlimm ist es nicht und den beiden hat es ja auch Spaß gemacht.

    Aber was nun? Gebe ich das Foto raus? Oder sollen die Jungs lieber erst fragen? Was meint ihr?


    Endlich Oma!

  2. #2
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    23.882

    Standard Re: auch mal ne Datenschutzfrage

    Einverständnis der Fotografierten einholen

    Es ist ein Unterschied, ob die Fotos bei Euch im haus hängen oder öffentlich im Netz stehen.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  3. #3
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Frauengold intravenös
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    62.075

    Standard Re: auch mal ne Datenschutzfrage

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Einverständnis der Fotografierten einholen

    Es ist ein Unterschied, ob die Fotos bei Euch im haus hängen oder öffentlich im Netz stehen.

    So mein Gedanke, drum habe ich ja noch nichts raus gegeben. Aber die meinen, es wäre ja sozusagen "dienstlich" für die beiden gewesen und da stehen die eh in der Öffentlichkeit und ihre Bilder in Massen bei Google zu finden.


    Endlich Oma!

  4. #4
    Avatar von Ralf
    Ralf ist offline Stehaufmann ohne chen
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    13.144

    Standard Re: auch mal ne Datenschutzfrage

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    So mein Gedanke, drum habe ich ja noch nichts raus gegeben. Aber die meinen, es wäre ja sozusagen "dienstlich" für die beiden gewesen und da stehen die eh in der Öffentlichkeit und ihre Bilder in Massen bei Google zu finden.
    Auch dann greift im Zweifelsfall das Recht am eigenen Bild. Es gab in der letzten Zeit einige Urteile zu Gunsten von Promis deren Bilder unautorisiert veröffentlicht wurden.

    Und oft sind die Agenturen der Promis dort bissiger als die Promis selbst.

    Im Zweifelsfall ist eine Frage immer besser als später teure Anwaltsgebühren zu zahlen.

    Viele Grüße - Ralf
    "Es gibt keine andere vernünftige Erziehung, als Vorbild sein, wenn’s nicht anders geht, ein abschreckendes." (Albert Einstein)

    "Man findet immer dort besonders viel Chaos, wo man nach Ordnung sucht. Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist."

    (Terry Pratchett)







  5. #5
    Avatar von maiglöckchen
    maiglöckchen ist offline hildegard des ere
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    61.944

    Standard Re: auch mal ne Datenschutzfrage

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Wir hatten ja Montag sportliche Promis da. Und am Ende des Abends zockten die doch mit den Jungs im Zimmer. Die waren sooooooo stolz drauf. :)

    Nun ja, wir haben an dem Abend Fotos gemacht. Die Gäste wussten, dass wir die im Haus aushängen werden. Haben sich ja das Ergebnis ihres Vorgängers beguckt.

    So, nun kam die Frage, ob ich den Jungs das Foto vom Zocken im Zimmer zur Verfügung stelle, damit sie es zum "Angeber"-Post auf ihr Profil laden. Beide Gäste sind da nur von hinten zu sehen, aber mit Namen gut zu erkennen. Schlimm ist es nicht und den beiden hat es ja auch Spaß gemacht.

    Aber was nun? Gebe ich das Foto raus? Oder sollen die Jungs lieber erst fragen? Was meint ihr?
    anfragen

  6. #6
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Frauengold intravenös
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    62.075

    Standard Re: auch mal ne Datenschutzfrage

    Zitat Zitat von Ralf Beitrag anzeigen
    Auch dann greift im Zweifelsfall das Recht am eigenen Bild. Es gab in der letzten Zeit einige Urteile zu Gunsten von Promis deren Bilder unautorisiert veröffentlicht wurden.

    Und oft sind die Agenturen der Promis dort bissiger als die Promis selbst.

    Im Zweifelsfall ist eine Frage immer besser als später teure Anwaltsgebühren zu zahlen.

    Viele Grüße - Ralf

    Danke. Also sollen die sich weiter ruhig einen Kopp machen, wie sie das ok bekommen. :D


    Endlich Oma!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •