Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Avatar von joyceM
    joyceM ist offline Legende
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    19.452

    Standard Ich vermisse meinen

    Großen.

    Der war schon länger nicht mehr hier, jetzt fangen die Klausuren an der Uni an (heute war die erste). Vorhin hat er mich angerufen und aufgeregt davon erzählt. Sie war wohl sauschwer. Zur Info: Er studiert Physik im 1. Semester.

    Hier zuhause ist es soooo öde ohne ihn. Hätte ich gar nicht gedacht, dass wir verbliebenen 3 so langweilig sind.

    Und meinen Hund vermisse ich auch.

    *sentimentalwerd*

    Wann vermisst man "ausgezogene" Kinder nicht mehr so? Er ist seit September 11 weg und es wird eigentlich immer schlimmer...

    P.S: Ich freu mich natürlich, dass er so gut allein zurecht kommt und weiß auch, dass es normal und gut ist, dass er ausgezogen ist. Aber vermissen tu ich ihn trotzdem.

  2. #2
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.287

    Standard Re: Ich vermisse meinen

    kann ich nachvollziehen, es fehlt eben einfach was im haus...


  3. #3
    Gast

    Standard Re: Ich vermisse meinen

    Äh - ich vermisse meinen Sohn nicht wirklich - die ersten 3 Monate waren noch "komisch", aber ich hatte den Vorteil, dass wir ja auch umgezogen sind und er gar kein Zimmer mehr bei uns hat und auch nichts persönliches von ihm da ist.

  4. #4
    Avatar von joyceM
    joyceM ist offline Legende
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    19.452

    Standard Re: Ich vermisse meinen

    Zitat Zitat von catweazle Beitrag anzeigen
    Äh - ich vermisse meinen Sohn nicht wirklich - die ersten 3 Monate waren noch "komisch", aber ich hatte den Vorteil, dass wir ja auch umgezogen sind und er gar kein Zimmer mehr bei uns hat und auch nichts persönliches von ihm da ist.
    Bei uns ist noch viel von ihm hier, auch sein Zimmer ist noch "sein Zimmer", denn er kommt ja regelmäßig her und in den Semesterferien ist er längere Zeit hier, da seine Freundin ja im Ort nebenan wohnt.

    Hat Dein Sohn eine Wohnung? Studiert er? Ich glaube, er ist älter, als meiner, oder? Meiner ist 20.

  5. #5
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    104.568

    Standard Re: Ich vermisse meinen

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Wann vermisst man "ausgezogene" Kinder nicht mehr so? ...
    Die ersten drei Monat waren komisch, seitdem ist es unsere Normalität, dass unser Kind hier nur noch Gastrollen gibt.

    Ja, es ist sehr still im Haus.
    Нет худа без добра.

  6. #6
    Avatar von joyceM
    joyceM ist offline Legende
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    19.452

    Standard Re: Ich vermisse meinen

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Die ersten drei Monat waren komisch, seitdem ist es unsere Normalität, dass unser Kind hier nur noch Gastrollen gibt.

    Ja, es ist sehr still im Haus.
    Ja, die Stille ist furchtbar.

    Wir haben uns eigentlich auch schon an das leben zu dritt gewöhnt. Trotzdem fehlen mir die Unterhaltungen. Meinem Mann übrigens auch und mein Kleiner fragt jeden Tag "wann kommt XX mal wieder?" Er scheint eine große "Verbindungsrolle" in unserer Familie gespielt zu haben, die man, als er noch hier war, nicht so erkannt hat.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Ich vermisse meinen

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Großen.

    Der war schon länger nicht mehr hier, jetzt fangen die Klausuren an der Uni an (heute war die erste). Vorhin hat er mich angerufen und aufgeregt davon erzählt. Sie war wohl sauschwer. Zur Info: Er studiert Physik im 1. Semester.

    Hier zuhause ist es soooo öde ohne ihn. Hätte ich gar nicht gedacht, dass wir verbliebenen 3 so langweilig sind.

    Und meinen Hund vermisse ich auch.

    *sentimentalwerd*

    Wann vermisst man "ausgezogene" Kinder nicht mehr so? Er ist seit September 11 weg und es wird eigentlich immer schlimmer...

    P.S: Ich freu mich natürlich, dass er so gut allein zurecht kommt und weiß auch, dass es normal und gut ist, dass er ausgezogen ist. Aber vermissen tu ich ihn trotzdem.
    Sei doch glücklich, er ruft dich an.
    Ich hab meine Mutter das erste halbe Jahr nicht angerufen...


  8. #8
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    104.568

    Standard Re: Ich vermisse meinen

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Ja, die Stille ist furchtbar.

    Wir haben uns eigentlich auch schon an das leben zu dritt gewöhnt. Trotzdem fehlen mir die Unterhaltungen. Meinem Mann übrigens auch und mein Kleiner fragt jeden Tag "wann kommt XX mal wieder?" Er scheint eine große "Verbindungsrolle" in unserer Familie gespielt zu haben, die man, als er noch hier war, nicht so erkannt hat.
    Hier sind anwesend: ein Mann, eine Frau, zwei Katzen ... am lautesten sind die Katzen
    Нет худа без добра.

  9. #9
    Avatar von joyceM
    joyceM ist offline Legende
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    19.452

    Standard Re: Ich vermisse meinen

    Zitat Zitat von faarfaraway Beitrag anzeigen
    Sei doch glücklich, er ruft dich an.
    Ich hab meine Mutter das erste halbe Jahr nicht angerufen...



    Und sie dich?

  10. #10
    Avatar von joyceM
    joyceM ist offline Legende
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    19.452

    Standard Re: Ich vermisse meinen

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Hier sind anwesend: ein Mann, eine Frau, zwei Katzen ... am lautesten sind die Katzen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •