Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 67
  1. #1
    Avatar von FrauStrange
    FrauStrange ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.220

    Standard Ich habe gerade etwas unglaublich verwirrendes erlebt

    Pah, das muss ich erst mal verarbeiten.

    Ich habe kurz bei einer Freundin vorbeigeschaut, die heute umzieht. Ich konnte nicht großartig helfen, weil ich einen Bandscheibenvorfall hatte, im letzten Jahr, mit allen Schikanen :) Aber das nur am Rande.

    Jedenfalls hatte ich für sie gekocht und gebacken, damit sie den Helfern was anbieten kann und ich meinen Teil zur Hilfe beitrage.

    Auch da waren ein befreundetes Pärchen und ein weiterer gemeinsamer Freund. Wir haben eine Weile geredet, die Männer haben sich ein Bier getrunken, alle haben bei meinem Essen zugegriffen... Dann ist der Mann (vom Pärchen, was ich erwähnte) noch mal eben in den Baumarkt losgefahren. Meine Freundin, hat im Keller weiter geräumt und ich saß allein mit der Partnerin des zum Baumarkt gefahreren Mannes, und unserem gemeinsamen Freund, allein im leeren Wohnzimmer.

    Wir alle kennen unseren Freund schon lange,er ist solo und wir kamen auf Beziehungen zu sprechen und warum er eigentlich keine Freundin hat.

    Da dreht er sich, nach ewigem Schweigen um, schaut die gemeinsame Freundin lange an und sagt, nicht wörtlich, aber ungefähr: Weil ich seit ungefähr drei Jahren in dich verliebt bin, wie ein Idiot und weil mein Kopf von dir voll ist.

    Die Stille danach war heftig. Er hat dann seinen Rucksack genommen, die Tränen in den Augen und ist gegangen.

    Meine Freundin saß da und konnte nichts mehr sagen und ich auch nicht. Das war wirklich heftig

    Mein lieber Schwan, sowas filmreifes habe ich auch noch nie erlebt. Der Kerl tut mir leid. Und meine Freundin auch, denn ich weiß, daß sie ihn sehr gerne mag.

    Ein beeindruckender Moment. Ich kam mir, als Zuschauerin, wohl am blödesten vor.

    Das musste ich mal erzählen.

  2. #2
    Avatar von Morpheus83
    Morpheus83 ist offline Professor
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.388

    Standard Re: Ich habe gerade etwas unglaublich verwirrendes erlebt

    Zitat Zitat von FrauStrange Beitrag anzeigen
    Pah, das muss ich erst mal verarbeiten.

    Ich habe kurz bei einer Freundin vorbeigeschaut, die heute umzieht. Ich konnte nicht großartig helfen, weil ich einen Bandscheibenvorfall hatte, im letzten Jahr, mit allen Schikanen :) Aber das nur am Rande.

    Jedenfalls hatte ich für sie gekocht und gebacken, damit sie den Helfern was anbieten kann und ich meinen Teil zur Hilfe beitrage.

    Auch da waren ein befreundetes Pärchen und ein weiterer gemeinsamer Freund. Wir haben eine Weile geredet, die Männer haben sich ein Bier getrunken, alle haben bei meinem Essen zugegriffen... Dann ist der Mann (vom Pärchen, was ich erwähnte) noch mal eben in den Baumarkt losgefahren. Meine Freundin, hat im Keller weiter geräumt und ich saß allein mit der Partnerin des zum Baumarkt gefahreren Mannes, und unserem gemeinsamen Freund, allein im leeren Wohnzimmer.

    Wir alle kennen unseren Freund schon lange,er ist solo und wir kamen auf Beziehungen zu sprechen und warum er eigentlich keine Freundin hat.

    Da dreht er sich, nach ewigem Schweigen um, schaut die gemeinsame Freundin lange an und sagt, nicht wörtlich, aber ungefähr: Weil ich seit ungefähr drei Jahren in dich verliebt bin, wie ein Idiot und weil mein Kopf von dir voll ist.

    Die Stille danach war heftig. Er hat dann seinen Rucksack genommen, die Tränen in den Augen und ist gegangen.

    Meine Freundin saß da und konnte nichts mehr sagen und ich auch nicht. Das war wirklich heftig

    Mein lieber Schwan, sowas filmreifes habe ich auch noch nie erlebt. Der Kerl tut mir leid. Und meine Freundin auch, denn ich weiß, daß sie ihn sehr gerne mag.

    Ein beeindruckender Moment. Ich kam mir, als Zuschauerin, wohl am blödesten vor.

    Das musste ich mal erzählen.
    Also ich hätte nicht in deiner Haut stecken wollen. Wohl auch nicht in einer der anderen, aber ich hätte mich wohl auch als Zuschauer ziemlich fehl am Platz gefühlt und hätte mir das berühmte Loch im Boden gewünscht :D
    LG, Andi

  3. #3
    Avatar von Loctite
    Loctite ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    3.117

    Standard Re: Ich habe gerade etwas unglaublich verwirrendes erlebt

    Zitat Zitat von FrauStrange Beitrag anzeigen
    Pah, das muss ich erst mal verarbeiten.

    Ich habe kurz bei einer Freundin vorbeigeschaut, die heute umzieht. Ich konnte nicht großartig helfen, weil ich einen Bandscheibenvorfall hatte, im letzten Jahr, mit allen Schikanen :) Aber das nur am Rande.

    Jedenfalls hatte ich für sie gekocht und gebacken, damit sie den Helfern was anbieten kann und ich meinen Teil zur Hilfe beitrage.

    Auch da waren ein befreundetes Pärchen und ein weiterer gemeinsamer Freund. Wir haben eine Weile geredet, die Männer haben sich ein Bier getrunken, alle haben bei meinem Essen zugegriffen... Dann ist der Mann (vom Pärchen, was ich erwähnte) noch mal eben in den Baumarkt losgefahren. Meine Freundin, hat im Keller weiter geräumt und ich saß allein mit der Partnerin des zum Baumarkt gefahreren Mannes, und unserem gemeinsamen Freund, allein im leeren Wohnzimmer.

    Wir alle kennen unseren Freund schon lange,er ist solo und wir kamen auf Beziehungen zu sprechen und warum er eigentlich keine Freundin hat.

    Da dreht er sich, nach ewigem Schweigen um, schaut die gemeinsame Freundin lange an und sagt, nicht wörtlich, aber ungefähr: Weil ich seit ungefähr drei Jahren in dich verliebt bin, wie ein Idiot und weil mein Kopf von dir voll ist.

    Die Stille danach war heftig. Er hat dann seinen Rucksack genommen, die Tränen in den Augen und ist gegangen.

    Meine Freundin saß da und konnte nichts mehr sagen und ich auch nicht. Das war wirklich heftig

    Mein lieber Schwan, sowas filmreifes habe ich auch noch nie erlebt. Der Kerl tut mir leid. Und meine Freundin auch, denn ich weiß, daß sie ihn sehr gerne mag.

    Ein beeindruckender Moment. Ich kam mir, als Zuschauerin, wohl am blödesten vor.

    Das musste ich mal erzählen.
    Wow.
    Fettflecken bleiben wie neu wenn man sie regelmäßig mit Butter einreibt

  4. #4
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Nur noch aufwärts!
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    53.504

    Standard Re: Ich habe gerade etwas unglaublich verwirrendes erlebt

    Zitat Zitat von FrauStrange Beitrag anzeigen
    Pah, das muss ich erst mal verarbeiten.

    Ich habe kurz bei einer Freundin vorbeigeschaut, die heute umzieht. Ich konnte nicht großartig helfen, weil ich einen Bandscheibenvorfall hatte, im letzten Jahr, mit allen Schikanen :) Aber das nur am Rande.

    Jedenfalls hatte ich für sie gekocht und gebacken, damit sie den Helfern was anbieten kann und ich meinen Teil zur Hilfe beitrage.

    Auch da waren ein befreundetes Pärchen und ein weiterer gemeinsamer Freund. Wir haben eine Weile geredet, die Männer haben sich ein Bier getrunken, alle haben bei meinem Essen zugegriffen... Dann ist der Mann (vom Pärchen, was ich erwähnte) noch mal eben in den Baumarkt losgefahren. Meine Freundin, hat im Keller weiter geräumt und ich saß allein mit der Partnerin des zum Baumarkt gefahreren Mannes, und unserem gemeinsamen Freund, allein im leeren Wohnzimmer.

    Wir alle kennen unseren Freund schon lange,er ist solo und wir kamen auf Beziehungen zu sprechen und warum er eigentlich keine Freundin hat.

    Da dreht er sich, nach ewigem Schweigen um, schaut die gemeinsame Freundin lange an und sagt, nicht wörtlich, aber ungefähr: Weil ich seit ungefähr drei Jahren in dich verliebt bin, wie ein Idiot und weil mein Kopf von dir voll ist.

    Die Stille danach war heftig. Er hat dann seinen Rucksack genommen, die Tränen in den Augen und ist gegangen.

    Meine Freundin saß da und konnte nichts mehr sagen und ich auch nicht. Das war wirklich heftig

    Mein lieber Schwan, sowas filmreifes habe ich auch noch nie erlebt. Der Kerl tut mir leid. Und meine Freundin auch, denn ich weiß, daß sie ihn sehr gerne mag.

    Ein beeindruckender Moment. Ich kam mir, als Zuschauerin, wohl am blödesten vor.

    Das musste ich mal erzählen.
    Ist die Freundin single?

  5. #5
    Avatar von ~lila~Q~
    ~lila~Q~ ist offline SchusselvomDienst
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    58.854

    Standard Re: Ich habe gerade etwas unglaublich verwirrendes erlebt

    *örks* bei 'nem Film hätte ich ob der unglaubwürdigen Dramatik die Augen verdreht
    Gruß die Q










  6. #6
    Avatar von -kartoffelbrei-
    -kartoffelbrei- ist offline - selbst gestampft -
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    8.242

    Standard Re: Ich habe gerade etwas unglaublich verwirrendes erlebt

    Zitat Zitat von FrauStrange Beitrag anzeigen

    Ein beeindruckender Moment. Ich kam mir, als Zuschauerin, wohl am blödesten vor.


    Da hätte ich mich am liebsten *schnipp* unsichtbar gemacht...

  7. #7
    Avatar von AgathaChristie
    AgathaChristie ist offline Doppelpack!!
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    7.671

    Standard Re: Ich habe gerade etwas unglaublich verwirrendes erlebt

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Ist die Freundin single?
    Nicht aufgepasst, setzen 6!

    Die ist doch die Hälfte vom Pärchen!

  8. #8
    Avatar von joyceM
    joyceM ist offline Legende
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    19.851

    Standard Re: Ich habe gerade etwas unglaublich verwirrendes erlebt

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Ist die Freundin single?
    *lehrerinspiel*: Lies noch einmal alles durch.

    :D:D

  9. #9
    Avatar von katjabw
    katjabw ist offline Moorhuhn
    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    8.351

    Standard Re: Ich habe gerade etwas unglaublich verwirrendes erlebt

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Ist die Freundin single?
    Nein. Hat sie geschrieben. Sie ist die Frau des Paares.

  10. #10
    Avatar von joyceM
    joyceM ist offline Legende
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    19.851

    Standard Re: Ich habe gerade etwas unglaublich verwirrendes erlebt

    Zitat Zitat von AgathaChristie Beitrag anzeigen
    Nicht aufgepasst, setzen 6!

    Die ist doch die Hälfte vom Pärchen!
    HAHAHAHAHAHAHAHAHA

    Lies mal, was ich geschrieben habe...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •