eigentlich sollte/wollte ich in die stadt, geld unters volk bringen und eigentlich muß ich dringend ins gartencenter, endlich die terrassenbepflanzung komplettieren. ich muß noch für den feiertag einkaufen, nachdem gestern in meinem rewe völlig untypisch sowohl die frischmilch als auch das frischgeflügel nicht ausreichend frisch waren, um gnade vor meinen augen zu finden. auf gut deutsch, nur bis heute haltbar.

und eigentlich müßte ich die waschmaschine anschmeißen, aber es regnet. und mich friert's, am liebsten würde ich die heizung oder wengistens den kaminofen anschmeißen. vor 14 tagen gab es einen hitzerekord und jetzt einen kälterekord. ich will sonne und wärme *heul*

unterhaltet mich oder tretet mir ins kreuz, daß ich meinen daumenmantel wieder aktiviere und mich auf die socken mache.

und hunger habe ich auch, aber weiß nicht, was ich essen mag. ne heiße suppe wäre etwas feines, aber ich habe nur salatzutaten im kühlschrank und dafür ist sind mir die 18 grad in der wohnung und die 8 grad draußen zu kalt