1. #11
    Gast

    Standard Re: Die Macht des Bloggens

    Zitat Zitat von shiny-shoes Beitrag anzeigen
    Und einen zweiten - Schupfnudeln :D
    Das Essen sieht echt nicht lecker aus, aber viel schlimmer finde ich die mickrigen Portionen. Eine Krokette oder das bisschen Mais, da essen manche 5-jährigen mehr.
    ich wette die sind so mickrig, weil die tabletts immer mit so viel gutem essen zurück kamen. und in anderen ländern verhungern menschen

  2. #12
    Avatar von nosprout
    nosprout ist offline Born survivor
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    6.346

    Standard Re: Die Macht des Bloggens

    Zitat Zitat von musterfrau11 Beitrag anzeigen
    Davon wurde doch schon vor ein paar Wochen hier in den Medien berichtet
    Ich lese nicht so viele deutsche Medien :D

    Ich hatte es nur heute mittag verfolgt, als das Verbot ausgesprochen und dann wieder aufgehoben wurde.

    Und ja, ich verstehe sie..das britische Essen ist..nun ja.. :rolleyes: .
    Das amerikanische kommt aber auch nicht immens gut weg
    Conny mit H (04erin) und A (05erin)


  3. #13
    musterfrau11 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    9.060

    Standard Re: Die Macht des Bloggens

    Zitat Zitat von nosprout Beitrag anzeigen
    Ich lese nicht so viele deutsche Medien :D

    Ich hatte es nur heute mittag verfolgt, als das Verbot ausgesprochen und dann wieder aufgehoben wurde.
    Die hatten ihr verboten zu bloggen? Wahnsinn.schickt den Jamie doch da mal hin :D

    Das amerikanische kommt aber auch nicht immens gut weg
    Nee, bis auf das BBQ -Zeugs hat Amerika nicht wirklich viel leckeres, da gebe ich dir Recht

  4. #14
    Avatar von nosprout
    nosprout ist offline Born survivor
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    6.346

    Standard Re: Die Macht des Bloggens

    Zitat Zitat von musterfrau11 Beitrag anzeigen
    Nee, bis auf das BBQ -Zeugs hat Amerika nicht wirklich viel leckeres, da gebe ich dir Recht
    Sie hatten ihr verboten Fotos einzustellen.

    Jamie hat wohl schon ins Gaestebuch geschrieben :D

    Ganz so schlimm ist die englische Kueche aber nun nicht aber was rege ich mich da auf :p
    Conny mit H (04erin) und A (05erin)


  5. #15
    Gast

    Standard Re: Die Macht des Bloggens

    Zitat Zitat von nosprout Beitrag anzeigen
    Momentan bewegt ein Schulessensblog eines 9 jaehrigen Maedchens

    Mir gefaellt dieser Blog :D
    hm, sieht zwar nicht aus wie die Arbeit oder der Schreibstil eines neunjährigen Mädchens, aber wenn es beiträgt die Qualität des Essens zu verbessern ...

  6. #16
    Gast

    Standard Re: Die Macht des Bloggens

    Zitat Zitat von nosprout Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich recht erinnere, ging es urspruenglich darum ihrem Vater zu erklaeren, warum sie immer so hungrig aus der Schule kommt. Und ich glaube bei dem Krokettenessen fragt sie auch, wie sie im Wachstum mit so wenig Mittagessen durch den Tag kommen soll.

    Die Schupfnudeln hatte ich spaeter auch noch gesehen :D
    Das sind ja auch Spatzenportionen...

  7. #17
    Schnatti. ist offline CrazyCatLady
    Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    15.864

    Standard Re: Die Macht des Bloggens

    Zitat Zitat von nosprout Beitrag anzeigen
    Das Essen wird wohl peut a peut besser, und es ging ja auch an die Stadtverwaltung etc. Jamie Oliver liest den Blog und er setzt sich ja massiv fuer eine bessere Essensqualitaet ein.

    Es gab auch einen deutschen Fotobeitrag - Hefekloesse :D

    Erinnere mich nicht daran...*schüttel*

  8. #18
    Avatar von ~lila~Q~
    ~lila~Q~ ist offline SchusselvomDienst
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    59.446

    Standard Re: Die Macht des Bloggens

    Zitat Zitat von nosprout Beitrag anzeigen
    allerdings schreibt sie nie boesartig, sondern will nur einfach das Thema Ernaehrungsqualitaet ansprechen, durch den Blog sammelt sie auch Gelder fuer hungernde Kinder.
    eine neunjährige
    die Kritiken die ich von Kindern in dem Alter zu lesen bekommen, sehen idR anders aus

    aber wie dem auch sei...

    bei den Fotos bekomm ich nicht wirklich Appetit, aber man muss es ja auch mal andersrum sehen: wieviel sind die Eltern oder die Stadt oder wer auch immer bei Euch das Essen bezahlt, denn bereit auszugeben für ein ordentliches frisches und gesundes Schulessen?
    so ein Küchenbetreiber oder Caterer will auch von seiner Arbeit leben und hat nix zu verschenken und wenn die Abnehmer um jeden Cent feilschen, gibt es Abstriche entweder an der Quantität oder der Qualität
    Gruß die Q










  9. #19
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Nur noch aufwärts!
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    54.942

    Standard Re: Die Macht des Bloggens

    Zitat Zitat von nosprout Beitrag anzeigen
    Momentan bewegt ein Schulessensblog eines 9 jaehrigen Maedchens Grossbritannien:

    NeverSeconds

    (NeverSeconds = Nie Nachschlag)

    Sie fotografiert seit April das Schulmittagessen und kommentiert jedes Foto mit folgendem: (Daher ist es auch besser ganz nach unten zum 30 April sich durchzuscrollen)

    Food-o-meter- Out of 10 a rank of how great my lunch was!
    Mouthfuls- How else can we judge portion size!
    Courses- Starter/main or main/dessert
    Health Rating- Out of 10, can healthy foods top the food-o-meter?
    Price- Currently £2 I think, its all done on a cashless catering card
    Pieces of hair- It wont happen, will it?


    Dieser Blog wurde weltbekannt und nun schicken Schulkinder anderer Laender Fotos ihrer Schulessen ein etc.

    Es leitete eine Diskussion zur Qualitaet der Schulspeisung an, vor einigen Tagen gab es einen ziemlich derben Zeitungsartikel, der die Entlassung der Kuechenfrauen forderte, daraufhin wurde dem Maedchen untersagt Bilder einzustellen, allerdings schreibt sie nie boesartig, sondern will nur einfach das Thema Ernaehrungsqualitaet ansprechen, durch den Blog sammelt sie auch Gelder fuer hungernde Kinder.

    Das Verbot keine Fotos mehr einstellen zu duerfen wurde allerdings wieder aufgehoben, nachdem es massive Proteste gab.

    Mir gefaellt dieser Blog :D
    Von den Mengen soll ein Kind satt werden ???

    Toll gemacht (egal, wer da wirklich dahinter steckt) und ich drücke ihr die Daumen, dass es was bewirkt.

    (Und ich werde die Bilder mal UNSEREN Schülern hier empfehlen, wenn wieder mal über die hiesige Mensa gemault wird )
    Miedumeifiethört

  10. #20
    Avatar von ~lila~Q~
    ~lila~Q~ ist offline SchusselvomDienst
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    59.446

    Standard Re: Die Macht des Bloggens

    Zitat Zitat von ~lila~Q~ Beitrag anzeigen
    ..Qualität
    Nachtrag
    was ist das eigentlich für ein Zeug, wo "fat free" draufsteht?
    soll das Joghurt sein? klingt auf jeden Fall eklig
    Gruß die Q










Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •