Hallo !

Ich geh mit dem Thema relativ offen um und habe schon lange einen Ausweiß.
Da wir ja wissen das unser Sohn mal ne neue Niere braucht hoffe ich immer das sich was in den Köpfen der Leute tut und sie sich auch spendenbereit zeigen.

Nun kommt heute meine große (13 Jahre) von der Schule heim und erzählt sie hätten über das Thema Organspende im Unterricht geredet.
Die Lehrerin sagte Sie würde keine Organe spenden hätte auch einen Ausweiß wo das ausdrücklich draufsteht,

WEIL

die Ärzte Komapatienten sterben lassen würden für Menschen die Organe bräuchten , und diesen bei lebendigem Leib die Organe zu entnehmen .
Die Komapatienten würden dabei festgeschnallt !!!!!!!!
Desweitern würden Menschen für Organe umgebracht .

Mir fehlen die Worte .
Wenn einer was gegen Organspende hat ,okay.
Aber als Lehrer sollte ich doch meine Wortwahl etwas überdenken.

Ich werd auf jeden Fall morgen mal mit der guten Frau ein ernstes Wörtchen reden.

Gruß