Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Avatar von Windsbraut73
    Windsbraut73 ist offline hin und weg
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    4.259

    Frage Auch mal Schulthema - Rückgabe Probe

    In unserer Klasse wurde vor ca. 4 Wochen ein Aufsatz als Deutsch-Probe geschrieben. Letzte Woche war dann eine Grammatik-Arbeit dran (die schon rausgegeben wurde) und heute steht eine Nachschrift an.

    Den Aufsatz haben wir bis heute nicht zu Gesicht bekommen, letzte Woche beim Elternnachmittag fragte ich, wann er die Arbeit rausgibt, weil man sich doch drüber unterhält, wie die Arbeit ausgefallen sein könnte.
    Als Antwort bekam ich eine empörte Frage "warum wir Eltern uns da drüber schon wieder untereinander aufhetzen würden..."
    Ich habe geantwortet, wie er das meine und das ich mich mit dem Kindesvater darüber unterhalten hätte.
    Daraufhin sagte er, "ja mei, Aufsätze dauern halt beim korrigieren bei mir länger".

    Jetzt sind es, wie gesagt, schon 4 Wochen her, seit die Probe geschrieben wurde.
    Sollte man nochmal nachhaken, denn es wäre schon schön, wenn die Note vor den Weihnachtsferien bekannt ist.
    [/COLOR]


    Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben

    Das ist das Größte, was dem Menschen gegeben ist,daß es in seiner Macht steht, grenzenlos zu lieben.
    Theodor Storm

  2. #2
    Mamawombie ist gerade online Muttinick
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    19.056

    Standard Re: Auch mal Schulthema - Rückgabe Probe

    Zitat Zitat von Windsbraut73 Beitrag anzeigen
    Sollte man nochmal nachhaken, denn es wäre schon schön, wenn die Note vor den Weihnachtsferien bekannt ist.
    Die anderen Arbeiten haben nichts damit zu tun, sind ja andersgeartet.
    Das ist zwar ein extrem langer Zeitraum, pressen bringt aber nichts. Ich nehme an, der Lehrer wird sie über die Ferien korrigieren. Musst du dich also noch gedulden.

  3. #3
    Avatar von Windsbraut73
    Windsbraut73 ist offline hin und weg
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    4.259

    Standard Re: Auch mal Schulthema - Rückgabe Probe

    Zitat Zitat von Mamawombie Beitrag anzeigen
    Die anderen Arbeiten haben nichts damit zu tun, sind ja andersgeartet.
    Das ist zwar ein extrem langer Zeitraum, pressen bringt aber nichts. Ich nehme an, der Lehrer wird sie über die Ferien korrigieren. Musst du dich also noch gedulden.
    Hm, ich hab jetzt nochmal nachgesehen, die Arbeit wurde vor den Herbstferien geschrieben, sind also schon knapp 5 Wochen. Einige Kinder haben nun am Montag nachgefragt und wurden unwirsch zurechtgewiesen, sie werden sie schon irgendwann zurückbekommen. Und sie sollen ihren Eltern ausrichten, wenn ihnen was nicht passt, sollen sie sich an ihn wenden und nicht untereinander verrückt machen, denn er kann es nicht leiden, wenn sich Schülereltern untereinander über schulische Sachen unterhalten .
    Btw. in der Klasse sind nur 15 Schüler.
    [/COLOR]


    Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben

    Das ist das Größte, was dem Menschen gegeben ist,daß es in seiner Macht steht, grenzenlos zu lieben.
    Theodor Storm

  4. #4
    Avatar von ichigo
    ichigo ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    2.590

    Standard Re: Auch mal Schulthema - Rückgabe Probe

    Zitat Zitat von Windsbraut73 Beitrag anzeigen
    In unserer Klasse wurde vor ca. 4 Wochen ein Aufsatz als Deutsch-Probe geschrieben. Letzte Woche war dann eine Grammatik-Arbeit dran (die schon rausgegeben wurde) und heute steht eine Nachschrift an.

    Den Aufsatz haben wir bis heute nicht zu Gesicht bekommen, letzte Woche beim Elternnachmittag fragte ich, wann er die Arbeit rausgibt, weil man sich doch drüber unterhält, wie die Arbeit ausgefallen sein könnte.
    Als Antwort bekam ich eine empörte Frage "warum wir Eltern uns da drüber schon wieder untereinander aufhetzen würden..."
    Ich habe geantwortet, wie er das meine und das ich mich mit dem Kindesvater darüber unterhalten hätte.
    Daraufhin sagte er, "ja mei, Aufsätze dauern halt beim korrigieren bei mir länger".

    Jetzt sind es, wie gesagt, schon 4 Wochen her, seit die Probe geschrieben wurde.
    Sollte man nochmal nachhaken, denn es wäre schon schön, wenn die Note vor den Weihnachtsferien bekannt ist.
    Hier sind es 3 Klassenarbeiten in Deutsch, 2 in Mathe, 1 in Sachkunde und 1 Test in Musik... alle müssten vom Klassenlehrer korrigiert werden. Und nächste Woche sind die Laufbahngespräche.

  5. #5
    Mamawombie ist gerade online Muttinick
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    19.056

    Standard Re: Auch mal Schulthema - Rückgabe Probe

    Zitat Zitat von Windsbraut73 Beitrag anzeigen
    Hm, ich hab jetzt nochmal nachgesehen, die Arbeit wurde vor den Herbstferien geschrieben, sind also schon knapp 5 Wochen. Einige Kinder haben nun am Montag nachgefragt und wurden unwirsch zurechtgewiesen, sie werden sie schon irgendwann zurückbekommen. Und sie sollen ihren Eltern ausrichten, wenn ihnen was nicht passt, sollen sie sich an ihn wenden und nicht untereinander verrückt machen, denn er kann es nicht leiden, wenn sich Schülereltern untereinander über schulische Sachen unterhalten .
    Btw. in der Klasse sind nur 15 Schüler.
    Scheint nicht sehr umgänglich zu sein, aber nerven bringt nichts. Vor den Halbjahresinfos sollte er sie schon zurückgeben.

  6. #6
    Avatar von FrauTischbein
    FrauTischbein ist offline freesie!
    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    8.125

    Standard Re: Auch mal Schulthema - Rückgabe Probe

    Google mal nach deinem Bundesland und "Klassenarbeitserlass".

    In meinem BL darf z.B. gar keine weitere Arbeit geschrieben werden, wenn die vorhergehende noch nicht rausgegeben wurde.
    Es gibt auch eine Zeitfrist (3 Schulwochen, Ferien zählen nicht mit), bis wann eine Arbeit rausgegeben werden muss.

    Solche Regelungen gibt es in deinem BL sicherlich auch.
    "Wird's besser?
    Wird's schlimmer?
    fragt man alljährlich.
    Seien wir ehrlich:
    Leben ist immer lebensgefährlich."

    Erich Kästner

  7. #7
    Avatar von ichigo
    ichigo ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    2.590

    Standard Re: Auch mal Schulthema - Rückgabe Probe

    Zitat Zitat von FrauTischbein Beitrag anzeigen
    Google mal nach deinem Bundesland und "Klassenarbeitserlass".

    In meinem BL darf z.B. gar keine weitere Arbeit geschrieben werden, wenn die vorhergehende noch nicht rausgegeben wurde.
    Es gibt auch eine Zeitfrist (3 Schulwochen, Ferien zählen nicht mit), bis wann eine Arbeit rausgegeben werden muss.

    Solche Regelungen gibt es in deinem BL sicherlich auch.
    In Rlp steht das auch so im Grundschulgesetz. Den Klassenlehrer und die Direktorin interessiert das nicht. Tja....

  8. #8
    Mamawombie ist gerade online Muttinick
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    19.056

    Standard Re: Auch mal Schulthema - Rückgabe Probe

    Zitat Zitat von FrauTischbein Beitrag anzeigen
    In meinem BL darf z.B. gar keine weitere Arbeit geschrieben werden, wenn die vorhergehende noch nicht rausgegeben wurde.
    ,...sofern es sich um eine Arbeit gleicher Art handelt. Also einen Aufsatz im genannten Fall.

  9. #9
    Avatar von FrauTischbein
    FrauTischbein ist offline freesie!
    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    8.125

    Standard Re: Auch mal Schulthema - Rückgabe Probe

    Zitat Zitat von Mamawombie Beitrag anzeigen
    ,...sofern es sich um eine Arbeit gleicher Art handelt. Also einen Aufsatz im genannten Fall.
    Das ist wieder Ländersache.

    Ich darf gar keine Folgearbeit schreiben.
    "Wird's besser?
    Wird's schlimmer?
    fragt man alljährlich.
    Seien wir ehrlich:
    Leben ist immer lebensgefährlich."

    Erich Kästner

  10. #10
    Avatar von FrauTischbein
    FrauTischbein ist offline freesie!
    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    8.125

    Standard Re: Auch mal Schulthema - Rückgabe Probe

    Zitat Zitat von ichigo Beitrag anzeigen
    In Rlp steht das auch so im Grundschulgesetz. Den Klassenlehrer und die Direktorin interessiert das nicht. Tja....
    Dann nimmst du es hin, wenn du es für vertretbar hältst, oder drohst mit einer Dienstaufsichtsbeschwerde.
    "Wird's besser?
    Wird's schlimmer?
    fragt man alljährlich.
    Seien wir ehrlich:
    Leben ist immer lebensgefährlich."

    Erich Kästner

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •