Ergebnis 1 bis 5 von 5
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By Kazan

Thema: Krankenkasse, ich bin genervt.

  1. #1
    Kazan ist offline .
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    1.127

    Standard Krankenkasse, ich bin genervt.

    Es nervt.
    Ich muß jetzt schon seit 4 Wochen schwangerschaftsbedingt liegen. GMH ist stark verkürtzt, Trichterbildung, Kind drückt nach unten und alles ist weich.
    Nun hat mein FA mir ne Hasuhaltshilfe bis Ende Dez. verschrieben. Ab dann hab ich 37 Wochen um, dann könnte das Kind kommen.
    Nun hat die DAK erstmal nur bis 06.12. bewilligt, weil, erstmal abwarten, was die nächsten Untersuchungen ergeben...
    Hatte dann am 03.12. wieder FA-Termin - alles unverändert, weiter liegen.
    Also habe ich gleich am Mittwoch angerufen, daß ich weiter liegen muß und die Haushaltshilfe weiter bewilligt werden müßte.
    Bis Montag keine Rückmeldung bekommen. Also angerufen und Info bekommen, daß jetzt der medizinische Dienst ein Gutachten erstellt und dann entscheidet, ob weiter bewilligt wird. Kann bis Mitte Dezember dauern. ja hallo?
    Jetzt kommt die HH seit Montag trotzdem. Geht ja nicht ohne.
    Ich hätte nie gedacht, daß es da Probleme gibt. Wenn man liegen muß, muß man halt liegen, oder?
    Ach ja, und dann zahlen die nur 5,25 € die Std. Als ob man da jemanden für bekommt. Ich sach nur Mindestlohn.

    Soo, jetzt hab ich mich abgeregt, jetzt geht´s besser :)

  2. #2
    Avatar von cafetante
    cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    13.498

    Standard Re: Krankenkasse, ich bin genervt.

    Ich habe bei meiner KK nur was über die Zuzahlung gefunden, meine aber die TK würde 8,50 Euro zahlen?
    Zuzahlung | TK



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  3. #3
    WATERPROOF ist offline Renitent.
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    5.486

    Standard Re: Krankenkasse, ich bin genervt.

    Nö, die zahlen auch nicht mehr. Das ist für alle GKV gleich geregelt.

  4. #4
    Kazan ist offline .
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    1.127

    Standard Re: Krankenkasse, ich bin genervt.

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Nö, die zahlen auch nicht mehr. Das ist für alle GKV gleich geregelt.
    Ich weiß aber, daß die Aok bei meiner Schwägerin auch 8 € und soundsoviel bezahlt hat.
    cafetante gefällt dies

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Krankenkasse, ich bin genervt.

    kontakte mal die unabhängige patientenberatung.

    was den medizinischen dienst betrifft: du kennst das wort hinhaltetaktik?
    heisst aus sicht der behörde: also erstmal den gutachter einschalten, dann den gutachtertermin nach hinten schieben (was will der eigentlich begutachten? deinen muttermund? deine wohnung?), und dann sind noch die feiertage dazwischen, die frau warten lassen (man nimmt an, dass sie ohne OK der KK niemanden beauftragen wird) und dann mal abwarten.
    kommt das baby früher, hat sich die sache erledigt.
    wird sie noch vor der geburt wieder fit und kann alles selbst regeln, auch.

    ich kann nicht mit sicherheit sagen, ob deine kk das auch so hält (es wäre dennoch denkbar), aber bei anderen ist vergleichbares schon öfters vorgekommen

    trotzdem alles gut!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •