Wie lange dauert das und wie wird es üblicherweise behandelt? wann kann ein büromensch damit wieder auf arbeit? welche behandlungsalternativen gibt es??
es geht nicht um mich, sondern ich will mal wissen, ob bei meiner jungen kollegin noch alles gewöhnlich läuft..die ist seit herbst damit dran und hat schon 8 wochen krank damit und eine besserung oder wiederkommen ist nicht in sicht.
außer gelegentlich röntgen, ibu in höchstdosierung und kortisonspritzen läuft bei ihr nix an behandlung (was sie uns erzählte am telefon).

was sind eure erfahrungen????

ach so, sie sie gesundheitlich diesbezüglich NICHT vorbelastet, also keine hüft-rückensachen oder leistungssporterfahrung im vorfeld. ganz normal (oder so)..

dank schon mal an alle antwortenden