Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
Like Tree7gefällt dies

Thema: Igel gefunden-Auskenner hier?

  1. #1
    Avatar von LunaLovegood
    LunaLovegood ist offline Poweruser
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    6.543

    Standard Igel gefunden-Auskenner hier?

    Vorhin hab ich im Park einen mittelgroßen Igel gefunden. Er lag einfach am Wegesrand und sah aus wie tot. Wollte ihn wegräumen, damit ihn keine Kinder anfassen und da rollte er sich plötzlich zusammen. Ich hab ihn eine Weile gehalten und ein Stück mitgenommen, um ihn mit heimzunehmen, der schlief tief und fest! Habe ihn dann aber doch erstmal zurückgebracht, hatten ja die Hunde dabei und da wo ich ihn gefunden habe im Gesträuch ins Laub gelegt und will nachher ohne Hund nochmal nach ihm sehen.

    Ob der in den Winterschlaf gefallen ist? Aber einfach so, ohne sich zu verkriechen? Da war nur wenig Laub. Er war nicht ganz klein, also eigentlich wohlgenährt. Wiegen? Nest bauen? Oder zur Igelstation bringen? So kann er ja nicht überwintern. Sowas hab ich echt noch nicht erlebt. Auf jeden Fall ist es ein Jungtier.

  2. #2
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    8.480

    Standard Re: Igel gefunden-Auskenner hier?

    Adressen

    Ein Jungtier sollte jetzt noch keinen Winterschlaf machen.

    Ganz genau erinnere ich mich nicht, was man alles machen muss.
    Wir haben vor vielen Jahren mal einen gefunden; den haben wir in einem frei zugänglichen Kellerabteil aufgepäppelt mit ungewürztem Rührei und gegartem Fleisch (glaube ich - 20 Jahre sind eine lange Zeit, da kann mich die Erinnerung trügen), nachdem er entzeckt war.
    Dann gab es Laub und Zeitung und sowas, damit er sich einen Unterschlupf basteln konnte.

    Im Frühling war er weg.
    "Es genügt nicht, keinen Gedanken zu haben: man muss ihn auch ausdrücken können."

    Karl Kraus

  3. #3
    Avatar von LunaLovegood
    LunaLovegood ist offline Poweruser
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    6.543

    Standard Re: Igel gefunden-Auskenner hier?

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Adressen

    Ein Jungtier sollte jetzt noch keinen Winterschlaf machen.

    Ganz genau erinnere ich mich nicht, was man alles machen muss.
    Wir haben vor vielen Jahren mal einen gefunden; den haben wir in einem frei zugänglichen Kellerabteil aufgepäppelt mit ungewürztem Rührei und gegartem Fleisch (glaube ich - 20 Jahre sind eine lange Zeit, da kann mich die Erinnerung trügen), nachdem er entzeckt war.
    Dann gab es Laub und Zeitung und sowas, damit er sich einen Unterschlupf basteln konnte.

    Im Frühling war er weg.
    Ja das hab ich auch grad ergoogelt, dass die Jungtiere zuletzt in den Winterschlaf gehen. Aber erwachsene Männchen schon ab Anfang Oktober ratzen (können). Aber der kann doch nicht einfach so am helllichten Tag wie ein Stein pennen. Na ich geh heute mittag nochmal schauen, vielleicht hatte er auch nur gegorene Beeren und musste einen Rausch ausschlafen. Nicht mal, dass wir gequatscht haben, hat ihn gestört. Hach war der süss.

    Bei uns kann er nicht überwintern, unser Keller ist zu warm glaub ich.

  4. #4
    Avatar von glorfindel
    glorfindel ist offline Legende
    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    12.821

    Standard Re: Igel gefunden-Auskenner hier?

    Zitat Zitat von LunaLovegood Beitrag anzeigen
    Ja das hab ich auch grad ergoogelt, dass die Jungtiere zuletzt in den Winterschlaf gehen. Aber erwachsene Männchen schon ab Anfang Oktober ratzen (können). Aber der kann doch nicht einfach so am helllichten Tag wie ein Stein pennen. Na ich geh heute mittag nochmal schauen, vielleicht hatte er auch nur gegorene Beeren und musste einen Rausch ausschlafen. Nicht mal, dass wir gequatscht haben, hat ihn gestört. Hach war der süss.

    Bei uns kann er nicht überwintern, unser Keller ist zu warm glaub ich.
    Während unserer Frankfurter Zeit hat mal ein junger Igel auf unserem Balkon überwintert. Wir hatten ihn auf der Straße gefunden, entfloht, einen Unterschlupf hingestellt. Gefüttert haben wir Hundefutter. Der war so konditioniert, dass er gg 18 Uhr lautstark an der Balkontür randalierte

  5. #5
    Avatar von LunaLovegood
    LunaLovegood ist offline Poweruser
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    6.543

    Standard Re: Igel gefunden-Auskenner hier?

    Zitat Zitat von glorfindel Beitrag anzeigen
    Während unserer Frankfurter Zeit hat mal ein junger Igel auf unserem Balkon überwintert. Wir hatten ihn auf der Straße gefunden, entfloht, einen Unterschlupf hingestellt. Gefüttert haben wir Hundefutter. Der war so konditioniert, dass er gg 18 Uhr lautstark an der Balkontür randalierte
    Naja das geht hier leider nicht wegen des Hundes. Da kriegt der Igel bestimmt Panik. Aber süß, hat der denn im Winter dann garnicht geschlafen oder kam der immer wieder?

  6. #6
    Avatar von glorfindel
    glorfindel ist offline Legende
    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    12.821

    Standard Re: Igel gefunden-Auskenner hier?

    Zitat Zitat von LunaLovegood Beitrag anzeigen
    Naja das geht hier leider nicht wegen des Hundes. Da kriegt der Igel bestimmt Panik. Aber süß, hat der denn im Winter dann garnicht geschlafen oder kam der immer wieder?
    Der hat nicht geschlafen

  7. #7
    Avatar von LunaLovegood
    LunaLovegood ist offline Poweruser
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    6.543

    Standard Re: Igel gefunden-Auskenner hier?

    Zitat Zitat von glorfindel Beitrag anzeigen
    Der hat nicht geschlafen
    Wäre er ja auch schön blöd, wenn er jeden Tag leckeres Essen bekommt.
    glorfindel gefällt dies

  8. #8
    Avatar von Ringring
    Ringring ist offline Poweruser
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    9.094

    Standard Re: Igel gefunden-Auskenner hier?

    Zitat Zitat von LunaLovegood Beitrag anzeigen
    Vorhin hab ich im Park einen mittelgroßen Igel gefunden. Er lag einfach am Wegesrand und sah aus wie tot. Wollte ihn wegräumen, damit ihn keine Kinder anfassen und da rollte er sich plötzlich zusammen. Ich hab ihn eine Weile gehalten und ein Stück mitgenommen, um ihn mit heimzunehmen, der schlief tief und fest! Habe ihn dann aber doch erstmal zurückgebracht, hatten ja die Hunde dabei und da wo ich ihn gefunden habe im Gesträuch ins Laub gelegt und will nachher ohne Hund nochmal nach ihm sehen.

    Ob der in den Winterschlaf gefallen ist? Aber einfach so, ohne sich zu verkriechen? Da war nur wenig Laub. Er war nicht ganz klein, also eigentlich wohlgenährt. Wiegen? Nest bauen? Oder zur Igelstation bringen? So kann er ja nicht überwintern. Sowas hab ich echt noch nicht erlebt. Auf jeden Fall ist es ein Jungtier.
    Igel schlafen natürlich tagsüber, allerdings schon versteckt, ggf. wurde er nur Gärtnerarbeiten im Park aufgescheucht. Wenn er sonst einen guten Eindruck gemacht hat. Kann man ihn zur Seite ins Gebüsch packen, damit er geschützter ist. In jedem Fall in der Nähe des Fundortes, sein Revier, seine Futterstellen.

    Für Winterschlaf ist es noch zu warm in der Nacht, Schnecken kreuchen noch genug durch die Gegend.

  9. #9
    Mumpitz ist offline Legende
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    18.922

    Standard Re: Igel gefunden-Auskenner hier?

    Zitat Zitat von LunaLovegood Beitrag anzeigen
    Vorhin hab ich im Park einen mittelgroßen Igel gefunden. Er lag einfach am Wegesrand und sah aus wie tot. Wollte ihn wegräumen, damit ihn keine Kinder anfassen und da rollte er sich plötzlich zusammen. Ich hab ihn eine Weile gehalten und ein Stück mitgenommen, um ihn mit heimzunehmen, der schlief tief und fest! Habe ihn dann aber doch erstmal zurückgebracht, hatten ja die Hunde dabei und da wo ich ihn gefunden habe im Gesträuch ins Laub gelegt und will nachher ohne Hund nochmal nach ihm sehen.

    Ob der in den Winterschlaf gefallen ist? Aber einfach so, ohne sich zu verkriechen? Da war nur wenig Laub. Er war nicht ganz klein, also eigentlich wohlgenährt. Wiegen? Nest bauen? Oder zur Igelstation bringen? So kann er ja nicht überwintern. Sowas hab ich echt noch nicht erlebt. Auf jeden Fall ist es ein Jungtier.
    Ein Igel, der einfach am hellichten Tag am Wegesrand liegt, ist im Normalfall krank. Ich tendiere eher zu Tierarzt )oder Igelstation, falls es eine bei euch gibt).

  10. #10
    Avatar von LunaLovegood
    LunaLovegood ist offline Poweruser
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    6.543

    Standard Re: Igel gefunden-Auskenner hier?

    Zitat Zitat von Ringring Beitrag anzeigen
    Igel schlafen natürlich tagsüber, allerdings schon versteckt, ggf. wurde er nur Gärtnerarbeiten im Park aufgescheucht. Wenn er sonst einen guten Eindruck gemacht hat. Kann man ihn zur Seite ins Gebüsch packen, damit er geschützter ist. In jedem Fall in der Nähe des Fundortes, sein Revier, seine Futterstellen.

    Für Winterschlaf ist es noch zu warm in der Nacht, Schnecken kreuchen noch genug durch die Gegend.
    War grad kucken, der ratzt immer noch. Atmet aber tief und gleichmässig, wirkt total entspannt. Ich schau mal, ob er morgen noch da ist, also auf jeden Fall hat er einen gesegneten Schlaf.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •