Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
Like Tree2gefällt dies

Thema: Da hab ich nochmal Glück gehabt...keine Not OP

  1. #1
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist offline einfach nur Cella
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    3.543

    Standard Da hab ich nochmal Glück gehabt...keine Not OP

    Gestern Abend im Bett bemerkte ich, dass der Bereich im und um meinen Bauchnabel schmerzt. Ich fühlte immer wieder und dachte, es hätte mich vielleicht dort irgendwas gestochen. Bin dann ins Bad und habe mir den Bauchnabel genauer angesehen: Er war total gerötet (ringförmig um den ganzen Nabel und es war Flüssigkeit vorhanden), ich dachte an einen entzündeten Pickel oder irgendwas in der Art...hatte noch eine Salbe liegen und schmierte das Ganze etwas ein). Heute Morgen sah das Ganze dann richtig schlimm aus (richtig rot überall und übelriechender Eiter...
    zeigte das dann meinem Lebensgefährten, der diese Woche wegen Leistenbruch operiert wurde und daher zu Hause ist :-)
    ...aber das nur nebenbei

    Auf jeden Fall meinte er, ich sollte sofort zum Arzt fahren, da es nicht ungefährlich ist (mit Eiter in diesem Bereich). hab wirklich gedacht, es wäre übertrieben wegen etwas geröteter Haut und Eiter zum Arzt zu fahren.

    War dann aber gleich um 8:00 Uhr in der Praxis und kam sofort dran: Meine Ärztin sagte, dass sie mich sofort ins Krankenhaus überweist, das sollen sich die Chirurgen ansehen , denn wenn Eiter in den Bauchraum fließt sofort operiert wird

    Bin dann ins Krankenhaus in die Aufnahme und wurde gründlichst untersucht.

    Ich habe richtig Glück gehabt, es sieht erstmal alles ganz "gut" aus, es gab einen Abzess der höchstwahrscheinlich von meiner Gebärmutter OP vor 3 Monaten kommt (da sind sie ja durch den Bauchnabel durch), dieser hat sich nun geöffnet und entleert ...zum Glück nach außen.

    Nun muss ich alles gut beobachten, bei Fieber, Schmerzen, noch mehr Eiter sofort ins Krankenhaus kommen.

    Morgen früh wird dann aber auf jeden Fall nochmal geguckt.

    Also Sachen gibt´s...

    Das war vielleicht ein Vormittag, ich habe da im Krankenhaus gelegen und mir wurde mal wieder einmal bewusst, wie schnell so etwas gehen kann, dass man selbst zum Notfall wird...und ich habe die ganze Zeit nur an meinen Hund gedacht (der in meinem Auto im Kofferrraum saß) und wie ich das jetzt organisiere, dass ihn da irgendwer befreit, wenn ich jetzt operiert werden muss
    Thori gefällt dies
    "Je mehr ich von den Menschen sehe, umso lieber habe ich meinen Hund"
    (Friedrich der Große)

  2. #2
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    70.193

    Standard Re: Da hab ich nochmal Glück gehabt...keine Not OP

    Was machst du denn für Sachen?
    Gute Besserung!
    die_Cella gefällt dies

  3. #3
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    15.854

    Standard Re: Da hab ich nochmal Glück gehabt...keine Not OP

    Gute Besserung.

  4. #4
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist offline einfach nur Cella
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    3.543

    Standard Re: Da hab ich nochmal Glück gehabt...keine Not OP

    Danke das wird schon
    "Je mehr ich von den Menschen sehe, umso lieber habe ich meinen Hund"
    (Friedrich der Große)

  5. #5
    Avatar von freya zugang
    freya zugang ist offline O. Oh weh!
    Registriert seit
    16.05.2016
    Beiträge
    1.842

    Standard Re: Da hab ich nochmal Glück gehabt...keine Not OP

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Also Sachen gibt´s...
    Oh je, zum Glück wart Ihr wirklich so geistesgegenwärtig und vernünfig, das vor dem WE noch abklären zu lassen!
    Gute Besserung!!!
    Alles gut. Bis auf die Umstände.

  6. #6
    Avatar von LunaLovegood
    LunaLovegood ist offline Poweruser
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    6.494

    Standard Re: Da hab ich nochmal Glück gehabt...keine Not OP

    Alter Falter! Heftig! Gute Besserung und Küsschen für den Hund

  7. #7
    Jimmy-Gold ist offline IMMER HIER NIE WEG
    Registriert seit
    10.05.2017
    Beiträge
    8.629

    Standard Re: Da hab ich nochmal Glück gehabt...keine Not OP



    Ich habe ja die gleiche OP hinter mir und immer nur gehofft, dass sich da nix entzündet.

    Gute Besserung, auch an den Mann!
    Gegen alles. Und jeden.Immer.

  8. #8
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist offline einfach nur Cella
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    3.543

    Standard Re: Da hab ich nochmal Glück gehabt...keine Not OP

    Zitat Zitat von Jimmy-Gold Beitrag anzeigen


    Ich habe ja die gleiche OP hinter mir und immer nur gehofft, dass sich da nix entzündet.

    Gute Besserung, auch an den Mann!
    Danke :-)

    Ich hatte ja gar nicht mehr an die OP gedacht und das es da einen Zusammenhang geben könnte. Meine Tante hat mir heute erzählt, dass ihr Bruder (vor über 20 Jahren) an so einer Sache gestorben ist. Er hatte wohl auch Eiter im Bauchraum ...
    Also schon eine ernst zunehmende Sache.

    Morgen soll ich wieder zur Kontrolle ins Krankenhaus, hab jetzt ein dickes Pflaster auf dem Bauchnabel, weil dieser gespült wurde...gucke dann morgen früh mal wie es darunter aussieht
    "Je mehr ich von den Menschen sehe, umso lieber habe ich meinen Hund"
    (Friedrich der Große)

  9. #9
    Avatar von cafetante
    cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    13.483

    Standard Re: Da hab ich nochmal Glück gehabt...keine Not OP

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen

    Nun muss ich alles gut beobachten, bei Fieber, Schmerzen, noch mehr Eiter sofort ins Krankenhaus kommen.
    morgen früh wird dann aber auf jeden Fall nochmal geguckt.

    Also Sachen gibt´s...

    Das war vielleicht ein Vormittag, ich habe da im Krankenhaus gelegen und mir wurde mal wieder einmal bewusst, wie schnell so etwas gehen kann, dass man selbst zum Notfall wird...und ich habe die ganze Zeit nur an meinen Hund gedacht (der in meinem Auto im Kofferrraum saß) und wie ich das jetzt organisiere, dass ihn da irgendwer befreit, wenn ich jetzt operiert werden muss
    Du machst Sachen, gute Besserung.
    Aber warum nimmst du deinen Hund mit zum Arztbesuch?



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  10. #10
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    27.154

    Standard Re: Da hab ich nochmal Glück gehabt...keine Not OP

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen

    Das war vielleicht ein Vormittag, ich habe da im Krankenhaus gelegen und mir wurde mal wieder einmal bewusst, wie schnell so etwas gehen kann, dass man selbst zum Notfall wird...und ich habe die ganze Zeit nur an meinen Hund gedacht (der in meinem Auto im Kofferrraum saß) und wie ich das jetzt organisiere, dass ihn da irgendwer befreit, wenn ich jetzt operiert werden muss
    Hey, warum machst du so doofe Sachen? :suspekt.

    Alles Gute, Gute Besserung und lass beim nächsten Mal den Hund zu Hause. Armes Tier.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •