Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: @Fishkopp

  1. #1
    Avatar von brisunny
    brisunny ist offline heartinspector
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    12.639

    Standard @Fishkopp

    Es ist etwas indiskret, aber könntest du mir vielleicht sagen, was dir nach dem Tod deines Mannes geholfen hat? Der beste Freund des Liebsten ist vor drei oder vier Wochen verstorben und hinterließ seine Frau und ein neunjähriges Kind.

    Leider wohnen sie weiter weg, so dass wir zwar oft telefonieren, aber vielleicht weißt du etwas, was praktisch hilft?
    Kein Bier vor vier! :D

  2. #2
    Gast

    Standard Re: @Fishkopp

    Zitat Zitat von brisunny Beitrag anzeigen
    Es ist etwas indiskret, aber könntest du mir vielleicht sagen, was dir nach dem Tod deines Mannes geholfen hat? Der beste Freund des Liebsten ist vor drei oder vier Wochen verstorben und hinterließ seine Frau und ein neunjähriges Kind.

    Leider wohnen sie weiter weg, so dass wir zwar oft telefonieren, aber vielleicht weißt du etwas, was praktisch hilft?
    Mit ihr reden, ihr zuhören. Das ist das Beste was Du/ihr machen könnt.
    Evtl. sie besuchen oder sie für ein paar Tage einladen.

  3. #3
    Avatar von brisunny
    brisunny ist offline heartinspector
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    12.639

    Standard Re: @Fishkopp

    Zitat Zitat von malve Beitrag anzeigen
    Mit ihr reden, ihr zuhören. Das ist das Beste was Du/ihr machen könnt.
    Evtl. sie besuchen oder sie für ein paar Tage einladen.
    Das ist mir klar- der Liebste telefoniert gerade mit ihr. Sie reden über Trauerbegleitung, deswegen kam ich auf die Frage.

    Er (also der Liebste) wird auch nächstes Wochenende hinfahren. Das ist so doof, dass das immer geplant sein muss. Für spontan ist es einfach zu weit.
    Kein Bier vor vier! :D

  4. #4
    Gast

    Standard Re: @Fishkopp

    Zitat Zitat von brisunny Beitrag anzeigen
    Das ist mir klar- der Liebste telefoniert gerade mit ihr. Sie reden über Trauerbegleitung, deswegen kam ich auf die Frage.

    Er (also der Liebste) wird auch nächstes Wochenende hinfahren. Das ist so doof, dass das immer geplant sein muss. Für spontan ist es einfach zu weit.
    Könnt ihr sie denn nicht mal für ein paar Tage zu euch holen? Die Kleine bekäme von der Schule bestimmt 1-2 Tage Extra Frei. So das ihr mal alle ein verlängertes Wochenende habt.

    Und was sehr gut ist, das sie selbst über ihre Trauerbegleitung spricht. Du kannst sie auch selbst fragen, was sie gern möchte und wie sie sich eure Unterstützung vorstellt.

  5. #5
    Fishkopp ist offline schwarze Witwe
    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    1.672

    Standard Re: @Fishkopp

    Zitat Zitat von brisunny Beitrag anzeigen
    Es ist etwas indiskret, aber könntest du mir vielleicht sagen, was dir nach dem Tod deines Mannes geholfen hat? Der beste Freund des Liebsten ist vor drei oder vier Wochen verstorben und hinterließ seine Frau und ein neunjähriges Kind.

    Leider wohnen sie weiter weg, so dass wir zwar oft telefonieren, aber vielleicht weißt du etwas, was praktisch hilft?
    Am meisten geholfen haben mir wirklich Freunde, die mich regelmäßig angerufen haben und mich irgendwohin mitgeschleppt haben. Ich hatte Unterstützung brauchen könne bei dem ganzen Papierkram aber ich frag ja so ungern um Hilfe, wenn da jemand einfach mal angepackt hätte, das wär schon gut gewesen.
    Es gibt da so ein eine Seite mit Forum verwitwet. de da gibt es auch infos zu Selbsthilfegruppen, Forum Hilfe für die Kids etc.

    Und sprecht niemals die Worte aus : Es muss ja weitergehen. Ich hab irgendwann daraufhin einen Schreikrampf bekommen.

  6. #6
    Avatar von brisunny
    brisunny ist offline heartinspector
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    12.639

    Standard Re: @Fishkopp

    Zitat Zitat von Fishkopp Beitrag anzeigen
    Am meisten geholfen haben mir wirklich Freunde, die mich regelmäßig angerufen haben und mich irgendwohin mitgeschleppt haben. Ich hatte Unterstützung brauchen könne bei dem ganzen Papierkram aber ich frag ja so ungern um Hilfe, wenn da jemand einfach mal angepackt hätte, das wär schon gut gewesen.
    Es gibt da so ein eine Seite mit Forum verwitwet. de da gibt es auch infos zu Selbsthilfegruppen, Forum Hilfe für die Kids etc.

    Und sprecht niemals die Worte aus : Es muss ja weitergehen. Ich hab irgendwann daraufhin einen Schreikrampf bekommen.
    Danke!
    Kein Bier vor vier! :D

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •