Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von Pril-Luder
    Pril-Luder ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    04.02.2005
    Beiträge
    2.425

    Standard War lange nicht hier, bekomm ich trotzdem nen Rat?

    Hallo,

    ich war seid Ewigkeiten nicht mehr hier.
    Aber nun bin ich in einer Situation wo es mich wie magisch hier her zieht. Denn so richtig weiß ich gerade nicht wohin mit meinen Sorgen.

    Und da sind wir schon beim Problem: Eigentlich habe ich keine Sorgen oder Probleme und trotzdem gehts mir schlecht.

    Ich fühle mich seid einiger Zeit unheimlich matt und ätzend. Ich weiß gar nicht wie ich das beschreiben soll... Winterdepressionen?

    Ich kann mich selbst nicht mehr leiden, bin unheimlich müde, schlafe schlecht und mein Blutdruck ist im Keller.
    Ich bin extremst eifersüchtig was sonst nicht so meine Art ist.

    Wie kommt man denn aus diesem "Depri- Sumpf" wieder raus?
    Mir müßte es gut gehen! ich hab nen tollen neuen Job, mein Kind ist gesund und gut in der Schule, es gibt tausend Dinge warum es mir prima gehen sollte!

    Ich sehe all die guten Dinge aber schaffe es nicht mich gegen diese Müdigkeit und gegen diese negativen Gedanken zu wehren...
    Viele Grüße vom Pril-Luder


    "Entschuldige bitte, ich habe mich benommen wie ein Erwachsener!"

  2. #2
    Gast

    Standard Re: War lange nicht hier, bekomm ich trotzdem nen Rat?

    Hm, ich bin Laie, aber für mich klingt das nach einer Depression.

    Ich würde den Arzt meines Vertrauens aufsuchen, und ihm alles erzählen.

    (...und mach dir bitte selbst kein schlechtes Gewissen!)

    Zitat Zitat von Pril-Luder Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich war seid Ewigkeiten nicht mehr hier.
    Aber nun bin ich in einer Situation wo es mich wie magisch hier her zieht. Denn so richtig weiß ich gerade nicht wohin mit meinen Sorgen.

    Und da sind wir schon beim Problem: Eigentlich habe ich keine Sorgen oder Probleme und trotzdem gehts mir schlecht.

    Ich fühle mich seid einiger Zeit unheimlich matt und ätzend. Ich weiß gar nicht wie ich das beschreiben soll... Winterdepressionen?

    Ich kann mich selbst nicht mehr leiden, bin unheimlich müde, schlafe schlecht und mein Blutdruck ist im Keller.
    Ich bin extremst eifersüchtig was sonst nicht so meine Art ist.

    Wie kommt man denn aus diesem "Depri- Sumpf" wieder raus?
    Mir müßte es gut gehen! ich hab nen tollen neuen Job, mein Kind ist gesund und gut in der Schule, es gibt tausend Dinge warum es mir prima gehen sollte!

    Ich sehe all die guten Dinge aber schaffe es nicht mich gegen diese Müdigkeit und gegen diese negativen Gedanken zu wehren...

  3. #3
    Cooper ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    4.160

    Standard Re: War lange nicht hier, bekomm ich trotzdem nen Rat?

    Zitat Zitat von Pril-Luder Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich war seid Ewigkeiten nicht mehr hier.
    Aber nun bin ich in einer Situation wo es mich wie magisch hier her zieht. Denn so richtig weiß ich gerade nicht wohin mit meinen Sorgen.

    Und da sind wir schon beim Problem: Eigentlich habe ich keine Sorgen oder Probleme und trotzdem gehts mir schlecht.

    Ich fühle mich seid einiger Zeit unheimlich matt und ätzend. Ich weiß gar nicht wie ich das beschreiben soll... Winterdepressionen?

    Ich kann mich selbst nicht mehr leiden, bin unheimlich müde, schlafe schlecht und mein Blutdruck ist im Keller.
    Ich bin extremst eifersüchtig was sonst nicht so meine Art ist.

    Wie kommt man denn aus diesem "Depri- Sumpf" wieder raus?
    Mir müßte es gut gehen! ich hab nen tollen neuen Job, mein Kind ist gesund und gut in der Schule, es gibt tausend Dinge warum es mir prima gehen sollte!

    Ich sehe all die guten Dinge aber schaffe es nicht mich gegen diese Müdigkeit und gegen diese negativen Gedanken zu wehren...
    Es ist schon lange so grau und kalt und überhaupt, das schlägt bestimmt einigen Menschen zumindest ein wenig aufs Gemüt. Mir jedenfalls auch manchmal.
    Die bleierne Müdigkeit kenne ich auch von Zeit zu Zeit, aber ich schlafe dann auch wirklich tief und fest. Und eine Zeitlang musste ich mich wirklich zusammenreißen, nicht noch andauernd einen seeeeehr ausgedehnten Nachmittagsschlaf zu achen...

    Mir hilft am besten Sport- den Körper fordern und den Kopf freipusten gelingt mir immer gut beim Laufen :) , am liebsten mit Rockmusik.
    Wenn es ganz dauertrübe ist draußen, geh ich auch ab und an mal unters Solarium, ich bilde mir ein, dass das Licht und die Wärme mir guttun.

    Ab und zu muss ich den Alltagstrott durchbrechen, auch wenn"eigentlich" alles im Lot ist- aber ich werde gern mal unausgeglichen, wenn es zu eintönig läuft.

    Alles Gute, Augen auf und durch!

  4. #4
    Mandalay ist offline Legende
    Registriert seit
    16.06.2002
    Beiträge
    34.685

    Standard Re: War lange nicht hier, bekomm ich trotzdem nen Rat?

    Zitat Zitat von Feuerfrau Beitrag anzeigen
    Hm, ich bin Laie, aber für mich klingt das nach einer Depression.

    Ich würde den Arzt meines Vertrauens aufsuchen, und ihm alles erzählen.

    (...und mach dir bitte selbst kein schlechtes Gewissen!)
    Mutige Sig....

  5. #5
    Gast

    Standard Re: War lange nicht hier, bekomm ich trotzdem nen Rat?

    ...eher mutige Frau.

    Zitat Zitat von Mandalay Beitrag anzeigen
    Mutige Sig....

  6. #6
    Mandalay ist offline Legende
    Registriert seit
    16.06.2002
    Beiträge
    34.685

    Standard Re: War lange nicht hier, bekomm ich trotzdem nen Rat?

    Zitat Zitat von Feuerfrau Beitrag anzeigen
    ...eher mutige Frau.
    Das glaubst Du doch selber nicht :) ? Das ist ne Fotomontage, diese Frau wäre sonst jetzt tot

  7. #7
    Gast

    Standard Re: War lange nicht hier, bekomm ich trotzdem nen Rat?

    ...dann tu ich es wieder weg.

    ( ...und ich dachte heute noch, ob sie noch lebt?)

    Zitat Zitat von Mandalay Beitrag anzeigen
    Das glaubst Du doch selber nicht :) ? Das ist ne Fotomontage, diese Frau wäre sonst jetzt tot

  8. #8
    Mandalay ist offline Legende
    Registriert seit
    16.06.2002
    Beiträge
    34.685

    Standard Re: War lange nicht hier, bekomm ich trotzdem nen Rat?

    Ist wie gesagt mit Sicherheit ein Fake, von jemandem der sich über den lustig macht.

    Das würde keine Frau tun, die sich noch geistiger Gesundheit erfreut, wenn man das Regime kennt, weiss man das

  9. #9
    Gast

    Standard Re: War lange nicht hier, bekomm ich trotzdem nen Rat?

    Darum fand ich das Bild so stark ( der Typ ist krank)...



    Zitat Zitat von Mandalay Beitrag anzeigen
    Ist wie gesagt mit Sicherheit ein Fake, von jemandem der sich über den lustig macht.

    Das würde keine Frau tun, die sich noch geistiger Gesundheit erfreut, wenn man das Regime kennt, weiss man das

  10. #10
    Mandalay ist offline Legende
    Registriert seit
    16.06.2002
    Beiträge
    34.685

    Standard Re: War lange nicht hier, bekomm ich trotzdem nen Rat?

    Zitat Zitat von Feuerfrau Beitrag anzeigen
    Darum fand ich das Bild so stark ( der Typ ist krank)...
    :)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •