Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Legende
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    46.689

    Cool Schlecht über andere Reden

    Wenn Ihr wüsstet, dass Person A (Bekannte von Euch und ehemalige Freundin von Person B) schlecht über Person B (Freundin von Euch) redet, bzw "verleumdet", würdet Ihr Person B was sagen oder nicht ?

    Zur Erklärung :
    Tochter von A ist mit meiner Tochter befreundet. Das Mädel sollte auch auf das gleiche Collège wie meine Grosse. Klappt aber nicht, das Mädel ist nicht angenommen worden.

    Jetzt erzählt A (also Mutter des Mädels) überall rum, B hätte im Collège angerufen und sich als A ausgegeben, um das Mädel abzumelden, damit sie nicht dahin kann

    1. Würde B sowas nie machen, warum auch ?
    2. Braucht es mehr als nen simplen Anruf, fûr ne Abmeldung (aber das weiss A anscheinend nicht )
    3. Ist das ja schon irgendwie "strafbar" (was A bez B macht) oder ?
    LG aus dem Süden KICKI :)

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Schlecht über andere Reden

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Wenn Ihr wüsstet, dass Person A (Bekannte von Euch und ehemalige Freundin von Person B) schlecht über Person B (Freundin von Euch) redet, bzw "verleumdet", würdet Ihr Person B was sagen oder nicht ?

    Zur Erklärung :
    Tochter von A ist mit meiner Tochter befreundet. Das Mädel sollte auch auf das gleiche Collège wie meine Grosse. Klappt aber nicht, das Mädel ist nicht angenommen worden.

    Jetzt erzählt A (also Mutter des Mädels) überall rum, B hätte im Collège angerufen und sich als A ausgegeben, um das Mädel abzumelden, damit sie nicht dahin kann

    1. Würde B sowas nie machen, warum auch ?
    2. Braucht es mehr als nen simplen Anruf, fûr ne Abmeldung (aber das weiss A anscheinend nicht )
    3. Ist das ja schon irgendwie "strafbar" (was A bez B macht) oder ?
    das ist mal wieder so ne richtig typische Kicki Frage

    muss ich dreimal lesen

  3. #3
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Legende
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    46.689

    Standard Re: Schlecht über andere Reden

    Zitat Zitat von Larabella Beitrag anzeigen
    das ist mal wieder so ne richtig typische Kicki Frage

    muss ich dreimal lesen
    *ggg*
    ist auch nicht einfach geschrieben, geb ich zu :)
    LG aus dem Süden KICKI :)

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Schlecht über andere Reden

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Wenn Ihr wüsstet, dass Person A (Bekannte von Euch und ehemalige Freundin von Person B) schlecht über Person B (Freundin von Euch) redet, bzw "verleumdet", würdet Ihr Person B was sagen oder nicht ?

    Zur Erklärung :
    Tochter von A ist mit meiner Tochter befreundet. Das Mädel sollte auch auf das gleiche Collège wie meine Grosse. Klappt aber nicht, das Mädel ist nicht angenommen worden.

    Jetzt erzählt A (also Mutter des Mädels) überall rum, B hätte im Collège angerufen und sich als A ausgegeben, um das Mädel abzumelden, damit sie nicht dahin kann

    1. Würde B sowas nie machen, warum auch ?
    2. Braucht es mehr als nen simplen Anruf, fûr ne Abmeldung (aber das weiss A anscheinend nicht )
    3. Ist das ja schon irgendwie "strafbar" (was A bez B macht) oder ?
    Das ist ne Kicki Frage :rolleyes:

    Nein, ich würde mich da raushalten und GAR NIX dazu sagen.

    Sollen die beiden miteinander ausmachen!

  5. #5
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    137.212

    Standard Re: Schlecht über andere Reden

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Wenn Ihr wüsstet, dass Person A (Bekannte von Euch und ehemalige Freundin von Person B) schlecht über Person B (Freundin von Euch) redet, bzw "verleumdet", würdet Ihr Person B was sagen oder nicht ?

    Zur Erklärung :
    Tochter von A ist mit meiner Tochter befreundet. Das Mädel sollte auch auf das gleiche Collège wie meine Grosse. Klappt aber nicht, das Mädel ist nicht angenommen worden.

    Jetzt erzählt A (also Mutter des Mädels) überall rum, B hätte im Collège angerufen und sich als A ausgegeben, um das Mädel abzumelden, damit sie nicht dahin kann

    1. Würde B sowas nie machen, warum auch ?
    2. Braucht es mehr als nen simplen Anruf, fûr ne Abmeldung (aber das weiss A anscheinend nicht )
    3. Ist das ja schon irgendwie "strafbar" (was A bez B macht) oder ?
    Schon wieder so gestörte Bekannte...
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  6. #6
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Legende
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    46.689

    Standard Re: Schlecht über andere Reden

    Zitat Zitat von Pililo Beitrag anzeigen
    Das ist ne Kicki Frage :rolleyes:

    Nein, ich würde mich da raushalten und GAR NIX dazu sagen.

    Sollen die beiden miteinander ausmachen!
    werd ich auch machen, blöd ist nur, dass A es ÜBERALL rumerzählt... find ich unfair B gegenüber

    ist doch so ne Art Rufmord, oder ?
    LG aus dem Süden KICKI :)

  7. #7
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Legende
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    46.689

    Standard Re: Schlecht über andere Reden

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Schon wieder so gestörte Bekannte...
    Nur A B ist luschtig !
    LG aus dem Süden KICKI :)

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Schlecht über andere Reden

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    *ggg*
    ist auch nicht einfach geschrieben, geb ich zu :)
    also wenn das wirklich eine richtig gute Freundin von mir ist..nicht nur eine Freundin....würde ich ihr wahrscheinlich etwas sagen dazu...aber auch Frau A gegenüber die Freundin verteidigen.bzw sagen dass ich glaube dass Freundin sowas niemals machen würde

  9. #9
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Legende
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    46.689

    Standard Re: Schlecht über andere Reden

    Zitat Zitat von Larabella Beitrag anzeigen
    also wenn das wirklich eine richtig gute Freundin von mir ist..nicht nur eine Freundin....würde ich ihr wahrscheinlich etwas sagen dazu...aber auch Frau A gegenüber die Freundin verteidigen.bzw sagen dass ich glaube dass Freundin sowas niemals machen würde
    ja hast recht... bisher hat sie sich noch nicht getraut MIR was zu sagen... :D soll sie mal *hehe*
    LG aus dem Süden KICKI :)

  10. #10
    Avatar von brisunny
    brisunny ist offline heartinspector
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    12.639

    Standard Re: Schlecht über andere Reden

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Wenn Ihr wüsstet, dass Person A (Bekannte von Euch und ehemalige Freundin von Person B) schlecht über Person B (Freundin von Euch) redet, bzw "verleumdet", würdet Ihr Person B was sagen oder nicht ?

    Zur Erklärung :
    Tochter von A ist mit meiner Tochter befreundet. Das Mädel sollte auch auf das gleiche Collège wie meine Grosse. Klappt aber nicht, das Mädel ist nicht angenommen worden.

    Jetzt erzählt A (also Mutter des Mädels) überall rum, B hätte im Collège angerufen und sich als A ausgegeben, um das Mädel abzumelden, damit sie nicht dahin kann

    1. Würde B sowas nie machen, warum auch ?
    2. Braucht es mehr als nen simplen Anruf, fûr ne Abmeldung (aber das weiss A anscheinend nicht )
    3. Ist das ja schon irgendwie "strafbar" (was A bez B macht) oder ?
    Raushalten, alles andere bringt eh nix.
    Kein Bier vor vier! :D

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •