Mein Frauenarzt hat Urlaub und ist erst nach Ostern wieder erreichbar, darum frag ich mal hier.

Ich hatte dieses Mal vor der Mens ein paar Tage lang schon ganz leichte Blutungen ( eher Schmierblutungen), dann kam die Mens.
Die war dieses Mal sehr leicht. Nun ist die Mens auch vorbei, aber es sind immer noch gaaaanz leichte Blutungen da.

Das geht jetzt alles in allem über 12 Tage so.

Welche Gründe kann das haben? Ich habe im Dezember die Pille abgesetzt ( die aber auch nur 8 Wochen lang genommen).
Damit kann es doch nicht mehr zusammenhängen, oder?

Würdet ihr zu einem Vertretungsarzt gehen oder warten bis der FA wieder da ist?