Was sollte man im/über den Koran und die damit zusammenhängende Tradition gelesen haben um eine Ahnung über die Hintergründe zu bekommen? Es wird ja so viel drüber gesprochen, Fundamentalismus sei nicht über den Koran motivierbar. Eine Araberin hat mir mal davon abgeraten einfach so den Koran zu lesen, das könnte man ja eh nicht verstehen, wie es gedacht sei... Was sollte man denn nun lesen?