Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    6.882

    Standard Ich habe den Eindruck, dass manche hier versuchen, Asphalts Tochter

    in die ADS-Ecke zu drängen edit bzw. dass manche mit dem ADS-Fähnchen winken (könnt Ihr mal die Goldwaage weglassen? :D)
    Das lässt mir jetzt keine Ruhe.

    Ich möchte gerne wissen, warum und aufgrund welcher Indizien.

    Das Kind ist knapp 7,5, es ist in der ersten Klasse - das war auch für meine Tochter, die jetzt in der zweiten ist, und uns eine ziemlich einschneidende Phase, in der vieles drunter und drüber ging, das Kind "unmöglich" war. So langsam normalisiert sich das wieder. Die Kinder müssen auch erst lernen, alles in ihrem Kopf, in ihrem Ranzen, in der OGS, unter ihrem Tisch ... zu organsieren und sortieren.

    Also bitte: warum? Woraus wird das geschlossen?
    Geändert von mephista (30.04.2010 um 10:35 Uhr)





    http://www.eltern.de/foren/image.html?type=sigpic&userid=72010&dateline=12708  91886
    "Getretener Quark wird breit, nicht stark"

    (J. W. v. Goethe)

  2. #2
    Avatar von defredo
    defredo ist offline Legende
    Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    10.952

    Standard Re: Ich habe den Eindruck, dass manche hier versuchen, Asphalts Tochter

    Zitat Zitat von mephista Beitrag anzeigen
    in die ADS-Ecke zu drängen.
    Das lässt mir jetzt keine Ruhe.

    Ich möchte gerne wissen, warum und aufgrund welcher Indizien.

    Das Kind ist knapp 7,5, es ist in der ersten Klasse - das war auch für meine Tochter, die jetzt in der zweiten ist, und uns eine ziemlich einschneidende Phase, in der vieles drunter und drüber ging, das Kind "unmöglich" war. So langsam normalisiert sich das wieder. Die Kinder müssen auch erst lernen, alles in ihrem Kopf, in ihrem Ranzen, in der OGS, unter ihrem Tisch ... zu organsieren und sortieren.

    Also bitte: warum? Woraus wird das geschlossen?

    Wo steht denn das?
    Also ich denke Vergesslichkeit ist in dem Alter vollkommen normal.

  3. #3
    unterm_Asphalt ist offline Legende
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    16.431

    Standard Re: Ich habe den Eindruck, dass manche hier versuchen, Asphalts Tochter

    Zitat Zitat von mephista Beitrag anzeigen
    in die ADS-Ecke zu drängen.
    Das lässt mir jetzt keine Ruhe.

    Ich möchte gerne wissen, warum und aufgrund welcher Indizien.

    Das Kind ist knapp 7,5, es ist in der ersten Klasse - das war auch für meine Tochter, die jetzt in der zweiten ist, und uns eine ziemlich einschneidende Phase, in der vieles drunter und drüber ging, das Kind "unmöglich" war. So langsam normalisiert sich das wieder. Die Kinder müssen auch erst lernen, alles in ihrem Kopf, in ihrem Ranzen, in der OGS, unter ihrem Tisch ... zu organsieren und sortieren.

    Also bitte: warum? Woraus wird das geschlossen?

    danke mephi.

    aber vielleicht haben die alle nicht ganz unrecht? sie war schon immer so, nicht erst seit der einschulung. und davon schreibe ich hier ja auch seit jahren. seit der einschulung fällt es nur mehr auf.

    es sind halt immer ups and downs. auch ICH denke mal: "so ist sie eben" und dann wieder "die hat wirklich ADS".

    ach. keine ahnung. auf jeden fall macht es mich heute mal wieder extrem fertig.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Ich habe den Eindruck, dass manche hier versuchen, Asphalts Tochter

    Zitat Zitat von mephista Beitrag anzeigen
    in die ADS-Ecke zu drängen.
    Also drängen stellt sich mir anders dar ... irgendwie ...

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Ich habe den Eindruck, dass manche hier versuchen, Asphalts Tochter

    Zitat Zitat von mephista Beitrag anzeigen
    in die ADS-Ecke zu drängen.
    Das lässt mir jetzt keine Ruhe.

    Ich möchte gerne wissen, warum und aufgrund welcher Indizien.

    Das Kind ist knapp 7,5, es ist in der ersten Klasse - das war auch für meine Tochter, die jetzt in der zweiten ist, und uns eine ziemlich einschneidende Phase, in der vieles drunter und drüber ging, das Kind "unmöglich" war. So langsam normalisiert sich das wieder. Die Kinder müssen auch erst lernen, alles in ihrem Kopf, in ihrem Ranzen, in der OGS, unter ihrem Tisch ... zu organsieren und sortieren.

    Also bitte: warum? Woraus wird das geschlossen?
    Ach...Quatsch.

    Die ist ein lebhaftes Kind und verliert halt viel. Ja, meine Güte.
    Wenn ich bewerten sollte, wie hier immer gleich mit ADS rumgeworfen wird....nimmst Du das wirklich ernst?

  6. #6
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Frauengold intravenös
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    64.246

    Standard Re: Ich habe den Eindruck, dass manche hier versuchen, Asphalts Tochter

    Zitat Zitat von mephista Beitrag anzeigen
    in die ADS-Ecke zu drängen.
    Das lässt mir jetzt keine Ruhe.

    Ich möchte gerne wissen, warum und aufgrund welcher Indizien.

    Das Kind ist knapp 7,5, es ist in der ersten Klasse - das war auch für meine Tochter, die jetzt in der zweiten ist, und uns eine ziemlich einschneidende Phase, in der vieles drunter und drüber ging, das Kind "unmöglich" war. So langsam normalisiert sich das wieder. Die Kinder müssen auch erst lernen, alles in ihrem Kopf, in ihrem Ranzen, in der OGS, unter ihrem Tisch ... zu organsieren und sortieren.

    Also bitte: warum? Woraus wird das geschlossen?

    Es waren lediglich 3 Leute, die ADS in Erwägung gezogen haben. Mehr nicht.

    Und nein, ich habe auch zwei solche Schussel ohne ADS gehabt.






  7. #7
    Avatar von H-U-G-O
    H-U-G-O ist offline Wasser-Aqua-Ersatznick
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    7.111

    Standard Re: Ich habe den Eindruck, dass manche hier versuchen, Asphalts Tochter

    Zitat Zitat von mephista Beitrag anzeigen
    in die ADS-Ecke zu drängen.
    Das lässt mir jetzt keine Ruhe.

    Ich möchte gerne wissen, warum und aufgrund welcher Indizien.

    Das Kind ist knapp 7,5, es ist in der ersten Klasse - das war auch für meine Tochter, die jetzt in der zweiten ist, und uns eine ziemlich einschneidende Phase, in der vieles drunter und drüber ging, das Kind "unmöglich" war. So langsam normalisiert sich das wieder. Die Kinder müssen auch erst lernen, alles in ihrem Kopf, in ihrem Ranzen, in der OGS, unter ihrem Tisch ... zu organsieren und sortieren.

    Also bitte: warum? Woraus wird das geschlossen?
    ich habs jetzt nicht gelesen--aber sie hat es doch selbst schon mal gemutmaßt?
    Holländer.......


  8. #8
    Avatar von mancini
    mancini ist offline gehemmter Besserwisser
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    10.087

    Standard Re: Ich habe den Eindruck, dass manche hier versuchen, Asphalts Tochter

    Zitat Zitat von mephista Beitrag anzeigen
    in die ADS-Ecke zu drängen.
    Das lässt mir jetzt keine Ruhe.

    Ich möchte gerne wissen, warum und aufgrund welcher Indizien.

    Das Kind ist knapp 7,5, es ist in der ersten Klasse - das war auch für meine Tochter, die jetzt in der zweiten ist, und uns eine ziemlich einschneidende Phase, in der vieles drunter und drüber ging, das Kind "unmöglich" war. So langsam normalisiert sich das wieder. Die Kinder müssen auch erst lernen, alles in ihrem Kopf, in ihrem Ranzen, in der OGS, unter ihrem Tisch ... zu organsieren und sortieren.

    Also bitte: warum? Woraus wird das geschlossen?

    Danke, mir hat sich schon das Fell gesträubt ob der Aussagen- Das Kind ist 7, herrgottnocheinsverflixtundzugenäht

  9. #9
    kein_engel_36 ist offline Legende
    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    12.903

    Standard Re: Ich habe den Eindruck, dass manche hier versuchen, Asphalts Tochter

    Zitat Zitat von mephista Beitrag anzeigen
    in die ADS-Ecke zu drängen.
    Das lässt mir jetzt keine Ruhe.

    Ich möchte gerne wissen, warum und aufgrund welcher Indizien.

    Das Kind ist knapp 7,5, es ist in der ersten Klasse - das war auch für meine Tochter, die jetzt in der zweiten ist, und uns eine ziemlich einschneidende Phase, in der vieles drunter und drüber ging, das Kind "unmöglich" war. So langsam normalisiert sich das wieder. Die Kinder müssen auch erst lernen, alles in ihrem Kopf, in ihrem Ranzen, in der OGS, unter ihrem Tisch ... zu organsieren und sortieren.

    Also bitte: warum? Woraus wird das geschlossen?

    Den Eindruck hatte ich auch, deshalb habe ich nicht mehr weiter verfolgt.

    In dem Alter ist es völlig normal, dass Kinder etwas vergessen und auch viel vergessen. Sie haben so viel zu bewältigen in der ersten Klasse, so viel zu lernen, die neue Umgebung, die neuen Freunde, die Schule überhaupt, diese ganzen Eindrücke sind nicht mal eben nebenbei, sondern schon sehr einschneidend.
    Da denkt ein Kind nicht an eine Trinkflasche oder sonstwas, weil alles andere viel wichtiger ist.
    Und sie machen es doch nicht mit Absicht. Da wird sich mal gerade wieder in was hinein gesteigert, was da weder zu lesen steht, noch gibt es eine Grundlage dafür.
    Es stand doch lediglich da, dass sie in der letzten Zeit eben sehr viel vergisst.
    Für mich (mit vier Kindern, davon 1 aus der Schule raus, zwei weit über die 1. Klasse hinaus) ist das normal und wirklich nachvollziehbar und hat mit ADS nun überhaupt nichts zu tun.









    Die Raupen - manchmal lesenswert

  10. #10
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    6.882

    Standard Re: Ich habe den Eindruck, dass manche hier versuchen, Asphalts Tochter

    Zitat Zitat von AnnaLyse Beitrag anzeigen
    Also drängen stellt sich mir anders dar ... irgendwie ...
    Ich möchte keine Wortklauberein, ich möchte bitte Antworten :D





    http://www.eltern.de/foren/image.html?type=sigpic&userid=72010&dateline=12708  91886
    "Getretener Quark wird breit, nicht stark"

    (J. W. v. Goethe)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •