Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Avatar von brisunny
    brisunny ist offline heartinspector
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    12.639

    Standard ?Freundschafts?frage

    Die Geschichte ist etwas kompliziert. Es geht um meine ehemalige beste Freundin.

    Wir kennen uns seit ewigen Zeiten, haben uns oft getroffen und konnten alles besprechen. Eines Tages hat sie mich aber so dermaßen enttäuscht, dass ich ihr das damals nicht verzeihen konnte und den Kontakt erstmal abbrach. Später wurden wir Kollegen und näherten uns wieder an.
    Sie zog weg, der Kontakt schlief ein. Ich zog in ihre Nähe und sie nahm den Kontakt wieder auf. Beinah wurde es wie früher: wir trafen uns häufig, ich vertraute ihr wieder. Bis sie meine Grenzen überschritt und ich wieder arg enttäuscht war. Sie bemühte sich sehr, den Kontakt zu halten, aber ich konnte das nicht mehr, ich wollte das auch nicht mehr. Sie war so Eine, die immer Recht hat, zu allem eine Meinung hat, alles weiß....

    Ich vermisste sie, die gemeinsamen Nachmittage, Abende, die gemeinsame Wellness. Ist wohl verständlich.

    Gestern rief sie aus heiterem Himmel wieder an und hab keine Ahnung, wie ich mich verhalten soll. Erstmal hab ich sie abgewürgt, der Zeitpunkt war wirklich unpassend, und ihr gesagt, sie soll irgendwann vormittags wieder anrufen. Hat sie gleich heute gemacht, allerdings war ich grad unterwegs.

    Ich bin verwirrt, so wie dieses Posting. Was soll ich tun?
    Kein Bier vor vier! :D

  2. #2
    Avatar von mancini
    mancini ist offline gehemmter Besserwisser
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    10.087

    Standard Re: ?Freundschafts?frage

    Zitat Zitat von brisunny Beitrag anzeigen
    Die Geschichte ist etwas kompliziert. Es geht um meine ehemalige beste Freundin.

    Wir kennen uns seit ewigen Zeiten, haben uns oft getroffen und konnten alles besprechen. Eines Tages hat sie mich aber so dermaßen enttäuscht, dass ich ihr das damals nicht verzeihen konnte und den Kontakt erstmal abbrach. Später wurden wir Kollegen und näherten uns wieder an.
    Sie zog weg, der Kontakt schlief ein. Ich zog in ihre Nähe und sie nahm den Kontakt wieder auf. Beinah wurde es wie früher: wir trafen uns häufig, ich vertraute ihr wieder. Bis sie meine Grenzen überschritt und ich wieder arg enttäuscht war. Sie bemühte sich sehr, den Kontakt zu halten, aber ich konnte das nicht mehr, ich wollte das auch nicht mehr. Sie war so Eine, die immer Recht hat, zu allem eine Meinung hat, alles weiß....

    Ich vermisste sie, die gemeinsamen Nachmittage, Abende, die gemeinsame Wellness. Ist wohl verständlich.

    Gestern rief sie aus heiterem Himmel wieder an und hab keine Ahnung, wie ich mich verhalten soll. Erstmal hab ich sie abgewürgt, der Zeitpunkt war wirklich unpassend, und ihr gesagt, sie soll irgendwann vormittags wieder anrufen. Hat sie gleich heute gemacht, allerdings war ich grad unterwegs.

    Ich bin verwirrt, so wie dieses Posting. Was soll ich tun?
    Ihr sagen, daß sie sich jemanden anderen suchen soll, da Du mit ihrer Art auf Dauer nicht klar kommst
    Geändert von mancini (10.05.2010 um 09:20 Uhr)

  3. #3
    Avatar von *daggie*
    *daggie* ist offline old hand
    Registriert seit
    10.11.2005
    Beiträge
    1.049

    Standard Re: ?Freundschafts?frage

    Zitat Zitat von brisunny Beitrag anzeigen
    Die Geschichte ist etwas kompliziert. Es geht um meine ehemalige beste Freundin.

    Wir kennen uns seit ewigen Zeiten, haben uns oft getroffen und konnten alles besprechen. Eines Tages hat sie mich aber so dermaßen enttäuscht, dass ich ihr das damals nicht verzeihen konnte und den Kontakt erstmal abbrach. Später wurden wir Kollegen und näherten uns wieder an.
    Sie zog weg, der Kontakt schlief ein. Ich zog in ihre Nähe und sie nahm den Kontakt wieder auf. Beinah wurde es wie früher: wir trafen uns häufig, ich vertraute ihr wieder. Bis sie meine Grenzen überschritt und ich wieder arg enttäuscht war. Sie bemühte sich sehr, den Kontakt zu halten, aber ich konnte das nicht mehr, ich wollte das auch nicht mehr. Sie war so Eine, die immer Recht hat, zu allem eine Meinung hat, alles weiß....

    Ich vermisste sie, die gemeinsamen Nachmittage, Abende, die gemeinsame Wellness. Ist wohl verständlich.

    Gestern rief sie aus heiterem Himmel wieder an und hab keine Ahnung, wie ich mich verhalten soll. Erstmal hab ich sie abgewürgt, der Zeitpunkt war wirklich unpassend, und ihr gesagt, sie soll irgendwann vormittags wieder anrufen. Hat sie gleich heute gemacht, allerdings war ich grad unterwegs.

    Ich bin verwirrt, so wie dieses Posting. Was soll ich tun?
    Ich würde Abstand halten, weil sie wird sich nicht ändern.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: ?Freundschafts?frage

    Bei mir bekommt jeder eine zweite Chance, aber diese hat sie ja bereits verspielt.

    Also würde ich auf Distanz bleiben.

  5. #5
    Avatar von Rinoa
    Rinoa ist offline Poweruser
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    8.509

    Standard Re: ?Freundschafts?frage

    Zitat Zitat von brisunny Beitrag anzeigen
    Die Geschichte ist etwas kompliziert. Es geht um meine ehemalige beste Freundin.

    Wir kennen uns seit ewigen Zeiten, haben uns oft getroffen und konnten alles besprechen. Eines Tages hat sie mich aber so dermaßen enttäuscht, dass ich ihr das damals nicht verzeihen konnte und den Kontakt erstmal abbrach. Später wurden wir Kollegen und näherten uns wieder an.
    Sie zog weg, der Kontakt schlief ein. Ich zog in ihre Nähe und sie nahm den Kontakt wieder auf. Beinah wurde es wie früher: wir trafen uns häufig, ich vertraute ihr wieder. Bis sie meine Grenzen überschritt und ich wieder arg enttäuscht war. Sie bemühte sich sehr, den Kontakt zu halten, aber ich konnte das nicht mehr, ich wollte das auch nicht mehr. Sie war so Eine, die immer Recht hat, zu allem eine Meinung hat, alles weiß....

    Ich vermisste sie, die gemeinsamen Nachmittage, Abende, die gemeinsame Wellness. Ist wohl verständlich.

    Gestern rief sie aus heiterem Himmel wieder an und hab keine Ahnung, wie ich mich verhalten soll. Erstmal hab ich sie abgewürgt, der Zeitpunkt war wirklich unpassend, und ihr gesagt, sie soll irgendwann vormittags wieder anrufen. Hat sie gleich heute gemacht, allerdings war ich grad unterwegs.

    Ich bin verwirrt, so wie dieses Posting. Was soll ich tun?
    Wäre es jetzt einmal gewesen, hätte ich jetzt gesagt, lass es langsam angehen, vielleicht klappt es ja diesmal. Aber in dem Fall, wie bei euch, wo du inzwischen so oft enttäucht wurdest, würde ich dieser "Freundin" einfach ehrlich erläutern, wieso du das nicht mehr willst.
    A LIE IS JUST A GREAT STORY THAT SOMEONE RUINED WITH THE TRUTH

    Barney Stinson




  6. #6
    Avatar von brisunny
    brisunny ist offline heartinspector
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    12.639

    Standard Re: ?Freundschafts?frage

    Zitat Zitat von mancini Beitrag anzeigen
    Ihr sagen, daß sie sich jemanden anderen suchen soll, da Du mit ihrer Art auf Dauer nicht klar kommst
    Wahrscheinlich wird es darauf hinauslaufen, nur wie ich das mache, weiß ich noch nicht.
    Kein Bier vor vier! :D

  7. #7
    Avatar von brisunny
    brisunny ist offline heartinspector
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    12.639

    Standard Re: ?Freundschafts?frage

    Zitat Zitat von *daggie* Beitrag anzeigen
    Ich würde Abstand halten, weil sie wird sich nicht ändern.
    Du hast bestimmt Recht! Ich grübel nur wie ich das anstellen soll.
    Kein Bier vor vier! :D

  8. #8
    Avatar von brisunny
    brisunny ist offline heartinspector
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    12.639

    Standard Re: ?Freundschafts?frage

    Zitat Zitat von catweazle Beitrag anzeigen
    Bei mir bekommt jeder eine zweite Chance, aber diese hat sie ja bereits verspielt.

    Also würde ich auf Distanz bleiben.
    Eben, die zweite Chance war ja da. Aber es ist eben auch wieder ein paar Jahre her. Vermutlich ist Distanz halten echt am besten.
    Kein Bier vor vier! :D

  9. #9
    Avatar von SuperNinni
    SuperNinni ist offline hat immer Recht!
    Registriert seit
    29.07.2009
    Beiträge
    7.372

    Standard Re: ?Freundschafts?frage

    Für mich klingt es so, als hättet ihr nie darüber gesprochen, wieso es damals schief gelaufen ist.

    hast du ihr gesagt, warum du diesmal den Kontakt hast einschlafen lassen? Ich mein, woher sollte sie es in dem Fall auch wissen, wie du dich fühlst?
    Meine Weggefährtinnen sind Polly82, kleines_teufelchen80 und Darkangel84!


    Michelle (04.08.09 - 05.08.09) und Jaqueline (04.08.09), ich hab euch immer im Herzen und niemals seid ihr vergessen.

  10. #10
    Avatar von brisunny
    brisunny ist offline heartinspector
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    12.639

    Standard Re: ?Freundschafts?frage

    Zitat Zitat von Rinoa Beitrag anzeigen
    Wäre es jetzt einmal gewesen, hätte ich jetzt gesagt, lass es langsam angehen, vielleicht klappt es ja diesmal. Aber in dem Fall, wie bei euch, wo du inzwischen so oft enttäucht wurdest, würde ich dieser "Freundin" einfach ehrlich erläutern, wieso du das nicht mehr willst.
    Es ist trotzdem schwierig, irgendwie fällt es mir total schwer, jemanden vor den Kopf zu stoßen. Ich versteh überhaupt nicht, wieso sie sich nach Jahren einfach wieder meldet.
    Kein Bier vor vier! :D

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •