Ich habe gestern eine (recht) schmerzhafte Behandlung meiner Schulter hinter mich gebracht.
Der Arzt versucht die Kalkablagerungen mittels Nadeln aufzulösen und hat danach Cortison in die Schulter gespritzt.
Ich habe endlich mal wieder total gut geschlafen, weil keine Schulter- und Armschmerzen. Aber heute fühle ich mich total müde und kaputt.
Frage: kann das vom Cortison kommen