Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Gefährlich ?

  1. #1
    doreen286 ist offline addict
    Registriert seit
    31.05.2005
    Beiträge
    536

    Standard Gefährlich ?

    Huhu an alle,

    ich hätte da mal eine Frage, die mich seit ein paar Tagen bewegt. Normalerweise lese ich hier immer still mit :).

    Meine Kleine (4 Jahre) möchte unbedingt zum Fußballspielen gehen. Ich habe mich nun erkundigt und sie kann im Verein ab nächster Woche mitspielen. Sie wäre dann dort das einzige Mädchen. Ich bin mir auch recht sicher, dass sie das durchzieht.

    Nun ist es so, dass sie seit 2 Wochen eine Brille trägt. Sie ist weitsichtig und hat je 2,00 und 2,25 Dioptrin. Soweit ja alles kein Problem.
    Ohne Brille sieht sie recht schlecht, sagt sie....

    Aber nun fiel mir ein, das ja das Tragen einer Brille und Fußballspielen mit lauter wilden zum Teil schon 7-jährigen Jungs und einem wilden Mädchen nicht gerade ungefährlich ist.

    Was mache ich denn nun mit dem Brillenproblem ? Würdet ihr die Brille beim Spielen auflassen oder soll sie die absetzen, obwohl sie dann schlecht sieht ?

    Wir haben ihr eine ganz normale Brille mit so Schnappbügeln machen lassen, die leider auch recht teuer war. Halt so ne richtige Mädchenbrille mit Blümchen :).

    Wie ist das denn bei euren "Brillenkindern" die intensiv Sport treiben ? Habt ihr eine extra Sportbrille oder lasst ihr eure Kinder beim Sport die Brille absetzen ?

    Vielen Dank für Tipps.

    LG. Doreen

    Sohn*13.04.1999
    Zwillinge (Sohn+Tochter) *03.01.2006

  2. #2
    Avatar von mancini
    mancini ist offline gehemmter Besserwisser
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    10.087

    Standard Re: Gefährlich ?

    Zitat Zitat von doreen286 Beitrag anzeigen
    Huhu an alle,

    ich hätte da mal eine Frage, die mich seit ein paar Tagen bewegt. Normalerweise lese ich hier immer still mit :).

    Meine Kleine (4 Jahre) möchte unbedingt zum Fußballspielen gehen. Ich habe mich nun erkundigt und sie kann im Verein ab nächster Woche mitspielen. Sie wäre dann dort das einzige Mädchen. Ich bin mir auch recht sicher, dass sie das durchzieht.

    Nun ist es so, dass sie seit 2 Wochen eine Brille trägt. Sie ist weitsichtig und hat je 2,00 und 2,25 Dioptrin. Soweit ja alles kein Problem.
    Ohne Brille sieht sie recht schlecht, sagt sie....

    Aber nun fiel mir ein, das ja das Tragen einer Brille und Fußballspielen mit lauter wilden zum Teil schon 7-jährigen Jungs und einem wilden Mädchen nicht gerade ungefährlich ist.

    Was mache ich denn nun mit dem Brillenproblem ? Würdet ihr die Brille beim Spielen auflassen oder soll sie die absetzen, obwohl sie dann schlecht sieht ?

    Wir haben ihr eine ganz normale Brille mit so Schnappbügeln machen lassen, die leider auch recht teuer war. Halt so ne richtige Mädchenbrille mit Blümchen :).

    Wie ist das denn bei euren "Brillenkindern" die intensiv Sport treiben ? Habt ihr eine extra Sportbrille oder lasst ihr eure Kinder beim Sport die Brille absetzen ?

    Vielen Dank für Tipps.

    LG. Doreen
    Sportbrille oder es gibt auch Befestigungsbänder
    Google-Ergebnis für http://www.versand-aktuell.de/Onlineshop/BilderNeu/Brillenband_22680.jpg

  3. #3
    Erdbeere ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    20.441

    Standard Re: Gefährlich ?

    Zitat Zitat von doreen286 Beitrag anzeigen
    Wie ist das denn bei euren "Brillenkindern" die intensiv Sport treiben ? Habt ihr eine extra Sportbrille oder lasst ihr eure Kinder beim Sport die Brille absetzen ?

    Vielen Dank für Tipps.

    LG. Doreen
    Das würde ich von der Sehkraft abhängig machen. Wenn sie sagt, dass sie ohne Brille schlecht sieht, dann gäb´s ne Sportbrille.

    Bedenklicher fände ich da eher, dass eine 4-jährige mit 7-jährigen in der Mannschaft spielt.
    Gibt´s da bei Euch keine Bambinis, oder wie die auch immer heißen?
    LG Erdbeere




  4. #4
    Gast

    Standard Re: Gefährlich ?

    Zitat Zitat von doreen286 Beitrag anzeigen
    Huhu an alle,

    ich hätte da mal eine Frage, die mich seit ein paar Tagen bewegt. Normalerweise lese ich hier immer still mit :).

    Meine Kleine (4 Jahre) möchte unbedingt zum Fußballspielen gehen. Ich habe mich nun erkundigt und sie kann im Verein ab nächster Woche mitspielen. Sie wäre dann dort das einzige Mädchen. Ich bin mir auch recht sicher, dass sie das durchzieht.

    Nun ist es so, dass sie seit 2 Wochen eine Brille trägt. Sie ist weitsichtig und hat je 2,00 und 2,25 Dioptrin. Soweit ja alles kein Problem.
    Ohne Brille sieht sie recht schlecht, sagt sie....

    Aber nun fiel mir ein, das ja das Tragen einer Brille und Fußballspielen mit lauter wilden zum Teil schon 7-jährigen Jungs und einem wilden Mädchen nicht gerade ungefährlich ist.

    Was mache ich denn nun mit dem Brillenproblem ? Würdet ihr die Brille beim Spielen auflassen oder soll sie die absetzen, obwohl sie dann schlecht sieht ?

    Wir haben ihr eine ganz normale Brille mit so Schnappbügeln machen lassen, die leider auch recht teuer war. Halt so ne richtige Mädchenbrille mit Blümchen :).

    Wie ist das denn bei euren "Brillenkindern" die intensiv Sport treiben ? Habt ihr eine extra Sportbrille oder lasst ihr eure Kinder beim Sport die Brille absetzen ?

    Vielen Dank für Tipps.

    LG. Doreen
    Meine Tochter trägt ihre normale Brille beim Sport bisher ist noch nichts passiert

  5. #5
    Avatar von keklik
    keklik ist offline Urgestein
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    68.165

    Standard Re: Gefährlich ?

    Zitat Zitat von doreen286 Beitrag anzeigen
    Huhu an alle,

    ich hätte da mal eine Frage, die mich seit ein paar Tagen bewegt. Normalerweise lese ich hier immer still mit :).

    Meine Kleine (4 Jahre) möchte unbedingt zum Fußballspielen gehen. Ich habe mich nun erkundigt und sie kann im Verein ab nächster Woche mitspielen. Sie wäre dann dort das einzige Mädchen. Ich bin mir auch recht sicher, dass sie das durchzieht.

    Nun ist es so, dass sie seit 2 Wochen eine Brille trägt. Sie ist weitsichtig und hat je 2,00 und 2,25 Dioptrin. Soweit ja alles kein Problem.
    Ohne Brille sieht sie recht schlecht, sagt sie....

    Aber nun fiel mir ein, das ja das Tragen einer Brille und Fußballspielen mit lauter wilden zum Teil schon 7-jährigen Jungs und einem wilden Mädchen nicht gerade ungefährlich ist.

    Was mache ich denn nun mit dem Brillenproblem ? Würdet ihr die Brille beim Spielen auflassen oder soll sie die absetzen, obwohl sie dann schlecht sieht ?

    Wir haben ihr eine ganz normale Brille mit so Schnappbügeln machen lassen, die leider auch recht teuer war. Halt so ne richtige Mädchenbrille mit Blümchen :).

    Wie ist das denn bei euren "Brillenkindern" die intensiv Sport treiben ? Habt ihr eine extra Sportbrille oder lasst ihr eure Kinder beim Sport die Brille absetzen ?

    Vielen Dank für Tipps.

    LG. Doreen
    Keine Sportbrille, aber Titanflex mit Kunststoffgläsern. Trotzdem war der Optiker froh, wenn wir bei unserem wöchentlichen Besuch die Brille NICHT im Tütchen dabei hatten :D

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Gefährlich ?

    Zitat Zitat von keklik Beitrag anzeigen
    Keine Sportbrille, aber Titanflex mit Kunststoffgläsern. Trotzdem war der Optiker froh, wenn wir bei unserem wöchentlichen Besuch die Brille NICHT im Tütchen dabei hatten :D
    die brillenmädels aus tochters handballmannschaft haben inzwischen ALLE kontaktlinsen.

    der brillenverschleiß war einfach zu groß

  7. #7
    Avatar von keklik
    keklik ist offline Urgestein
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    68.165

    Standard Re: Gefährlich ?

    Zitat Zitat von Curcuma Beitrag anzeigen
    die brillenmädels aus tochters handballmannschaft haben inzwischen ALLE kontaktlinsen.

    der brillenverschleiß war einfach zu groß
    Meiner hat die Brille seit dem Kindergarten und hat zu der Zeit auch Fußball gespielt - da wäre nix mit Kontaktlinsen gewesen.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Gefährlich ?

    Zitat Zitat von doreen286 Beitrag anzeigen
    Huhu an alle,

    ich hätte da mal eine Frage, die mich seit ein paar Tagen bewegt. Normalerweise lese ich hier immer still mit :).

    Meine Kleine (4 Jahre) möchte unbedingt zum Fußballspielen gehen. Ich habe mich nun erkundigt und sie kann im Verein ab nächster Woche mitspielen. Sie wäre dann dort das einzige Mädchen. Ich bin mir auch recht sicher, dass sie das durchzieht.

    Nun ist es so, dass sie seit 2 Wochen eine Brille trägt. Sie ist weitsichtig und hat je 2,00 und 2,25 Dioptrin. Soweit ja alles kein Problem.
    Ohne Brille sieht sie recht schlecht, sagt sie....

    Aber nun fiel mir ein, das ja das Tragen einer Brille und Fußballspielen mit lauter wilden zum Teil schon 7-jährigen Jungs und einem wilden Mädchen nicht gerade ungefährlich ist.

    Was mache ich denn nun mit dem Brillenproblem ? Würdet ihr die Brille beim Spielen auflassen oder soll sie die absetzen, obwohl sie dann schlecht sieht ?

    Wir haben ihr eine ganz normale Brille mit so Schnappbügeln machen lassen, die leider auch recht teuer war. Halt so ne richtige Mädchenbrille mit Blümchen :).

    Wie ist das denn bei euren "Brillenkindern" die intensiv Sport treiben ? Habt ihr eine extra Sportbrille oder lasst ihr eure Kinder beim Sport die Brille absetzen ?

    Vielen Dank für Tipps.

    LG. Doreen

    wieso spielt eine 4jährige mit 7jährigen zusammen ?

  9. #9
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    7.636

    Standard Re: Gefährlich ?

    was genau soll gefährlich sein?
    Kinder bekommen doch eh Kunststoffgläser, soweit ich weiß
    Gruß
    die Magrat


  10. #10
    doreen286 ist offline addict
    Registriert seit
    31.05.2005
    Beiträge
    536

    Standard Re: Gefährlich ?

    Zitat Zitat von Erdbeere Beitrag anzeigen
    Das würde ich von der Sehkraft abhängig machen. Wenn sie sagt, dass sie ohne Brille schlecht sieht, dann gäb´s ne Sportbrille.

    Bedenklicher fände ich da eher, dass eine 4-jährige mit 7-jährigen in der Mannschaft spielt.
    Gibt´s da bei Euch keine Bambinis, oder wie die auch immer heißen?
    Huhu,

    ja das mit den siebenjährigen find ich auch nicht so prickelnd, obwohl da auch noch kleinere Jungs dabei sind, sie wäre aber die Jüngste. Das ist hier schon die U-7 G-Jugend, noch kleiner gibt es nicht. Die nehmen die Kinder ab 3 Jahren, so das ich mal hoffe, das sie meine Kleine einigermaßen behüten. Allerdings ist unser Prinzesschen auch hart im nehmen, sie hat ja auch 2 Brüder und lässt sich nicht die Butter vom Brot nehmen :). Naja mal schauen.

    LG.Doreen

    Sohn*13.04.1999
    Zwillinge (Sohn+Tochter) *03.01.2006

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •