Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Sandraru ist offline addict
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    698

    Standard Finanzielle Trennung ohne Scheidung geht das?

    Wenn sich ein Ehepaar(über 30 Jahre verheiratet) Finanziell aber nicht richtig trennen will.
    Stand Man kann mit Geld nicht umgehen, Frau badet es immer wieder aus, will und kann aber nicht mehr.
    Eigentlich will sie keine Scheidung sondern nur eine Finanzielle Trennung den das ist das einzigeste was nicht läuft in der Beziehung und sie würde diesen Streitpunkt gerne rausnehmen.
    Hat jemand verstanden was ich meine?
    Gruß Sandra

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Finanzielle Trennung ohne Scheidung geht das?

    Zitat Zitat von Sandraru Beitrag anzeigen
    Wenn sich ein Ehepaar(über 30 Jahre verheiratet) Finanziell aber nicht richtig trennen will.
    Stand Man kann mit Geld nicht umgehen, Frau badet es immer wieder aus, will und kann aber nicht mehr.
    Eigentlich will sie keine Scheidung sondern nur eine Finanzielle Trennung den das ist das einzigeste was nicht läuft in der Beziehung und sie würde diesen Streitpunkt gerne rausnehmen.
    Hat jemand verstanden was ich meine?
    Man kann Gütertrennung vereinbaren. Da muss dann aber auch Hab und Gut getrennt werden.
    Und dann 3 Gitokonten: Jeder hat seines für den Gehaltseingang und ein gemeinsames wo jeder seinen Anteil einzahlt.

  3. #3
    Sandraru ist offline addict
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    698

    Standard Re: Finanzielle Trennung ohne Scheidung geht das?

    Zitat Zitat von JoGa Beitrag anzeigen
    Man kann Gütertrennung vereinbaren. Da muss dann aber auch Hab und Gut getrennt werden.
    Und dann 3 Gitokonten: Jeder hat seines für den Gehaltseingang und ein gemeinsames wo jeder seinen Anteil einzahlt.
    Hab und gut ist nicht vorhanden nur Schulden die man dann noch aufteilen müsste.
    Ja so in der Art stellt sie sich das vor.
    Gruß Sandra

  4. #4
    Avatar von Sibitte
    Sibitte ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    2.939

    Standard Re: Finanzielle Trennung ohne Scheidung geht das?

    Zitat Zitat von Sandraru Beitrag anzeigen
    Hab und gut ist nicht vorhanden nur Schulden die man dann noch aufteilen müsste.
    Ja so in der Art stellt sie sich das vor.
    Hab und Gut ist immer vorhanden. Auch wenn es nur um das Bett und 2 Teller geht.

  5. #5
    cosima ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    64.907

    Standard Re: Finanzielle Trennung ohne Scheidung geht das?

    Zitat Zitat von Sandraru Beitrag anzeigen
    Hab und gut ist nicht vorhanden nur Schulden die man dann noch aufteilen müsste.
    Ja so in der Art stellt sie sich das vor.
    sie kann sich ja viel vorstellen. Ohne ihn wird das nichts.
    Hat sie eigenes Einkommen?

  6. #6
    Sandraru ist offline addict
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    698

    Standard Re: Finanzielle Trennung ohne Scheidung geht das?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    sie kann sich ja viel vorstellen. Ohne ihn wird das nichts.
    Hat sie eigenes Einkommen?
    Ja hat sie, naja er wird dazu zustimmen müssen oder sie wird die Scheidung wollen.
    Gruß Sandra

  7. #7
    cosima ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    64.907

    Standard Re: Finanzielle Trennung ohne Scheidung geht das?

    Zitat Zitat von Sandraru Beitrag anzeigen
    Ja hat sie, naja er wird dazu zustimmen müssen oder sie wird die Scheidung wollen.
    Kann man von aussen nicht beurteilen ob das gut geht.
    Wenn er sich darauf einlässt dass er nur noch "Taschengeld" hat und sie die finanzielle Oberhoheit, dann ja.
    Aber wer hat das schon gerne, der nicht mit Geld umgehen kann?

  8. #8
    Avatar von H-U-G-O
    H-U-G-O ist offline Wasser-Aqua-Ersatznick
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    7.111

    Standard Re: Finanzielle Trennung ohne Scheidung geht das?

    Zitat Zitat von Sandraru Beitrag anzeigen
    Wenn sich ein Ehepaar(über 30 Jahre verheiratet) Finanziell aber nicht richtig trennen will.
    Stand Man kann mit Geld nicht umgehen, Frau badet es immer wieder aus, will und kann aber nicht mehr.
    Eigentlich will sie keine Scheidung sondern nur eine Finanzielle Trennung den das ist das einzigeste was nicht läuft in der Beziehung und sie würde diesen Streitpunkt gerne rausnehmen.
    Hat jemand verstanden was ich meine?
    konto auf IHREN NAmen--er kriegt Taschengeld und halt keinerlei Möglichkeit, an anderes Geld zu kommen?
    Holländer.......


  9. #9
    Sandraru ist offline addict
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    698

    Standard Re: Finanzielle Trennung ohne Scheidung geht das?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Kann man von aussen nicht beurteilen ob das gut geht.
    Wenn er sich darauf einlässt dass er nur noch "Taschengeld" hat und sie die finanzielle Oberhoheit, dann ja.
    Aber wer hat das schon gerne, der nicht mit Geld umgehen kann?
    Sie will ja nicht die Oberheit über das Finanzielle sondern nur ihr Geld für sich und er seins für sich und das sie halt nicht mehr herhalten muß für seine Schulden.
    Es ist ihr letzter Versuch sonst trennt sie sich komplett.
    Gruß Sandra

  10. #10
    cosima ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    64.907

    Standard Re: Finanzielle Trennung ohne Scheidung geht das?

    Zitat Zitat von Sandraru Beitrag anzeigen
    Sie will ja nicht die Oberheit über das Finanzielle sondern nur ihr Geld für sich und er seins für sich und das sie halt nicht mehr herhalten muß für seine Schulden.
    Es ist ihr letzter Versuch sonst trennt sie sich komplett.
    Wie kommen denn die Schulden zustande?
    Es gibt ja mehr gemeinsames als z.B. ein gemeinsames Konto.

    Wenn sein Konto am Limit ist, nützt ihr das ja trotzdem nichts wenn die Miete nicht bezahlt wird.

    Das ganze ginge natürlich auch mit drei Konten: Seins, ihres und ein gemeinsames wovon alles bezahlt wird, was bezahlt werden muss. Geht aber nur, wenn sein Geld da verlässlich draufgeht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •