Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Avatar von ~goldfisch~
    ~goldfisch~ ist offline Dipl. Aqua-Pädagogin
    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    7.700

    Unglücklich Ich glaube ich bin unsichtbar

    Frau Goldfisch passieren immer wieder Situationen, bei denen sie entweder übergangen, vergessen oder übersehen wird.

    Manche davon sind schon schmerzhaft.

    Kleine Beispiele:
    Beim Schwimmen z.B. steht bei Erfolgen der andere Trainer in der Zeitung, obwohl er gar nicht da war.

    Dienstjubiläum: Frau Goldfisch wird vergessen

    Jährl. Feier Dienstjubiläum: Auch hier wird Frau Goldfisch vergessen und erfährt erst hinterher davon, wobei die Einladung hier nicht von der Dienststelle kommt.

    Solche Situationen passieren mir immer wieder. Zwar melde ich mich dann und sage z.B., dass ich der Trainer des Aktiven bin, aber beim nächsten Zeitungsbericht steht wieder der andere drin.

    Klar reklamiere ich mein Dienstjubiläum, aber irgendwie ist es ja schon eine doofe Situation.
    Da zieht man sich extra nett an, weil der Chef normalerweise einen Kaffee mit einem an diesem Tag trinkt und die Urkunde überreicht und dann sagt keiner was.

    Warum trifft so was eigentlich immer mich
    Bin ich vielleicht unsichtbar??????
    Liebe Grüße vom
    Goldfisch



  2. #2
    Avatar von Elanor
    Elanor ist offline Rogue on blades
    Registriert seit
    03.01.2004
    Beiträge
    32.591

    Standard Re: Ich glaube ich bin unsichtbar

    Zitat Zitat von ~goldfisch~ Beitrag anzeigen
    Warum trifft so was eigentlich immer mich
    Bin ich vielleicht unsichtbar??????
    Eine Antwort auf deine Fragen habe ich leider nicht

    Aber:

  3. #3
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    30.842

    Standard Re: Ich glaube ich bin unsichtbar

    Zitat Zitat von ~goldfisch~ Beitrag anzeigen
    Frau Goldfisch passieren immer wieder Situationen, bei denen sie entweder übergangen, vergessen oder übersehen wird.

    Manche davon sind schon schmerzhaft.

    Kleine Beispiele:
    Beim Schwimmen z.B. steht bei Erfolgen der andere Trainer in der Zeitung, obwohl er gar nicht da war.

    Dienstjubiläum: Frau Goldfisch wird vergessen

    Jährl. Feier Dienstjubiläum: Auch hier wird Frau Goldfisch vergessen und erfährt erst hinterher davon, wobei die Einladung hier nicht von der Dienststelle kommt.

    Solche Situationen passieren mir immer wieder. Zwar melde ich mich dann und sage z.B., dass ich der Trainer des Aktiven bin, aber beim nächsten Zeitungsbericht steht wieder der andere drin.

    Klar reklamiere ich mein Dienstjubiläum, aber irgendwie ist es ja schon eine doofe Situation.
    Da zieht man sich extra nett an, weil der Chef normalerweise einen Kaffee mit einem an diesem Tag trinkt und die Urkunde überreicht und dann sagt keiner was.

    Warum trifft so was eigentlich immer mich
    Bin ich vielleicht unsichtbar??????
    ha, grade deswegen ist es bei uns so wichtig, namentliche erwähnungen immer doppelt udn dreifach zu ckecken!
    sonst sind di eleute beleidigt.

  4. #4
    Avatar von s.t-h
    s.t-h ist offline Legende
    Registriert seit
    12.01.2003
    Beiträge
    22.709

    Standard Re: Ich glaube ich bin unsichtbar

    Zitat Zitat von ~goldfisch~ Beitrag anzeigen
    Frau Goldfisch passieren immer wieder Situationen, bei denen sie entweder übergangen, vergessen oder übersehen wird.

    Manche davon sind schon schmerzhaft.

    Kleine Beispiele:
    Beim Schwimmen z.B. steht bei Erfolgen der andere Trainer in der Zeitung, obwohl er gar nicht da war.

    Dienstjubiläum: Frau Goldfisch wird vergessen

    Jährl. Feier Dienstjubiläum: Auch hier wird Frau Goldfisch vergessen und erfährt erst hinterher davon, wobei die Einladung hier nicht von der Dienststelle kommt.

    Solche Situationen passieren mir immer wieder. Zwar melde ich mich dann und sage z.B., dass ich der Trainer des Aktiven bin, aber beim nächsten Zeitungsbericht steht wieder der andere drin.

    Klar reklamiere ich mein Dienstjubiläum, aber irgendwie ist es ja schon eine doofe Situation.
    Da zieht man sich extra nett an, weil der Chef normalerweise einen Kaffee mit einem an diesem Tag trinkt und die Urkunde überreicht und dann sagt keiner was.

    Warum trifft so was eigentlich immer mich
    Bin ich vielleicht unsichtbar??????
    Viellicht musst du lernen, mehr Präsens zu zeigen.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Ich glaube ich bin unsichtbar

    Zitat Zitat von s.t-h Beitrag anzeigen
    Viellicht musst du lernen, mehr Präsens zu zeigen.
    Du meinst Präteritum ist out? :D

    *sorry*

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Ich glaube ich bin unsichtbar

    ja, es gibt solch "graue Mäuse", die eben nicht auffallen. Weder positiv, noch negativ. Die da sind, ihren Job machen aber eben nicht herausragend auffallen.

    Da kann aber kein anderer was dafür, sondern meist liegt es einfach an den Menschen selbst.

    Aber ein Dienstjubiläum dürfte nicht untergehen, dafür gibts doch Datenbanken, interne Akten oder was weiß ich.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Ich glaube ich bin unsichtbar

    Zitat Zitat von Pililo Beitrag anzeigen
    Du meinst Präteritum ist out? :D

    *sorry*
    das ließe sich im Futur ja ändern.

  8. #8
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Ich glaube ich bin unsichtbar

    Zitat Zitat von ~goldfisch~ Beitrag anzeigen
    Frau Goldfisch passieren immer wieder Situationen, bei denen sie entweder übergangen, vergessen oder übersehen wird.

    Manche davon sind schon schmerzhaft.

    Kleine Beispiele:
    Beim Schwimmen z.B. steht bei Erfolgen der andere Trainer in der Zeitung, obwohl er gar nicht da war.

    Dienstjubiläum: Frau Goldfisch wird vergessen

    Jährl. Feier Dienstjubiläum: Auch hier wird Frau Goldfisch vergessen und erfährt erst hinterher davon, wobei die Einladung hier nicht von der Dienststelle kommt.

    Solche Situationen passieren mir immer wieder. Zwar melde ich mich dann und sage z.B., dass ich der Trainer des Aktiven bin, aber beim nächsten Zeitungsbericht steht wieder der andere drin.

    Klar reklamiere ich mein Dienstjubiläum, aber irgendwie ist es ja schon eine doofe Situation.
    Da zieht man sich extra nett an, weil der Chef normalerweise einen Kaffee mit einem an diesem Tag trinkt und die Urkunde überreicht und dann sagt keiner was.

    Warum trifft so was eigentlich immer mich
    Bin ich vielleicht unsichtbar??????


    Ja, das ist richtig doof!

    Mein Sohn ist so ein Kind, dem genau das auch immer passiert - ich bin froh, dass der noch nie auf Ausflügen vergessen wurde.

  9. #9
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    24.335

    Standard Re: Ich glaube ich bin unsichtbar

    Zitat Zitat von s.t-h Beitrag anzeigen
    Viellicht musst du lernen, mehr Präsens zu zeigen.
    Glaub ich auch, aber ich finde das selbst auch schwierig. Ich werde auch oft übersehen. Hab neulich wieder ein Buch gekauft.... so was in dem Stil wie "wie mache ich es, dass andere mir zuhören". Vielleicht kriegt man ja mal den optimalen Tip da.

    Was mir immer auffällt: Manche Leute, z.B. Kollegen, machen ein Riesen-Geschrei wenn was ist. Hab welche erlebt, die setzen sich hin und heulen wegen einer Kleinigkeit. Aber die kriegen die Aufmerksamkeit, auch wenn es klar ist, dass das nix Ernstes ist. Wahrscheinlich weil die anderen denken: Wenn wir's ignorieren, jault sie noch mehr.

  10. #10
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    7.636

    Standard Re: Ich glaube ich bin unsichtbar

    sorry jetzt musste ich grade an diverse Filme denken, wo sich am Ende rausstellt dass die immer übersehene Hauptfigur längst verstorben war

    wirst du wenigstens beim Bäcker bedient?
    Gruß
    die Magrat


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •