Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Gast

    Frage Altgriechisch 8. Klasse

    Hallo, ist hier jemand dessen Kind auch als Fremdsprache Altgriechisch lernt?
    Wie macht ihr das mit den Vokabeln abfragen? Ich tue mich noch etwas schwer mir die Buchstaben zu merken, d.h. wie sie ausgesprochen werden. Hat jemand einen Tipp für mich?

  2. #2
    snipe ist offline enthusiast
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    220

    Standard Re: Altgriechisch 8. Klasse

    Zitat Zitat von Marcie Beitrag anzeigen
    Hallo, ist hier jemand dessen Kind auch als Fremdsprache Altgriechisch lernt?
    Wie macht ihr das mit den Vokabeln abfragen? Ich tue mich noch etwas schwer mir die Buchstaben zu merken, d.h. wie sie ausgesprochen werden. Hat jemand einen Tipp für mich?
    Ich hatte in der Schule auch Altgriechisch und meine Mutter hat einfach mitgelernt.

    Das geht auch relativ schnell, dass Du das lesen kannst. Ist echt kein Hexenwerk.

    Schön, dass es das immer noch gibt jedenfalls.

    Liebe Grüße!

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Altgriechisch 8. Klasse

    Zitat Zitat von Marcie Beitrag anzeigen
    Hallo, ist hier jemand dessen Kind auch als Fremdsprache Altgriechisch lernt?
    Wie macht ihr das mit den Vokabeln abfragen? Ich tue mich noch etwas schwer mir die Buchstaben zu merken, d.h. wie sie ausgesprochen werden. Hat jemand einen Tipp für mich?
    Du musst einfach mitlernen. Iss nebenbei gut für die alten grauen Zellen.
    Wenn meine Kinder Abi haben, leg ich doch glatt mein nebenbei erworbenes "Großes Latinum" ab. Hab ich mich während meines Studiums doch erfolgreich drücken können. Heute MUSS ICH mit dem Großen Latein machen und lerne einfach mit.
    Also, ran an die Buchstäbchen!

  4. #4
    pseu ist offline Wasdubisdnkerl?
    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    8.055

    Standard Re: Altgriechisch 8. Klasse

    Zitat Zitat von snipe Beitrag anzeigen
    Ich hatte in der Schule auch Altgriechisch und meine Mutter hat einfach mitgelernt.

    Das geht auch relativ schnell, dass Du das lesen kannst. Ist echt kein Hexenwerk.

    Schön, dass es das immer noch gibt jedenfalls.

    Liebe Grüße!
    Hier auch so.

  5. #5
    pseu ist offline Wasdubisdnkerl?
    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    8.055

    Standard Re: Altgriechisch 8. Klasse

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Scheint üblich zu sein...hier bietet die Schule auch Elternkurse in Altgriechisch. Das kann man bis zum Graecum machen.
    Ich hab mein Graecum schon, mal sehen, wie meine Kinder ihre Sprachen wählen. Im Moment scheint mir meine Tochter eher down-to-earth pragmatisch zu sein. Ist auch recht. Latein fänd ich wichtig (wenn sie überhaupt aufs Gymmi geht, ist ja noch weit weg), weil sie dann auch ihr Französisch besser versteht.

  6. #6
    pseu ist offline Wasdubisdnkerl?
    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    8.055

    Standard Re: Altgriechisch 8. Klasse

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Sohn hat ja schon gewählt....die Schule.
    An seiner Schule ist die Sprachenfolge nicht wählbar.
    Bei uns gibt's im näheren und ferneren Umkreis sehr viele Schulen. Du hast die wahl zwischen privat, ex-Gesamtschule, stockkonservativ staatlich... Da haben wir noch ganz schön Auswahl vor uns. Aber jetzt fängt erstmal die 3. Klasse an, nicht ungeduldig werden :D.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Altgriechisch 8. Klasse

    Zitat Zitat von snipe Beitrag anzeigen
    Ich hatte in der Schule auch Altgriechisch und meine Mutter hat einfach mitgelernt.

    Das geht auch relativ schnell, dass Du das lesen kannst. Ist echt kein Hexenwerk.

    Schön, dass es das immer noch gibt jedenfalls.

    Liebe Grüße!
    danke,seufz, dann wird mir wohl nix anderes übrig bleiben.
    Ja das gibts hier noch. Er hat mit Latein und Englisch angefangen und jetzt Altgriechisch dazugenommen

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Altgriechisch 8. Klasse

    Zitat Zitat von Clarissa Beitrag anzeigen
    Du musst einfach mitlernen. Iss nebenbei gut für die alten grauen Zellen.
    Wenn meine Kinder Abi haben, leg ich doch glatt mein nebenbei erworbenes "Großes Latinum" ab. Hab ich mich während meines Studiums doch erfolgreich drücken können. Heute MUSS ICH mit dem Großen Latein machen und lerne einfach mit.
    Also, ran an die Buchstäbchen!
    ja muss ich wohl doch an die Hyrodingens, ja ich bin alt und meine Zellen noch älter
    ich hatte nur Englisch, tja und Latein mache ich ja auch schon mit den Kids, aber merken kannich mir das nicht alles - aber da muss ich ja nur ablesen, was beim griechischen noch nicht so klappen will - aber ich gelobe Besserung

  9. #9
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    108.578

    Standard Re: Altgriechisch 8. Klasse

    Zitat Zitat von Marcie Beitrag anzeigen
    Hallo, ist hier jemand dessen Kind auch als Fremdsprache Altgriechisch lernt?
    Ja, gerade begonnen.

    Zitat Zitat von Marcie Beitrag anzeigen
    Wie macht ihr das mit den Vokabeln abfragen?
    Ich habe meiner Tochter bisher in keiner Fremdsprache die Vokabeln abgefragt. Warum sollte ich jetzt damit beginnen?

    Öhm, geht auch nicht. Sie ist im Internat.

    ... und von einen Siebtklässler erwarte ich ein gewisses Maß an Selbstmanagement.
    Нет худа без добра.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Altgriechisch 8. Klasse

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    DAS Problem kommt nächstes Jahr auf uns zu.

    Sags mir, wenn Du weißt, wie es geht. :D
    Lach, tja wird wohl so seon das ich mitlernen muss, gestern hab ich auf die schnelle 2 Seiten aus dem Buch kopiert und das so hingeschrieben wie ich es aussprechen muss, das ist aber nicht wirklich die Lösung - habe aber im Internet eine Seite gefunden die ähnlich unserer Latein CD ist - das werde ich mir heute abend mal zu Gemüte führen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •