1. #21
    Gast

    Standard Re: Hiiilfeee--brauche schnelles, günstiges "Geburtstagsessen"--Ideen??

    Zitat Zitat von steffi-bensch Beitrag anzeigen
    hallo, ich brauch schnell für Sonntag ein Abendessen (warm) für meine Family (ca. 15 Personen), weil die Grosse Geburtstag hat. Ich hab jetzt keine Lust, 1000 Rezepte bei chefkoch.de durchzuarbeiten, darum frag ich euch mal, ob ihr ein tolles Rezept hättet--bitte nicht Party- od. Gyrossuppe, die hatten wir dauernd Ich will mal was anderes!! Aber bitte ohne Käse, Lauch...jeder mit seinen Extra-Wünschen hier, ehrlich *grummel*
    und es sollte gut am vorherigen Tag vorzubereiten sein, so dass man es am So. nur nochmal schnell in den Ofen od. auf den Herd schieben muss :D
    So, nu her mit euren Geistesblitzen!! Habt bis Freitag Zeit :D

    Wir hatten letzten Sonntag Besuch und es gab selbstgemachten Zwiebelkuchen und Federweiser. Bei der Personenanzahl würde ich zwei Backbleche Zwiebelkuchen und als Ausweichmöglichkeit zwei Bleche Pizza machen.

    Den Teig kann man gut am Tag vorher zubereiten und kaltstellen. Die Zwiebeln kannst du auch vorher schneiden und in den Kühlschrank tun. Anstatt Speck nehme ich nur Schinkenwürfel.

    Kam super gut an!

  2. #22
    Avatar von Alex1961
    Alex1961 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    101.763

    Standard Re: Hiiilfeee--brauche schnelles, günstiges "Geburtstagsessen"--Ideen??

    Zitat Zitat von Minnie Beitrag anzeigen
    kartoffelsalat schmeckt doch erst richtig, wenn er einen tag*durchgezogen*ist..
    ?
    Aber nicht der RICHTIGE, der schmeckt nur frisch


    Zum Thema

    renn zum Metzger oder zum SUpermarkt und kauf große Spießbraten...ab in die Röhre, dazu Knobibrot und Salat, fertisch
    Nettsein ist auch keine Lösung

  3. #23
    Gast

    Standard Re: Hiiilfeee--brauche schnelles, günstiges "Geburtstagsessen"--Ideen??

    Zitat Zitat von steffi-bensch Beitrag anzeigen
    hallo, ich brauch schnell für Sonntag ein Abendessen (warm) für meine Family (ca. 15 Personen), weil die Grosse Geburtstag hat. Ich hab jetzt keine Lust, 1000 Rezepte bei chefkoch.de durchzuarbeiten, darum frag ich euch mal, ob ihr ein tolles Rezept hättet--bitte nicht Party- od. Gyrossuppe, die hatten wir dauernd Ich will mal was anderes!! Aber bitte ohne Käse, Lauch...jeder mit seinen Extra-Wünschen hier, ehrlich *grummel*
    und es sollte gut am vorherigen Tag vorzubereiten sein, so dass man es am So. nur nochmal schnell in den Ofen od. auf den Herd schieben muss :D
    So, nu her mit euren Geistesblitzen!! Habt bis Freitag Zeit :D

    Noch ein Vorschlag: 3 verschiedene Arten Nudeln mit 3 verschiedenen Arten Soßen.

    Spagetti, Maccaroni, Ravioli

    Bolognese Sauce, Schinken-Sahne-Sauce, scharfe Tomatensauce und evtl. noch ein Pesto dazu

    Soßen kannst du alle schon vorkochen und die Nudeln macht man dann natürlich frisch dazu.

  4. #24
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Legende
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    48.848

    Standard Re: Hiiilfeee--brauche schnelles, günstiges "Geburtstagsessen"--Ideen??

    Zitat Zitat von steffi-bensch Beitrag anzeigen
    hallo, ich brauch schnell für Sonntag ein Abendessen (warm) für meine Family (ca. 15 Personen), weil die Grosse Geburtstag hat. Ich hab jetzt keine Lust, 1000 Rezepte bei chefkoch.de durchzuarbeiten, darum frag ich euch mal, ob ihr ein tolles Rezept hättet--bitte nicht Party- od. Gyrossuppe, die hatten wir dauernd Ich will mal was anderes!! Aber bitte ohne Käse, Lauch...jeder mit seinen Extra-Wünschen hier, ehrlich *grummel*
    und es sollte gut am vorherigen Tag vorzubereiten sein, so dass man es am So. nur nochmal schnell in den Ofen od. auf den Herd schieben muss :D
    So, nu her mit euren Geistesblitzen!! Habt bis Freitag Zeit :D
    Ich würde auch Chili con Carne vorschlagen.
    LG aus dem Süden KICKI :)

  5. #25
    Avatar von Alex1961
    Alex1961 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    101.763

    Standard Re: Hiiilfeee--brauche schnelles, günstiges "Geburtstagsessen"--Ideen??

    Zitat Zitat von -Lilli- Beitrag anzeigen
    . Die Zwiebeln kannst du auch vorher schneiden und in den Kühlschrank tun. Anstatt Speck nehme ich nur Schinkenwürfel.

    Kam super gut an!

    LILLI

    Zwiebeln die einige Stunden stehen, SCHMECKEN nicht mehr

    Zum rest, es gint einfach zuviele Menschen die keinen Zwiebelkuchen mögen und Federweißer schon gar nicht :D
    Nettsein ist auch keine Lösung

  6. #26
    Wanda1975 ist offline Neuanfängerin
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    14.576

    Standard Re: Hiiilfeee--brauche schnelles, günstiges "Geburtstagsessen"--Ideen??

    Pfundstopf

    Rezept mit Bild: Pfundstopf | Eintopf Rezepte

    dazu Knödel, Kartoffeln, Brot
    Es grüßt,
    Frau Wanda mit Madamchen (03/2005)

    Kampf den :

    verbrauchte Wiegejoker 2012: 3
    noch vorhandene Joker: 47


  7. #27
    Gast

    Standard Re: Hiiilfeee--brauche schnelles, günstiges "Geburtstagsessen"--Ideen??

    Zitat Zitat von nanny_ogg Beitrag anzeigen
    ja pfui deifel :D

    kartoffelsalat wird lauwarm gegessen

    hugh ! der schwabe hat gesprochen :D
    gibst Du mir mal bitte dein Rezept für schwäbischen Kartoffelsalat?

    Danke!!!

  8. #28
    Avatar von Alex1961
    Alex1961 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    101.763

    Standard Re: Hiiilfeee--brauche schnelles, günstiges "Geburtstagsessen"--Ideen??

    Zitat Zitat von chilanga Beitrag anzeigen
    gibst Du mir mal bitte dein Rezept für schwäbischen Kartoffelsalat?

    Danke!!!

    Kann ich auch :D


    schön FESTkochende KLEINE Kartoffeln kaufen

    Abkochen..sofort pellen

    Brühe kochen..also darf ruhig aus dem Glas sein

    Kartoffeln schnibbeln, GANZ dünn, die Enden darfst du essen:D

    ganz kleingewürfelten Speck anbraten, kann ruhig dunkel sein

    Diesen Speck samt Fett über die Kartoffeln, Salz, Pfeffer, bisschen Senf, bisschen Essig, GANZ klein geschnittene Zwiebeln ..die Brühe drüber, vorsichtig rühren...Schnittlauch druff

    Fertisch
    manche ziehen auch Eigelb drunter, wegen der Farbe, brauchst du aber nicht, wenn du gescheite Kartoffeln hast

    Mengenangaben hab ich nicht, sowas macht man wie Pfannkuchen aus der Hand

    Nettsein ist auch keine Lösung

  9. #29
    Gast

    Standard Re: Hiiilfeee--brauche schnelles, günstiges "Geburtstagsessen"--Ideen??

    Zitat Zitat von steffi-bensch Beitrag anzeigen
    hallo, ich brauch schnell für Sonntag ein Abendessen (warm) für meine Family (ca. 15 Personen), weil die Grosse Geburtstag hat. Ich hab jetzt keine Lust, 1000 Rezepte bei chefkoch.de durchzuarbeiten, darum frag ich euch mal, ob ihr ein tolles Rezept hättet--bitte nicht Party- od. Gyrossuppe, die hatten wir dauernd Ich will mal was anderes!! Aber bitte ohne Käse, Lauch...jeder mit seinen Extra-Wünschen hier, ehrlich *grummel*
    und es sollte gut am vorherigen Tag vorzubereiten sein, so dass man es am So. nur nochmal schnell in den Ofen od. auf den Herd schieben muss :D
    So, nu her mit euren Geistesblitzen!! Habt bis Freitag Zeit :D
    Lasagne?

    Kannst eine normale und eine Gemüselasgne machen...

  10. #30
    Gast

    Standard Re: Hiiilfeee--brauche schnelles, günstiges "Geburtstagsessen"--Ideen??

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    LILLI

    Zwiebeln die einige Stunden stehen, SCHMECKEN nicht mehr

    Zum rest, es gint einfach zuviele Menschen die keinen Zwiebelkuchen mögen und Federweißer schon gar nicht :D

    Ich habe die Zwiebel morgens früh geschnitten und am Abend verarbeitet und der Kuchen hat super geschmeckt. Man kann sie ja gleich anbraten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •