... für ein finanziell abgesichertes, beruflich zufriedenstellendes Leben.
Denken das die meisten von euch hier?

Mir drängt sich der Eindruck entsprechend auf.

Und das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.