Kennt sich jemand mit Arbeitsrecht und Unfallversicherung aus?
Arbeite als Erzieherin einem Wohnheim, wir sollen jetzt am Wochenende während der Dienste die Wege im Garten freischaufeln.
Was sagt die Berufsgenossenschaft, wenn ich dabei einen Arbeitsunfall habe?
Gehört das wirklich zu meinen Aufgaben?
Die Hausmeister arbeiten nur wochentags und ganz nebenbei habe ich auch noch 7 geistig Behinderte zu versorgen.
Kann mir nicht vorstellen, daß die Anweisung meines Arbeitgebers rechtens ist.
Und ihr?