Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Avatar von die_salamipizza
    die_salamipizza ist offline auf Durchreise
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.912

    Standard @ Amis: "lightweight"

    Sacht ma...

    Ich schreibe da bei FB mit so ner Tante aus den USA, die zwar keine Ganzkörperbilder im Profil hat, aber rein vom Oberkörper und Gesicht her geschätzte 100 Kilo bei ca. 1,60 Körpergröße auf die Waage bringt.
    Sie hat jetzt zwei- oder dreimal angemerkt, sie sei ein "lightweight". Anfangs dachte ich, die macht Witze, aber die meint das vollkommen ernst. Also, ich wiege gut 30-40 Kilo weniger als sie und bin alles andere als ein Leichtgewicht.

    Habe ich in der Schule nicht aufgepasst und "lightweight" ist ein Synonym für fett? Oder zählt sie bei den (Achtung, Stammtischparole) ganzen Dicken in den USA tatsächlich noch zu den Schlanken? Oder hat die Tante einfach nur nen Vollknall? (Nein, sie schrieb nicht "intellectual lightweight" :D )

    Rückt mal bitte mein Weltbild gerade!
    "Am gerechtesten ist der Verstand verteilt auf der Welt, denn jeder ist zufrieden mit dem, was er hat, und außerdem überzeugt, dass er mehr hat als die anderen."

    - Robert Lembke -

  2. #2
    Gast

    Standard Re: @ Amis: "lightweight"

    Zitat Zitat von die_salamipizza Beitrag anzeigen
    Oder zählt sie bei den (Achtung, Stammtischparole) ganzen Dicken in den USA tatsächlich noch zu den Schlanken?
    Also wenn es wirklich so sein sollte, dann muss ich auswandern
    Meine Güte wäre ich dann da ne Traumfrau

  3. #3
    Avatar von die_salamipizza
    die_salamipizza ist offline auf Durchreise
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.912

    Standard Re: @ Amis: "lightweight"

    Zitat Zitat von Kribbel Beitrag anzeigen
    Also wenn es wirklich so sein sollte, dann muss ich auswandern
    Meine Güte wäre ich dann da ne Traumfrau
    Nee, die würden uns sofort wegen Magersucht in die Klinik stecken....
    "Am gerechtesten ist der Verstand verteilt auf der Welt, denn jeder ist zufrieden mit dem, was er hat, und außerdem überzeugt, dass er mehr hat als die anderen."

    - Robert Lembke -

  4. #4
    Gast

    Standard Re: @ Amis: "lightweight"

    Zitat Zitat von die_salamipizza Beitrag anzeigen
    Nee, die würden uns sofort wegen Magersucht in die Klinik stecken....
    hihihihihi

    Nee nee... Wir wären einfach die angesagtesten Models :feile:
    Models dürfen "dürre" sein
    *flüster*
    Ich bin neulich auf der Waage meiner Tante fast umgefallen
    160 groß und fröhliche 72 Kilo mit Klamotten
    Magermodel sach ich nur

  5. #5
    Avatar von die_salamipizza
    die_salamipizza ist offline auf Durchreise
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.912

    Standard Re: @ Amis: "lightweight"

    Zitat Zitat von Kribbel Beitrag anzeigen
    hihihihihi

    Nee nee... Wir wären einfach die angesagtesten Models :feile:
    Models dürfen "dürre" sein
    *flüster*
    Ich bin neulich auf der Waage meiner Tante fast umgefallen
    160 groß und fröhliche 72 Kilo mit Klamotten
    Magermodel sach ich nur
    Och, das kann ich in Sachen Hungerhaken noch toppen! 65 Kilo auf 1,57m :D
    Lagerfeld würde sich die Finger nach uns lecken! :feile:
    "Am gerechtesten ist der Verstand verteilt auf der Welt, denn jeder ist zufrieden mit dem, was er hat, und außerdem überzeugt, dass er mehr hat als die anderen."

    - Robert Lembke -

  6. #6
    Gast

    Standard Re: @ Amis: "lightweight"

    Zitat Zitat von die_salamipizza Beitrag anzeigen
    Sacht ma...

    Ich schreibe da bei FB mit so ner Tante aus den USA, die zwar keine Ganzkörperbilder im Profil hat, aber rein vom Oberkörper und Gesicht her geschätzte 100 Kilo bei ca. 1,60 Körpergröße auf die Waage bringt.
    Sie hat jetzt zwei- oder dreimal angemerkt, sie sei ein "lightweight". Anfangs dachte ich, die macht Witze, aber die meint das vollkommen ernst. Also, ich wiege gut 30-40 Kilo weniger als sie und bin alles andere als ein Leichtgewicht.

    Habe ich in der Schule nicht aufgepasst und "lightweight" ist ein Synonym für fett? Oder zählt sie bei den (Achtung, Stammtischparole) ganzen Dicken in den USA tatsächlich noch zu den Schlanken? Oder hat die Tante einfach nur nen Vollknall? (Nein, sie schrieb nicht "intellectual lightweight" :D )

    Rückt mal bitte mein Weltbild gerade!

    bist du sicher, dass das nicht ironisch gemeint ist?

  7. #7
    Gast

    Standard Re: @ Amis: "lightweight"

    Zitat Zitat von die_salamipizza Beitrag anzeigen
    Och, das kann ich in Sachen Hungerhaken noch toppen! 65 Kilo auf 1,57m :D
    Lagerfeld würde sich die Finger nach uns lecken! :feile:
    *gacker*

    (und ich wunderte mich noch warum meine Hosen in der Breite immer mehr einlaufen :z )

    Aber solange ich noch soooooo dürre bin, schlemme ich einfach weiter

    Und der Hungerhaken bist eindeutig Du
    Nur 3 cm kleiner als ich und trotzdem 6 Kilo weniger wiegen ... tztztztztz...

  8. #8
    Avatar von die_salamipizza
    die_salamipizza ist offline auf Durchreise
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.912

    Standard Re: @ Amis: "lightweight"

    Zitat Zitat von .Kosakenzipfel. Beitrag anzeigen
    bist du sicher, dass das nicht ironisch gemeint ist?
    Ganz sicher. Wie gesagt, anfangs dachte ich an einen Scherz, aber das hat sie jetzt ein paarmal gesagt, und immer vollkommen ernst.
    "Am gerechtesten ist der Verstand verteilt auf der Welt, denn jeder ist zufrieden mit dem, was er hat, und außerdem überzeugt, dass er mehr hat als die anderen."

    - Robert Lembke -

  9. #9
    Gast

    Standard Re: @ Amis: "lightweight"

    Zitat Zitat von die_salamipizza Beitrag anzeigen
    Ganz sicher. Wie gesagt, anfangs dachte ich an einen Scherz, aber das hat sie jetzt ein paarmal gesagt, und immer vollkommen ernst.
    der onlineübersetzer sagt, dass es als Adjektiv auch "seicht" bedeutet
    vielleicht meint sie das? :D:D

  10. #10
    Sabine2001 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    1.759

    Standard Re: @ Amis: "lightweight"

    Zitat Zitat von die_salamipizza Beitrag anzeigen
    Sacht ma...

    Ich schreibe da bei FB mit so ner Tante aus den USA, die zwar keine Ganzkörperbilder im Profil hat, aber rein vom Oberkörper und Gesicht her geschätzte 100 Kilo bei ca. 1,60 Körpergröße auf die Waage bringt.
    Sie hat jetzt zwei- oder dreimal angemerkt, sie sei ein "lightweight". Anfangs dachte ich, die macht Witze, aber die meint das vollkommen ernst. Also, ich wiege gut 30-40 Kilo weniger als sie und bin alles andere als ein Leichtgewicht.

    Habe ich in der Schule nicht aufgepasst und "lightweight" ist ein Synonym für fett? Oder zählt sie bei den (Achtung, Stammtischparole) ganzen Dicken in den USA tatsächlich noch zu den Schlanken? Oder hat die Tante einfach nur nen Vollknall? (Nein, sie schrieb nicht "intellectual lightweight" :D )

    Rückt mal bitte mein Weltbild gerade!
    Sie könnte auch Dünnbrettbohrer meinen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •