Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Gast

    Standard Hätte ich das mal lieber gelassen

    Tochter hatte in den Ferien Geburtstag, jetzt muss ich für morgen 36 Muffins backen

    Und da ich weiss, dass die Lehrerin auf gesunde Ernährung großen Wert legt, habe ich- dachte ich zumindest- gesundes Vollkornmehl statt dem ungesunden Weizenmehl genommen.

    Nur leider musste ich feststellen, dass es Roggenmehl war und jetzt habe ich die Befürchtung, dass die Muffins nichts werden

    Hätte ich doch gleich mal das normale Weizenmehl genommen

  2. #2
    Avatar von *HP*
    *HP* ist offline Poweruser
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    9.893

    Standard Re: Hätte ich das mal lieber gelassen

    Zitat Zitat von francesca08 Beitrag anzeigen
    Und da ich weiss, dass die Lehrerin auf gesunde Ernährung großen Wert legt,
    Hat die Dir auch was zu sagen?

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Hätte ich das mal lieber gelassen

    Zitat Zitat von francesca08 Beitrag anzeigen
    Tochter hatte in den Ferien Geburtstag, jetzt muss ich für morgen 36 Muffins backen

    Und da ich weiss, dass die Lehrerin auf gesunde Ernährung großen Wert legt, habe ich- dachte ich zumindest- gesundes Vollkornmehl statt dem ungesunden Weizenmehl genommen.

    Nur leider musste ich feststellen, dass es Roggenmehl war und jetzt habe ich die Befürchtung, dass die Muffins nichts werden

    Hätte ich doch gleich mal das normale Weizenmehl genommen

    Und wieder einmal bin ich froh, dass hier nichts zu den Geburtstagen ausgegeben werden soll. :D


  4. #4
    Avatar von Raudi1976
    Raudi1976 ist offline ich bin ich ;o)
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    10.123

    Standard Re: Hätte ich das mal lieber gelassen

    Zitat Zitat von francesca08 Beitrag anzeigen
    Tochter hatte in den Ferien Geburtstag, jetzt muss ich für morgen 36 Muffins backen

    Und da ich weiss, dass die Lehrerin auf gesunde Ernährung großen Wert legt, habe ich- dachte ich zumindest- gesundes Vollkornmehl statt dem ungesunden Weizenmehl genommen.

    Nur leider musste ich feststellen, dass es Roggenmehl war und jetzt habe ich die Befürchtung, dass die Muffins nichts werden

    Hätte ich doch gleich mal das normale Weizenmehl genommen

    Oh jeeeee...also bei uns ist es so. Unsere Schule achtet auch sehr auf gesunde Ernährung, trotz allen dürfen die Kinder an ihren Geb´s Muffins, Kuchen und anderen Süßkram mitbringen und da wird mit Sicherheit nicht darauf geachtet, mit was für einen Mehl es gebacken ist. Hätte ich auch nicht gemacht. Wenn ich Muffins ausgebe, dann so wie ich sie immer backe.

    Davon abgesehen, habe ich beim letzten Geb. von Tochter Wurst-Paprika-Spieße und Käse-Happen gemacht. War DER Renner bei den Kindern! Und war gesund.
    LG N.

    *** Mini-Zicke 12/2002 ***
    ***** AE seit 2004 *****
    .

  5. #5
    cosima ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    64.124

    Standard Re: Hätte ich das mal lieber gelassen

    Zitat Zitat von francesca08 Beitrag anzeigen
    Tochter hatte in den Ferien Geburtstag, jetzt muss ich für morgen 36 Muffins backen

    Und da ich weiss, dass die Lehrerin auf gesunde Ernährung großen Wert legt, habe ich- dachte ich zumindest- gesundes Vollkornmehl statt dem ungesunden Weizenmehl genommen.

    Nur leider musste ich feststellen, dass es Roggenmehl war und jetzt habe ich die Befürchtung, dass die Muffins nichts werden

    Hätte ich doch gleich mal das normale Weizenmehl genommen
    Die Lehrerin darf gerne großen Wert auf gesunde Ernährung legen - bei sich.

    Muffins backe ich immer noch so wie ich will.
    Mit Vollkornmehl? Ehrlich, ich bin durchaus großer Anhänger von guter und hochwertiger Ernährung, aber Muffins mit Vollkornmehl schmeckt wie mit Sägespänen

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Hätte ich das mal lieber gelassen

    Zitat Zitat von *HP* Beitrag anzeigen
    Hat die Dir auch was zu sagen?
    Ich will es halt allen recht machen

  7. #7
    ariva70 ist offline addict
    Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    468

    Standard Re: Hätte ich das mal lieber gelassen

    Und..hast du schon einen Roggen-Muffin probiert, wie schmecken die? Hast du normalen Zucker genommen oder Honig o.ä.?

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Hätte ich das mal lieber gelassen

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Die Lehrerin darf gerne großen Wert auf gesunde Ernährung legen - bei sich.

    Muffins backe ich immer noch so wie ich will.
    Mit Vollkornmehl? Ehrlich, ich bin durchaus großer Anhänger von guter und hochwertiger Ernährung, aber Muffins mit Vollkornmehl schmeckt wie mit Sägespänen
    Danke fürs Mutmachen

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Hätte ich das mal lieber gelassen

    Zitat Zitat von ariva70 Beitrag anzeigen
    Und..hast du schon einen Roggen-Muffin probiert, wie schmecken die? Hast du normalen Zucker genommen oder Honig o.ä.?
    leider kann ich keinen probieren, da es sonst nicht reicht, aber immerhin sind sie gut aufgegangen.

    Und ich habe normalen Zucker genommen.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Hätte ich das mal lieber gelassen

    Zitat Zitat von Amarja Beitrag anzeigen
    Und wieder einmal bin ich froh, dass hier nichts zu den Geburtstagen ausgegeben werden soll. :D

    Wo wohnst du noch mal

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •