Der Große röchelt seit 3 Wochen herum, laut Kinderarzt ein grippaler Infekt. Nun hat er auch arge Halsschmerzen und ich habe mit der Taschenlampe in den Hals geguckt: zwei rote Punkte auf einer Mandel hab ich gefunden. Nun hat der Kinderarzt uns vorsorglich ein Antibiotikum aufgeschrieben - soll ich ihm das geben? Oder soll ich mich morgen um 6.30 Uhr aus dem Bett quälen um zu einem anderen Kinderarzt in der Stadt zu fahren, der von 8-9 Uhr Samstags für Notfälle geöffnet hat?

Ich will mein Wochenende! Ich bin so müüüdeeee