Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52
  1. #1
    Avatar von Frl.Marlboro
    Frl.Marlboro ist offline Verschwörungstheoretiker
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    2.715

    Frage Spaghetti Bolognese

    Der Kochfred bringt mich drauf und dieses Rezept:

    Rezept mit Bild: Die echte Sauce Bolognese | Saucen Rezepte

    Habt ihr diese Soße schon mal gekocht oder macht ihr sie eventuell immer so?
    Ich werde die demnächst mal ausprobieren und bin so gespannt auf den Unterschied

    Ich mach ja, im Gegensatz zu obigem genannten Rezept, eher so eine Pseudo-Bolognese:

    Rinderhack
    Zwiebeln
    Ei
    Salz
    Pfeffer
    Paprikapulver
    Dosentomaten
    Tomatenmark
    eventuell Tomatensaft
    Oregano, Basilikum usw

    Aus welchen Zutaten besteht eure übliche Bolognese?

    Und was darf bei euch auf keinen Fall rein?
    Das wäre bei mir Schweinehack*brrrrr*

    Kocht ihr für Kinder anders oder mögen alle in eurer Familie das gleiche Rezept?

    Danke für eure Antworten:)

  2. #2
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    25.914

    Standard Re: Spaghetti Bolognese

    Zitat Zitat von Frl.Marlboro Beitrag anzeigen
    Aus welchen Zutaten besteht eure übliche Bolognese?
    Wie deine ohne Ei.

    Kocht ihr für Kinder anders oder mögen alle in eurer Familie das gleiche Rezept?
    Für Sohn 1 mache ich immer eine mit dieses seltsamen Tofu-Zeug... Statt Fleisch Tofu rein und sonst alles gleich.

    Orfanos
    Von den leichten Landweinen ist mir der Doornkaat am liebsten.

  3. #3
    Avatar von Frl.Marlboro
    Frl.Marlboro ist offline Verschwörungstheoretiker
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    2.715

    Standard Re: Spaghetti Bolognese

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Wie deine ohne Ei.

    Für Sohn 1 mache ich immer eine mit dieses seltsamen Tofu-Zeug... Statt Fleisch Tofu rein und sonst alles gleich.

    Orfanos
    Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht warum bei mir überhaupt ein Ei dran ist
    Aber meine Mutter hat das immer so gemacht und da hab ich das irgendwie übernommen.

    Dein Sohn 1 ist Vegetarier?
    Ich kann mir vorstellen, dass es oft schwierig ist ein gemeinsames Essen zufinden, oder?

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Spaghetti Bolognese

    Zitat Zitat von Frl.Marlboro Beitrag anzeigen
    Der Kochfred bringt mich drauf und dieses Rezept:

    Rezept mit Bild: Die echte Sauce Bolognese | Saucen Rezepte

    Habt ihr diese Soße schon mal gekocht oder macht ihr sie eventuell immer so?
    Ich werde die demnächst mal ausprobieren und bin so gespannt auf den Unterschied

    Ich mach ja, im Gegensatz zu obigem genannten Rezept, eher so eine Pseudo-Bolognese:

    Rinderhack
    Zwiebeln
    Ei
    Salz
    Pfeffer
    Paprikapulver
    Dosentomaten
    Tomatenmark
    eventuell Tomatensaft
    Oregano, Basilikum usw

    Aus welchen Zutaten besteht eure übliche Bolognese?

    Und was darf bei euch auf keinen Fall rein?
    Das wäre bei mir Schweinehack*brrrrr*

    Kocht ihr für Kinder anders oder mögen alle in eurer Familie das gleiche Rezept?

    Danke für eure Antworten:)
    5 Stunden köcheln - hmpf. Nee, muss nicht sein. Da hab ich ja nur noch schlechtes Gewissen, wenn ich das esse

    Darf ich fragen, wie Du auf das Ei kommst?
    Ansonsten mach ich die wie Du, aber mit Knoblauch und kleingeschnittener Möhre.
    Manchmal etwas Kreuzkümmel

  5. #5
    Avatar von ~goldfisch~
    ~goldfisch~ ist offline Dipl. Aqua-Pädagogin
    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    7.700

    Standard Re: Spaghetti Bolognese

    Zitat Zitat von Frl.Marlboro Beitrag anzeigen
    Der Kochfred bringt mich drauf und dieses Rezept:

    Rezept mit Bild: Die echte Sauce Bolognese | Saucen Rezepte

    Habt ihr diese Soße schon mal gekocht oder macht ihr sie eventuell immer so?
    Ich werde die demnächst mal ausprobieren und bin so gespannt auf den Unterschied

    Ich mach ja, im Gegensatz zu obigem genannten Rezept, eher so eine Pseudo-Bolognese:

    Rinderhack
    Zwiebeln
    Ei
    Salz
    Pfeffer
    Paprikapulver
    Dosentomaten
    Tomatenmark
    eventuell Tomatensaft
    Oregano, Basilikum usw

    Aus welchen Zutaten besteht eure übliche Bolognese?

    Und was darf bei euch auf keinen Fall rein?
    Das wäre bei mir Schweinehack*brrrrr*

    Kocht ihr für Kinder anders oder mögen alle in eurer Familie das gleiche Rezept?

    Danke für eure Antworten:)

    Ich koche die genau so wie in dem Rezept angegeben, nur die Milch gebe ich nicht dazu.
    Liebe Grüße vom
    Goldfisch



  6. #6
    Avatar von Frl.Marlboro
    Frl.Marlboro ist offline Verschwörungstheoretiker
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    2.715

    Standard Re: Spaghetti Bolognese

    Zitat Zitat von chilanga Beitrag anzeigen
    5 Stunden köcheln - hmpf. Nee, muss nicht sein. Da hab ich ja nur noch schlechtes Gewissen, wenn ich das esse

    Darf ich fragen, wie Du auf das Ei kommst?
    Ansonsten mach ich die wie Du, aber mit Knoblauch und kleingeschnittener Möhre.
    Manchmal etwas Kreuzkümmel
    Ich schrob oben schon, dass ich es eigentlich gar nicht weiß was das Ei da macht:D

    Und Knoblauch kommt manchmal ran, aber nur wenn am nächsten Tag frei ist bzw keine intensiven Gespräche anstehen

    Zitat Zitat von ~goldfisch~ Beitrag anzeigen
    Ich koche die genau so wie in dem Rezept angegeben, nur die Milch gebe ich nicht dazu.
    Echt? Cool!
    Machst du die schon immer so?
    Und statt der Milch dann Wasser oder wie?

  7. #7
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt
    Registriert seit
    21.08.2002
    Beiträge
    57.321

    Standard Re: Spaghetti Bolognese

    Zitat Zitat von Frl.Marlboro Beitrag anzeigen
    Der Kochfred bringt mich drauf und dieses Rezept:

    Rezept mit Bild: Die echte Sauce Bolognese | Saucen Rezepte

    Habt ihr diese Soße schon mal gekocht oder macht ihr sie eventuell immer so?
    Ich werde die demnächst mal ausprobieren und bin so gespannt auf den Unterschied

    Ich mach ja, im Gegensatz zu obigem genannten Rezept, eher so eine Pseudo-Bolognese:

    Rinderhack
    Zwiebeln
    Ei
    Salz
    Pfeffer
    Paprikapulver
    Dosentomaten
    Tomatenmark
    eventuell Tomatensaft
    Oregano, Basilikum usw

    Aus welchen Zutaten besteht eure übliche Bolognese?

    Und was darf bei euch auf keinen Fall rein?
    Das wäre bei mir Schweinehack*brrrrr*

    Kocht ihr für Kinder anders oder mögen alle in eurer Familie das gleiche Rezept?

    Danke für eure Antworten:)
    Rinderhack ich nehme gemischtes
    Zwiebeln ja
    Ei
    Salz Klar.
    Pfeffer
    Paprikapulver
    Dosentomaten eine Dose gestückelte Tomaten oder drei, vier frische Tomaten
    Tomatenmark
    eventuell Tomatensaft aber ganz sicher
    Oregano, Basilikum usw
    dazu noch Petersilie und Meersalz und noch kleingeschnittene Möhren
    Geändert von Tijana (20.03.2011 um 17:11 Uhr) Grund: was vergessen
    GRUSS Tijana

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Spaghetti Bolognese

    Zitat Zitat von ~goldfisch~ Beitrag anzeigen
    Ich koche die genau so wie in dem Rezept angegeben, nur die Milch gebe ich nicht dazu.
    Die Milch erinnert mich an meine Konfirmandenfreizeit mit dem Pfarrer, den keiner leiden konnte.
    er kippte davon zu viel rein, es schmeckte komisch und sah seltsam aus.
    *schüttel*

  9. #9
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    25.914

    Standard Re: Spaghetti Bolognese

    Zitat Zitat von Frl.Marlboro Beitrag anzeigen
    Dein Sohn 1 ist Vegetarier?
    Ich kann mir vorstellen, dass es oft schwierig ist ein gemeinsames Essen zufinden, oder?
    Nein, der kleinere!
    Leider mag er auch kein gekochtes Gemüse (außer Brokkoli) und kaum Obst. Werden jetzt mal demnächst seinen Eisenwert bestimmen lassen - er ist nur noch müde und maulig!
    Wegen des Kochens: mal ist es ok für mich (wenn ich gut drauf bin), mal nervt es unheimlich (wenn ich schlecht drauf bin). Ich gebe zu: meine Kinder leiden sehr unter meinen Launen... Aber ich bemühe mich stetig um Besserung!

    Orfanos
    Von den leichten Landweinen ist mir der Doornkaat am liebsten.

  10. #10
    Avatar von ~goldfisch~
    ~goldfisch~ ist offline Dipl. Aqua-Pädagogin
    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    7.700

    Standard Re: Spaghetti Bolognese

    Zitat Zitat von chilanga Beitrag anzeigen
    Die Milch erinnert mich an meine Konfirmandenfreizeit mit dem Pfarrer, den keiner leiden konnte.
    er kippte davon zu viel rein, es schmeckte komisch und sah seltsam aus.
    *schüttel*
    Das mit der Milch verstehe ich auch nicht. Ich habe mein Rezept aus Italien, es ist also richtiges Ragù.

    Man kann die Kinder aber überlisten, indem man die Soße pürriert (schreibt man dat so?). Dann fällt der Staudensellerie kaum auf.
    Liebe Grüße vom
    Goldfisch



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •