Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81
  1. #1
    Gast

    Standard Sich satt essen.....

    Heute (mach mal auf Jelly ) hatte ich mittags ein interessantes Gespräch mit meinen Kolleginnen.

    Fast alle haben gemeint, sie würden sich nie richtig sattessen wegen der Figur und auch im Restaurant eher einen Salat mit Putenbruststreifen als ein 300gr. Steak mit Kräuterbutter bestellen.
    Beim Pizzadienst würden sie sich auch nur die Kindervariante bestellen und dazu eben 1l Wasser trinken.

    Richtig sattessen scheint tabu zu sein.

    Ich bin zu dick, ganz klar, aber ich werde sehr ungemütlich, wenn ich hungrig zu Bett gehen oder mir Essen verkneifen muss.

    Bin ich inzwischen die Einzige, die sich satt isst und auch das, worauf sie Lust hat (was ja ausgewogene Ernährung nicht ausschließt)?

    Ehrlich, ich bin es satt, auf Kalorien zu achten und Hunger zu schieben.
    Dann kaufe ich lieber Klamotten in 44.

    Und jetzt auf mich....

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Sich satt essen.....

    Zitat Zitat von Gaxx Beitrag anzeigen
    Heute (mach mal auf Jelly ) hatte ich mittags ein interessantes Gespräch mit meinen Kolleginnen.

    Fast alle haben gemeint, sie würden sich nie richtig sattessen wegen der Figur und auch im Restaurant eher einen Salat mit Putenbruststreifen als ein 300gr. Steak mit Kräuterbutter bestellen.
    Beim Pizzadienst würden sie sich auch nur die Kindervariante bestellen und dazu eben 1l Wasser trinken.

    Richtig sattessen scheint tabu zu sein.

    Ich bin zu dick, ganz klar, aber ich werde sehr ungemütlich, wenn ich hungrig zu Bett gehen oder mir Essen verkneifen muss.

    Bin ich inzwischen die Einzige, die sich satt isst und auch das, worauf sie Lust hat (was ja ausgewogene Ernährung nicht ausschließt)?

    Ehrlich, ich bin es satt, auf Kalorien zu achten und Hunger zu schieben.
    Dann kaufe ich lieber Klamotten in 44.

    Und jetzt auf mich....
    Ich esse mich satt, aber leider auch öfters mehr als satt.....

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Sich satt essen.....

    Zitat Zitat von Gaxx Beitrag anzeigen
    Heute (mach mal auf Jelly ) hatte ich mittags ein interessantes Gespräch mit meinen Kolleginnen.

    Fast alle haben gemeint, sie würden sich nie richtig sattessen wegen der Figur und auch im Restaurant eher einen Salat mit Putenbruststreifen als ein 300gr. Steak mit Kräuterbutter bestellen.
    Beim Pizzadienst würden sie sich auch nur die Kindervariante bestellen und dazu eben 1l Wasser trinken.

    Richtig sattessen scheint tabu zu sein.

    Ich bin zu dick, ganz klar, aber ich werde sehr ungemütlich, wenn ich hungrig zu Bett gehen oder mir Essen verkneifen muss.

    Bin ich inzwischen die Einzige, die sich satt isst und auch das, worauf sie Lust hat (was ja ausgewogene Ernährung nicht ausschließt)?

    Ehrlich, ich bin es satt, auf Kalorien zu achten und Hunger zu schieben.
    Dann kaufe ich lieber Klamotten in 44.

    Und jetzt auf mich....
    44 ist doch noch völlig im Rahmen.
    Soviel dazu.
    Biste halt pummelig...


    Aaaaber man sollte halt gucken das es nicht irgendwann 56 ist


    Satt essen mach ich auch.
    In letzter Zeit zu oft :D

    Übrigens esse ich manchmal auch mehr als "Satt essen" :rolleyes:

    Dann bin ich so überfressen, das ich denke ich platze gleich.

    Muss aber auch mal sein find ich.

  4. #4
    Avatar von Hitchthebitch
    Hitchthebitch ist offline old hand
    Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    1.054

    Standard Re: Sich satt essen.....

    Zitat Zitat von Gaxx Beitrag anzeigen
    Heute (mach mal auf Jelly ) hatte ich mittags ein interessantes Gespräch mit meinen Kolleginnen.

    Fast alle haben gemeint, sie würden sich nie richtig sattessen wegen der Figur und auch im Restaurant eher einen Salat mit Putenbruststreifen als ein 300gr. Steak mit Kräuterbutter bestellen.
    Beim Pizzadienst würden sie sich auch nur die Kindervariante bestellen und dazu eben 1l Wasser trinken.

    Richtig sattessen scheint tabu zu sein.

    Ich bin zu dick, ganz klar, aber ich werde sehr ungemütlich, wenn ich hungrig zu Bett gehen oder mir Essen verkneifen muss.

    Bin ich inzwischen die Einzige, die sich satt isst und auch das, worauf sie Lust hat (was ja ausgewogene Ernährung nicht ausschließt)?

    Ehrlich, ich bin es satt, auf Kalorien zu achten und Hunger zu schieben.
    Dann kaufe ich lieber Klamotten in 44.

    Und jetzt auf mich....
    Das erklärt die Sauertöpfigkeit, mit der so viele Leute durch die Welt laufen. Nee, dick ist nicht schön, aber lieber sinnlich das Leben genießen, als nicht zu wissen, warum man überhaupt auf der Welt ist.

  5. #5
    Avatar von snooze
    snooze ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    3.144

    Standard Re: Sich satt essen.....

    Zitat Zitat von Gaxx Beitrag anzeigen
    Heute (mach mal auf Jelly ) hatte ich mittags ein interessantes Gespräch mit meinen Kolleginnen.

    Fast alle haben gemeint, sie würden sich nie richtig sattessen wegen der Figur und auch im Restaurant eher einen Salat mit Putenbruststreifen als ein 300gr. Steak mit Kräuterbutter bestellen.
    Beim Pizzadienst würden sie sich auch nur die Kindervariante bestellen und dazu eben 1l Wasser trinken.

    Richtig sattessen scheint tabu zu sein.

    Ich bin zu dick, ganz klar, aber ich werde sehr ungemütlich, wenn ich hungrig zu Bett gehen oder mir Essen verkneifen muss.

    Bin ich inzwischen die Einzige, die sich satt isst und auch das, worauf sie Lust hat (was ja ausgewogene Ernährung nicht ausschließt)?

    Ehrlich, ich bin es satt, auf Kalorien zu achten und Hunger zu schieben.
    Dann kaufe ich lieber Klamotten in 44.

    Und jetzt auf mich....

    ich esse schon immer, bis ich satt bin. aber ich besitze schon immer die fähigkeit, dann auch aufhören zu können ... nein, ich muss nicht noch mehr essen, nur weil es so lecker schmeckt. auch nicht aus höflichkeit. auch nicht, weil ich die dritte torte noch gar nicht probiert hab... gab schon einige blöde kommentare. war mir schon immer egal
    snooze

  6. #6
    Schnuggimaus ist offline Alemannin
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    11.087

    Standard Re: Sich satt essen.....

    Zitat Zitat von Gaxx Beitrag anzeigen
    Heute (mach mal auf Jelly ) hatte ich mittags ein interessantes Gespräch mit meinen Kolleginnen.

    Fast alle haben gemeint, sie würden sich nie richtig sattessen wegen der Figur und auch im Restaurant eher einen Salat mit Putenbruststreifen als ein 300gr. Steak mit Kräuterbutter bestellen.
    Beim Pizzadienst würden sie sich auch nur die Kindervariante bestellen und dazu eben 1l Wasser trinken.

    Richtig sattessen scheint tabu zu sein.

    Ich bin zu dick, ganz klar, aber ich werde sehr ungemütlich, wenn ich hungrig zu Bett gehen oder mir Essen verkneifen muss.

    Bin ich inzwischen die Einzige, die sich satt isst und auch das, worauf sie Lust hat (was ja ausgewogene Ernährung nicht ausschließt)?

    Ehrlich, ich bin es satt, auf Kalorien zu achten und Hunger zu schieben.
    Dann kaufe ich lieber Klamotten in 44.

    Und jetzt auf mich....


    Ich esse mich satt - aber eben mit den "richtigen" Sachen.

    Und gegen ein Steak spricht ja nix - davon wird man nicht dick
    Si alla Vita!


  7. #7
    Gast

    Standard Re: Sich satt essen.....

    Zitat Zitat von Gaxx Beitrag anzeigen
    Heute (mach mal auf Jelly ) hatte ich mittags ein interessantes Gespräch mit meinen Kolleginnen.

    Fast alle haben gemeint, sie würden sich nie richtig sattessen wegen der Figur und auch im Restaurant eher einen Salat mit Putenbruststreifen als ein 300gr. Steak mit Kräuterbutter bestellen.
    Beim Pizzadienst würden sie sich auch nur die Kindervariante bestellen und dazu eben 1l Wasser trinken.

    Richtig sattessen scheint tabu zu sein.

    Ich bin zu dick, ganz klar, aber ich werde sehr ungemütlich, wenn ich hungrig zu Bett gehen oder mir Essen verkneifen muss.

    Bin ich inzwischen die Einzige, die sich satt isst und auch das, worauf sie Lust hat (was ja ausgewogene Ernährung nicht ausschließt)?

    Ehrlich, ich bin es satt, auf Kalorien zu achten und Hunger zu schieben.
    Dann kaufe ich lieber Klamotten in 44.

    Und jetzt auf mich....
    Mache auch gerade mal wieder Diät und habe trotz "abendessen" ein Loch im Bauch ... habe mich noch nicht endgültig mit 42/44 abgefunden!

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Sich satt essen.....

    ich ess mich auch satt, zumindest mittags und abends, frühstücken fällt für mich aus, sonst müsste ich noch zeitiger aufstehen

    hungrig in´s bett -geht gar nicht

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Sich satt essen.....

    Zitat Zitat von Gaxx Beitrag anzeigen
    Heute (mach mal auf Jelly ) hatte ich mittags ein interessantes Gespräch mit meinen Kolleginnen.

    Fast alle haben gemeint, sie würden sich nie richtig sattessen wegen der Figur und auch im Restaurant eher einen Salat mit Putenbruststreifen als ein 300gr. Steak mit Kräuterbutter bestellen.
    Beim Pizzadienst würden sie sich auch nur die Kindervariante bestellen und dazu eben 1l Wasser trinken.

    Richtig sattessen scheint tabu zu sein.

    Ich bin zu dick, ganz klar, aber ich werde sehr ungemütlich, wenn ich hungrig zu Bett gehen oder mir Essen verkneifen muss.

    Bin ich inzwischen die Einzige, die sich satt isst und auch das, worauf sie Lust hat (was ja ausgewogene Ernährung nicht ausschließt)?

    Ehrlich, ich bin es satt, auf Kalorien zu achten und Hunger zu schieben.
    Dann kaufe ich lieber Klamotten in 44.

    Und jetzt auf mich....
    ich liebe pizza, döner, 300gr-steak und größe 44

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Sich satt essen.....

    Zitat Zitat von Gaxx Beitrag anzeigen
    Bin ich inzwischen die Einzige, die sich satt isst und auch das, worauf sie Lust hat (was ja ausgewogene Ernährung nicht ausschließt)?
    Nee, bist du nicht. Ich esse auch auf was ich Lust habe.

    Allerdings glaube ich dass es meiner Figur bzw meinen Körper zu gute kommen würde wenn ich es mal schaffen wurde regelmäßiger zu essen und nicht eine Weile normal und dann wieder eine Woche oder so mit Mühe und not überhaupt etwas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •