Ich habe scheinbar kein Glück mit denen :( :

-Meine erste Haushaltshilfe hat nach kurzer Zeit beim Arbeitgeber gekündigt

- Meine zweite Haushaltshilfe ist nach 3 Monaten (in denen sie mehr krank als anwesend war) jetzt mit Burn-Out endgültig ausgefallen

- Die dritte Mitarbeiterin hatte gestern ihren ersten Einsatz, keine Ahnung von Hauswirtschaft und zudem panische Angst vor Hunden...

Ist diese Fluktuation (in dem Zeitraum von Anfang Dezember bis jetzt) in der Branche üblich ?
Ist es ebenfalls üblich, daß den Mitarbeitern vor dem Dienstantritt keine Details über die Einsatzbedingungen bei ihren Klienten mitgeteilt werden ?