Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45
  1. #1
    Gast

    Standard Meine Bilder gehören mir!

    Aus aktuellem Anlass - wer hier angemeldet ist, hat sich ja mit den AGB einverstanden erklärt. Die sagen ja (mittlerweile) aus (da war doch mal diese Änderung), dass auch Bilder und Texte von Eltern.de verwertet werden dürfen (oder habe ich das so falsch verstanden).

    Wer damit nicht einverstanden war, konnte ja seine Konsequenzen ziehen.

    Jetzt sehe ich aber immer diese Signatur-Sätze "Meine Bilder, Texte gehören mir!" oder ähnliches.

    Ist das eigentlich rechtlich relevant oder bringt das eigentlich gar nichts? Würde mich echt mal interessieren, ob mit dieser Aussage in der Signatur die Bilder/Texte-Klau-Erlaubnis, die sich Eltern.de eingerichtet hat, dann noch wirksam ist.

  2. #2
    Avatar von Frl.Marlboro
    Frl.Marlboro ist offline Verschwörungstheoretiker
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    2.715

    Standard Re: Meine Bilder gehören mir!

    Zitat Zitat von OliviaBenson Beitrag anzeigen
    Aus aktuellem Anlass - wer hier angemeldet ist, hat sich ja mit den AGB einverstanden erklärt. Die sagen ja (mittlerweile) aus (da war doch mal diese Änderung), dass auch Bilder und Texte von Eltern.de verwertet werden dürfen (oder habe ich das so falsch verstanden).

    Wer damit nicht einverstanden war, konnte ja seine Konsequenzen ziehen.

    Jetzt sehe ich aber immer diese Signatur-Sätze "Meine Bilder, Texte gehören mir!" oder ähnliches.

    Ist das eigentlich rechtlich relevant oder bringt das eigentlich gar nichts? Würde mich echt mal interessieren, ob mit dieser Aussage in der Signatur die Bilder/Texte-Klau-Erlaubnis, die sich Eltern.de eingerichtet hat, dann noch wirksam ist.
    das würde mich auch interessieren

  3. #3
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    24.262

    Standard Re: Meine Bilder gehören mir!

    Keine Ahnung.

    Aber wenn ich sehe, wie oft hier User irgendwelche Bilder von irgendwelchen Seiten klauen und einstellen, dann möchte ich zumindest darauf hinweisen, dass ich nicht möchte, dass Hinz und Kunz einfach meine Bilder kopieren und nutzen.

    (Auch wenn die nun nicht sonderlich wertvoll sind.)

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  4. #4
    Avatar von Ralf
    Ralf ist offline Stehaufmann ohne chen
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    13.144

    Standard Re: Meine Bilder gehören mir!

    Zitat Zitat von OliviaBenson Beitrag anzeigen
    Aus aktuellem Anlass - wer hier angemeldet ist, hat sich ja mit den AGB einverstanden erklärt. Die sagen ja (mittlerweile) aus (da war doch mal diese Änderung), dass auch Bilder und Texte von Eltern.de verwertet werden dürfen (oder habe ich das so falsch verstanden).

    Wer damit nicht einverstanden war, konnte ja seine Konsequenzen ziehen.

    Jetzt sehe ich aber immer diese Signatur-Sätze "Meine Bilder, Texte gehören mir!" oder ähnliches.

    Ist das eigentlich rechtlich relevant oder bringt das eigentlich gar nichts? Würde mich echt mal interessieren, ob mit dieser Aussage in der Signatur die Bilder/Texte-Klau-Erlaubnis, die sich Eltern.de eingerichtet hat, dann noch wirksam ist.
    Nein, das ist rechtlich nicht relevant. Das ist so, als wenn ich einen Disclaimer basteln würde "Hiermit widerspreche ich dem Punkt 11.2 und übernehme keine Haftung für die von mir veröffentlichten Inhalte. Insbesondere behalte ich mir das Recht vor die Persönlichkeitsrechte und/oder Schutzrechte Dritter zu verletzen oder zu beeinträchtigen und/oder Inhalte zu veröffentlichen, die als obszön, beleidigend, diffamierend, anstößig, pornografisch, belästigend, für Minderjährige ungeeignet, rassistisch, volksverhetzend, ausländerfeindlich, rechtsradikal oder als sonst verwerflich anzusehen sind und/oder Viren, Umgehungsvorrichtungen im Sinne des Zugangskontrolldienstegesetzes oder unaufgeforderte Massensendungen (so genannte "Spam") enthalten oder darstellen und/oder zur Teilnahme an Kettenbrief-, Pyramidenspiel- und Gratisaktien-Aktionen auffordern und/oder kommerzielle oder sonst werbliche Zwecke verfolgen."

    Entweder ein Passus in den AGB ist rechtlich einwandfrei und ich erkenne ihn mit der Vertragsabschluss (und was anderes ist die Anmeldung an einer Plattform auch nicht) an, oder er ist rechtlich nicht wirksam und damit sowieso egal.

    Viele Grüße - Ralf
    "Es gibt keine andere vernünftige Erziehung, als Vorbild sein, wenn’s nicht anders geht, ein abschreckendes." (Albert Einstein)

    "Man findet immer dort besonders viel Chaos, wo man nach Ordnung sucht. Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist."

    (Terry Pratchett)







  5. #5
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    69.608

    Standard Re: Meine Bilder gehören mir!

    Wobei Eltern sicherlich nicht so dämlich ist und Urheberrechtsverletzungen begeht, was Bilder anbelangt.
    Bei Texten ist das anders, da genügt schon ein verändertes Wort.

    Wir sollten uns hier aber alle nicht zu hoch einschätzen, die Texte sind nicht so dass man daraus locker Artikel basteln kann.
    Ein einzelnes Zitat wird sicher mal verwendet, oder "Anregungen"

  6. #6
    Avatar von Frl.Marlboro
    Frl.Marlboro ist offline Verschwörungstheoretiker
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    2.715

    Standard Re: Meine Bilder gehören mir!

    Zitat Zitat von Ralf Beitrag anzeigen
    Nein, das ist rechtlich nicht relevant. Das ist so, als wenn ich einen Disclaimer basteln würde "Hiermit widerspreche ich dem Punkt 11.2 und übernehme keine Haftung für die von mir veröffentlichten Inhalte. Insbesondere behalte ich mir das Recht vor die Persönlichkeitsrechte und/oder Schutzrechte Dritter zu verletzen oder zu beeinträchtigen und/oder Inhalte zu veröffentlichen, die als obszön, beleidigend, diffamierend, anstößig, pornografisch, belästigend, für Minderjährige ungeeignet, rassistisch, volksverhetzend, ausländerfeindlich, rechtsradikal oder als sonst verwerflich anzusehen sind und/oder Viren, Umgehungsvorrichtungen im Sinne des Zugangskontrolldienstegesetzes oder unaufgeforderte Massensendungen (so genannte "Spam") enthalten oder darstellen und/oder zur Teilnahme an Kettenbrief-, Pyramidenspiel- und Gratisaktien-Aktionen auffordern und/oder kommerzielle oder sonst werbliche Zwecke verfolgen."

    Entweder ein Passus in den AGB ist rechtlich einwandfrei und ich erkenne ihn mit der Vertragsabschluss (und was anderes ist die Anmeldung an einer Plattform auch nicht) an, oder er ist rechtlich nicht wirksam und damit sowieso egal.

    Viele Grüße - Ralf
    boah, ralf, ein einfaches "nein" hätte och gereicht :D

  7. #7
    Avatar von Ralf
    Ralf ist offline Stehaufmann ohne chen
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    13.144

    Standard Re: Meine Bilder gehören mir!

    Zitat Zitat von Frl.Marlboro Beitrag anzeigen
    boah, ralf, ein einfaches "nein" hätte och gereicht :D
    Ist ein Mann zu kurz angebunden und sagt nur ja oder nein - dann ist es falsch -sagt er mal mehr ...

    *Menno*!

    Viele Grüße - Ralf
    "Es gibt keine andere vernünftige Erziehung, als Vorbild sein, wenn’s nicht anders geht, ein abschreckendes." (Albert Einstein)

    "Man findet immer dort besonders viel Chaos, wo man nach Ordnung sucht. Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist."

    (Terry Pratchett)







  8. #8
    Gast

    Standard Re: Meine Bilder gehören mir!

    Zitat Zitat von Ralf Beitrag anzeigen
    Ist ein Mann zu kurz angebunden und sagt nur ja oder nein - dann ist es falsch -sagt er mal mehr ...

    *Menno*!

    Viele Grüße - Ralf
    Zumindest bleibt damit die Regel in Kraft: "Wie Mann es macht, macht Mann es falsch."

  9. #9
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    110.971

    Standard Re: Meine Bilder gehören mir!

    Zitat Zitat von faarfaraway Beitrag anzeigen
    Zumindest bleibt damit die Regel in Kraft: "Wie Mann es macht, macht Mann es falsch."
    Na ja, frau kann doch nicht ihre Vorurteile über Bord werfen.
    Нет худа без добра.

  10. #10
    nikon_fan ist offline ErE-Hahn
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    4.661

    Standard Re: Meine Bilder gehören mir!

    kommt darauf an was und wie es in den eltern-AGB steht. es muss auf jeden fall eine widerspruchsmöglichkeit geben.

    es gibt übrigens sehr viele AGBs bzw passagen in AGBs, die rechtlich fragwürdig sind und den kunden/user einseitig benachteiligen.
    ------------------------

    lg sven

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •