Ich mag nachher kaum an den Bus gehen.
Meine Tochter (8) wird jetzt nach 3 Jahren Kindergarten und 2 Jahren Grundschule von ihrer allerbesten Freundin getrennt.
Das Mädchen "bleibt sitzen".
Sie sind so ungeheuer traurig über dieTrennung, dass ich allein bei dem Gedanken daran weinen könnte.

Ich weiß es gibt Schlimmeres, aber es tut mir halt so leid für die Beiden.