Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Harey ist offline old hand
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    1.121

    Standard Statt Ferienfreude mulmiges Gefühl im Bauch


    Ich mag nachher kaum an den Bus gehen.
    Meine Tochter (8) wird jetzt nach 3 Jahren Kindergarten und 2 Jahren Grundschule von ihrer allerbesten Freundin getrennt.
    Das Mädchen "bleibt sitzen".
    Sie sind so ungeheuer traurig über dieTrennung, dass ich allein bei dem Gedanken daran weinen könnte.

    Ich weiß es gibt Schlimmeres, aber es tut mir halt so leid für die Beiden.

  2. #2
    Avatar von Alex1961
    Alex1961 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    98.230

    Standard Re: Statt Ferienfreude mulmiges Gefühl im Bauch

    Zitat Zitat von Harey Beitrag anzeigen

    Ich weiß es gibt Schlimmeres, aber es tut mir halt so leid für die Beiden.

    Das ist der normale Lauf

    Was heißt getrennt, die können sich auch Nachmittags/We nicht mehr treffen?
    Nettsein ist auch keine Lösung

  3. #3
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline In guter Hoffnung
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    51.897

    Standard Re: Statt Ferienfreude mulmiges Gefühl im Bauch

    Zitat Zitat von Harey Beitrag anzeigen

    Ich mag nachher kaum an den Bus gehen.
    Meine Tochter (8) wird jetzt nach 3 Jahren Kindergarten und 2 Jahren Grundschule von ihrer allerbesten Freundin getrennt.
    Das Mädchen "bleibt sitzen".
    Sie sind so ungeheuer traurig über dieTrennung, dass ich allein bei dem Gedanken daran weinen könnte.

    Ich weiß es gibt Schlimmeres, aber es tut mir halt so leid für die Beiden.
    Ich dachte jetzt,sie zieht weg.Aber wenn sie "nur" sitzen bleibt, verlieren sie sich doch nicht aus den Augen.

  4. #4
    Avatar von s.t-h
    s.t-h ist offline Legende
    Registriert seit
    12.01.2003
    Beiträge
    22.709

    Standard Re: Statt Ferienfreude mulmiges Gefühl im Bauch

    Zitat Zitat von Harey Beitrag anzeigen

    Ich mag nachher kaum an den Bus gehen.
    Meine Tochter (8) wird jetzt nach 3 Jahren Kindergarten und 2 Jahren Grundschule von ihrer allerbesten Freundin getrennt.
    Das Mädchen "bleibt sitzen".
    Sie sind so ungeheuer traurig über dieTrennung, dass ich allein bei dem Gedanken daran weinen könnte.

    Ich weiß es gibt Schlimmeres, aber es tut mir halt so leid für die Beiden.
    Aber sie ist ja nicht aus der Welt, in den Pausen können sie sich weiter treffen.

  5. #5
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    23.822

    Standard Re: Statt Ferienfreude mulmiges Gefühl im Bauch

    Sicher sind sie traurig, dass sie nicht mehr in einer Klasse sind.
    Aber sie sind doch noch auf der selben Schule, oder?
    Und sie können sich auch in ihrer Freizeit sehen.

    Ansonsten wäre die Trennung evtl. nach der 4. Klasse gekommen, wenn es auf die weiterführende Schule geht.

    Auch da sortieren sich Freundschaften neu oder werden aufrecht erhalten, auch wenn die Kinder nicht mehr gemeinsam im Klassenraum sitzen.

    Im Prinzip kannst Du sie jetzt nur darin unterstützen, den Kontakt zu halten, wenn sie möchte.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  6. #6
    Stadtmusikantin ist offline Die Ruhe selbst
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    61.107

    Standard Re: Statt Ferienfreude mulmiges Gefühl im Bauch

    Nur weil sie nicht mehr in eine Klasse gehen, sind sie nicht getrennt.

    Ich hatte in der 1./2. Klasse eine ganz enge Freundin und zog dann weg. In der 5. trafen wir uns auf dem Gym wieder und kamen in verschiedene Klassen. Unsere Eltern wollten uns zuliebe dann, dass wir in eine Klasse kommen. Wir wollten das gar nicht.
    Manche sagen ich wäre eingebildet, dabei gibt es mich wirklich.

  7. #7
    Harey ist offline old hand
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    1.121

    Standard Re: Statt Ferienfreude mulmiges Gefühl im Bauch

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Das ist der normale Lauf

    Was heißt getrennt, die können sich auch Nachmittags/We nicht mehr treffen?
    Doch natürlich, damit trösten sie sich auch.

  8. #8
    Harey ist offline old hand
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    1.121

    Standard Re: Statt Ferienfreude mulmiges Gefühl im Bauch

    Zitat Zitat von kati1966 Beitrag anzeigen
    Ich dachte jetzt,sie zieht weg.Aber wenn sie "nur" sitzen bleibt, verlieren sie sich doch nicht aus den Augen.
    Stimmt, sie wohnt nur eine Staße weiter, werden bestimmt auch noch zusammen im Bus fahren.

  9. #9
    Harey ist offline old hand
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    1.121

    Standard Re: Statt Ferienfreude mulmiges Gefühl im Bauch

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Sicher sind sie traurig, dass sie nicht mehr in einer Klasse sind.
    Aber sie sind doch noch auf der selben Schule, oder?
    Und sie können sich auch in ihrer Freizeit sehen.

    Ansonsten wäre die Trennung evtl. nach der 4. Klasse gekommen, wenn es auf die weiterführende Schule geht.

    Auch da sortieren sich Freundschaften neu oder werden aufrecht erhalten, auch wenn die Kinder nicht mehr gemeinsam im Klassenraum sitzen.

    Im Prinzip kannst Du sie jetzt nur darin unterstützen, den Kontakt zu halten, wenn sie möchte.
    Jetzt kommen ja auch erstmal 6 Wochen Ferien, da haben sie auch viel Zeit für einander.
    Ich denke auch ganz realistisch, dass die Trennung in 2 Jahren eh gekommen wäre.

  10. #10
    Avatar von Alex1961
    Alex1961 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    98.230

    Standard Re: Statt Ferienfreude mulmiges Gefühl im Bauch

    Zitat Zitat von Harey Beitrag anzeigen
    Doch natürlich, damit trösten sie sich auch.

    Naja also

    Mädchen reagieren da oft ein wenig hysterisch und theatralisch, mach dir nix draus :D
    Nettsein ist auch keine Lösung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •