Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von dachses
    dachses ist offline Legende
    Registriert seit
    14.10.2003
    Beiträge
    10.171

    Standard versicherungsfrage: auto überschwemmt

    greift denn einen versicherung, wenn mein auto auf meinem gemieteten tiefgaragenstellplatz überschwemmt wird? und danach ein totalschaden vorliegt?

    grund des ganzen: ein unwetter
    --

  2. #2
    Avatar von Sevie
    Sevie ist offline hangelörerin
    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    2.725

    Standard Re: versicherungsfrage: auto überschwemmt

    Hm, ich könnte mir das schon vorstellen.

    Fragt sich nur welche Versicherung. Gebäudeversicherung?

    Meiner Schwiegermutter ist mal durch einen Rohrbruch das Auto (Garage war auf Kellerniveau) zum Totalschaden geworden. Das wurde von der Wasserversorgung anstandslos beglichen. Und das war ein teurer Totalschaden uiuiui...

    Ich drück die Daumen, dass es bei Dir auch so ist!

    LG Sevie

  3. #3
    Avatar von dachses
    dachses ist offline Legende
    Registriert seit
    14.10.2003
    Beiträge
    10.171

    Standard Re: versicherungsfrage: auto überschwemmt

    Zitat Zitat von Sevie Beitrag anzeigen
    Hm, ich könnte mir das schon vorstellen.

    Fragt sich nur welche Versicherung. Gebäudeversicherung?

    Meiner Schwiegermutter ist mal durch einen Rohrbruch das Auto (Garage war auf Kellerniveau) zum Totalschaden geworden. Das wurde von der Wasserversorgung anstandslos beglichen. Und das war ein teurer Totalschaden uiuiui...

    Ich drück die Daumen, dass es bei Dir auch so ist!

    LG Sevie
    ich bin nicht betroffen. es interessiert mich nur
    --

  4. #4
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt
    Registriert seit
    21.08.2002
    Beiträge
    57.354

    Standard Re: versicherungsfrage: auto überschwemmt

    Zitat Zitat von dachses Beitrag anzeigen
    greift denn einen versicherung, wenn mein auto auf meinem gemieteten tiefgaragenstellplatz überschwemmt wird? und danach ein totalschaden vorliegt?

    grund des ganzen: ein unwetter
    Kann sein, dass du das in der Teilkaskoversicherung extra abschließen musst (Unwetter). Das muss in der Versicherungspolice stehen, ob es mit dabei ist oder nicht.

    Wenn es so mitversichert ist, musst du wahrscheinlich nur noch nachweisen, dass das Unwetter nicht absehbar war, zu schnell kam bzw. dass mit der Überschwemmung an der Stelle nicht gerechnet werden musste. Aber da wirst du nicht der einzige sein, hast dann sicher auch entsprechend gute Karten.
    GRUSS Tijana

  5. #5
    Avatar von dachses
    dachses ist offline Legende
    Registriert seit
    14.10.2003
    Beiträge
    10.171

    Standard Re: versicherungsfrage: auto überschwemmt

    Zitat Zitat von Tijana Beitrag anzeigen
    Kann sein, dass du das in der Teilkaskoversicherung extra abschließen musst (Unwetter). Das muss in der Versicherungspolice stehen, ob es mit dabei ist oder nicht.

    Wenn es so mitversichert ist, musst du wahrscheinlich nur noch nachweisen, dass das Unwetter nicht absehbar war, zu schnell kam bzw. dass mit der Überschwemmung an der Stelle nicht gerechnet werden musste. Aber da wirst du nicht der einzige sein, hast dann sicher auch entsprechend gute Karten.
    ich bin nicht betroffen. aber 30m weiter ist eine tiefgarage komplett abgesoffen. 20 autos innen verschlammt-->totalschaeden. und auf der anderen straßenseite stehen 4 diese hub-doppelgaragen...die unteren fahrzeuge wurden heute als schlammberg rausgezogen.... ganz ganz uebel.

    ich werde dann mal unsere policen rauskramen...dann weiß ich wenigsten wie es bei uns waere. dieses mal hatten wir ja glueck.
    --

  6. #6
    Avatar von Pistazia
    Pistazia ist offline Legende
    Registriert seit
    10.12.2002
    Beiträge
    35.537

    Standard Re: versicherungsfrage: auto überschwemmt

    Zitat Zitat von dachses Beitrag anzeigen
    greift denn einen versicherung, wenn mein auto auf meinem gemieteten tiefgaragenstellplatz überschwemmt wird? und danach ein totalschaden vorliegt?

    grund des ganzen: ein unwetter

    Hm, einen Hagelschaden bekommt man ja auch ersetzt.
    Pistazia





    Nach Diktat verreist

  7. #7
    Avatar von dachses
    dachses ist offline Legende
    Registriert seit
    14.10.2003
    Beiträge
    10.171

    Standard Re: versicherungsfrage: auto überschwemmt

    Zitat Zitat von Pistazia Beitrag anzeigen
    Hm, einen Hagelschaden bekommt man ja auch ersetzt.
    ja..aber da steht das auto ja draueßen und wird direkt beschaedigt.

    hier war es so, dass durch 70l/qm in nicht mal 60min zahlreiche tiefgaragen von außen überschwemmt wurden. die staedtische kanalisation war durch schlamm/blätter/aeste und anschließenden hagel komplett dicht. das wasser staute sich dann auf der straße und lief in die tiefgarageneinfahrten. und, als der pegel stieg, in die autos...

    ich schicke meinem versicherungsmenshcen mal den zeitungsbericht und frage nach...der beantwortet so etwas bestimmt
    --

  8. #8
    Avatar von maiglöckchen
    maiglöckchen ist offline hildegard des ere
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    62.275

    Standard Re: versicherungsfrage: auto überschwemmt

    Zitat Zitat von Sevie Beitrag anzeigen
    Hm, ich könnte mir das schon vorstellen.

    Fragt sich nur welche Versicherung. Gebäudeversicherung?

    Meiner Schwiegermutter ist mal durch einen Rohrbruch das Auto (Garage war auf Kellerniveau) zum Totalschaden geworden. Das wurde von der Wasserversorgung anstandslos beglichen. Und das war ein teurer Totalschaden uiuiui...

    Ich drück die Daumen, dass es bei Dir auch so ist!

    LG Sevie
    die gebäudeversicherung ist bei wasserschäden nur zuständig, wenn das wasser vorher mal durch eine wasserleitung geflossen ist. wasser im haus, das von der straße oder dem himmel kommt, ist elementarschaden.

  9. #9
    Avatar von celawuff
    celawuff ist offline cela wie?
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    10.648

    Standard Re: versicherungsfrage: auto überschwemmt

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    die gebäudeversicherung ist bei wasserschäden nur zuständig, wenn das wasser vorher mal durch eine wasserleitung geflossen ist. wasser im haus, das von der straße oder dem himmel kommt, ist elementarschaden.
    Gebäudeversicherung beinhaltet doch Elementarschäden?

    allerdings haben wir Hochwasser/Überschwemmung nicht versichert, bis hier Wasser steht ist alles andere schon lange geflutet :D


  10. #10
    Avatar von maiglöckchen
    maiglöckchen ist offline hildegard des ere
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    62.275

    Standard Re: versicherungsfrage: auto überschwemmt

    Zitat Zitat von celawuff Beitrag anzeigen
    Gebäudeversicherung beinhaltet doch Elementarschäden?
    nicht automatisch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •