Liebes Expertenteam,

meine Tochter fast 7 Monate will kaum was zu den Breimahlzeiten trinken. Seit fast einer Woche trinkt sie kaum mehr was dazu. Ich habe schon verschiedene Trinkgefäße ausprobiert und Teesorten, aber sie trinkt höchsten 50 ml pro Mahlzeit. Morgends und Nachmittags bekommt sie noch einen Schoppen mit 200 ml Säuglingsmilch. Reicht das?
Was kann ich Ihr sonst noch geben zu trinken?
Ist es sinnvoll mit Saftschorle zu beginnen? Vielen Dank für eure Hilfe.