Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Michael66 ist offline newbie
    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    27

    Standard Geburtsfeier im Schwimmbad

    Hallo! Am 20.06.09 feierten wir den Geburtstag unserer Tochter (11) in einem Schwimmbad. Hier
    unsere Tipps.
    Rechtzeitig mit der Organisation beginnen. Wir haben uns das Badezentrum Sindelfingen ausgesucht (liegt ca. 100 km von unserer Stadt entfernt). Super Hallen- und Freibad sehr viel Action und preisgünstig (2,80 für Kids und 3,80 für Erwachsene). Info.: Badezentrum Sindelfingen: Startseite im Internet. Die Freundinnen meiner Tochter erhielten ca. 4 Wochen vorher die Einladung. Darin als Rücklauf: Die Elterninformation über Ort und Tag und deren schriftliches OK - sehr wichtig, wenn Sie mit fremden Kids unterwegs sind. Nur wer das schriftliche OK der Eltern vorgelegt hat, wurde mitgenommen.
    Rechtzeitig mit den Vorbereitungen beginnen.
    Wir haben Essen und Getränke von zu Hause mitgenommen (spart viel Geld!), nur Eis gab's im Bad. Am besten Salate, Frikadellen und belegte Brötchen. Alles haben wir am Vortag vorbereitet und bereitgestellt. Am 20.06.09 ins Auto rein.
    Entsprechende Anzahl an Erwachsenen. Insgesamt waren 7 Kinder dabei, 4 Erwachsene führten Aufsicht bzw. bereiteten das Essen vor. Das ist sehr wichtig wegen der Aufsicht und auch wegen dem Programm. Irgendwann mal wird's den Kids langweilig und wenn dann keine
    Spiele, etc. durch/mit einem Erwachsenen ange-boten werden (weil diese alle gerade aufräumen, dösen, etc.), dann kippt die Fete sehr schnell. Wir haben nur ein paar Bälle etc. mitgenommen. Zum Glück gab's in dem Bad echt viele tolle Sachen, wo's den Kindern nicht langweilig wurde. Empfehlenswert!
    Zeit zum Umziehen/Duschen einplanen! Wichtig! Mit 7 Kids gleichzeitig Duschen nicht einfach. Die eine ist schneller, andere langsamer. Darauf achten, dass alle duschen, es gibt immer Super-schnelle, die ungeduscht in die Umkleide rennen und dann mit struppigen Haaren am Fön stehen. Dass alle fönen/Haare trocknen, selbstverständ-lich. Kinder die fertig sind ins Foyer schicken (dort sollte 1 Erwachsener sein), so dass man auch selber mal fertig wird. Extra Tipp: Sobald alle Kinder fertig sind, nochmals Umkleidekabine und Schrank durchsuchen nach vergessenen Sachen (Haarbänder, Uhren etc.)
    Viel Spaß beim feucht-fröhlichen Geburtstag
    LG
    Michael

  2. #2
    MelH72 ist offline Teilzeithippie
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    9.231

    Standard Re: Geburtsfeier im Schwimmbad

    Organisierst du immer alles so straff durch? Wäre nicht mein Ding. Außerdem sind die "Kinder" 11 Jahre alt- da kann man doch davon ausgehen, dass sie selbstständig duschen, oder?

  3. #3
    Belgravia ist offline Poweruser
    Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    5.640

    Standard Re: Geburtsfeier im Schwimmbad

    Ein normales Schwimmbad ohne 2 Stunden An- und Abreise tut es nicht?
    Welch ungeheure Energie- und Zeitverschwendung!

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Geburtsfeier im Schwimmbad

    Zitat Zitat von Michael66 Beitrag anzeigen
    Hallo! Am 20.06.09 feierten wir den Geburtstag unserer Tochter (11) in einem Schwimmbad. Hier
    unsere Tipps.
    Rechtzeitig mit der Organisation beginnen. Wir haben uns das Badezentrum Sindelfingen ausgesucht (liegt ca. 100 km von unserer Stadt entfernt). Super Hallen- und Freibad sehr viel Action und preisgünstig (2,80 für Kids und 3,80 für Erwachsene). Info.: Badezentrum Sindelfingen: Startseite im Internet. Die Freundinnen meiner Tochter erhielten ca. 4 Wochen vorher die Einladung. Darin als Rücklauf: Die Elterninformation über Ort und Tag und deren schriftliches OK - sehr wichtig, wenn Sie mit fremden Kids unterwegs sind. Nur wer das schriftliche OK der Eltern vorgelegt hat, wurde mitgenommen.
    Rechtzeitig mit den Vorbereitungen beginnen.
    Wir haben Essen und Getränke von zu Hause mitgenommen (spart viel Geld!), nur Eis gab's im Bad. Am besten Salate, Frikadellen und belegte Brötchen. Alles haben wir am Vortag vorbereitet und bereitgestellt. Am 20.06.09 ins Auto rein.
    Entsprechende Anzahl an Erwachsenen. Insgesamt waren 7 Kinder dabei, 4 Erwachsene führten Aufsicht bzw. bereiteten das Essen vor. Das ist sehr wichtig wegen der Aufsicht und auch wegen dem Programm. Irgendwann mal wird's den Kids langweilig und wenn dann keine
    Spiele, etc. durch/mit einem Erwachsenen ange-boten werden (weil diese alle gerade aufräumen, dösen, etc.), dann kippt die Fete sehr schnell. Wir haben nur ein paar Bälle etc. mitgenommen. Zum Glück gab's in dem Bad echt viele tolle Sachen, wo's den Kindern nicht langweilig wurde. Empfehlenswert!
    Zeit zum Umziehen/Duschen einplanen! Wichtig! Mit 7 Kids gleichzeitig Duschen nicht einfach. Die eine ist schneller, andere langsamer. Darauf achten, dass alle duschen, es gibt immer Super-schnelle, die ungeduscht in die Umkleide rennen und dann mit struppigen Haaren am Fön stehen. Dass alle fönen/Haare trocknen, selbstverständ-lich. Kinder die fertig sind ins Foyer schicken (dort sollte 1 Erwachsener sein), so dass man auch selber mal fertig wird. Extra Tipp: Sobald alle Kinder fertig sind, nochmals Umkleidekabine und Schrank durchsuchen nach vergessenen Sachen (Haarbänder, Uhren etc.)
    Viel Spaß beim feucht-fröhlichen Geburtstag
    LG
    Michael
    Mensch was machst du für ein Aufstand für 11 jährige? Das wollen die Kinder doch in dem Alter garnicht mehr.

    Mit 11 Jahren wurden hier keine Spiele mehr von den den Eltern angeboten. Gerade im Schwimmbad beschäftigen die sich doch selber.

    Meine Tochter war neulich auf einem Geburtstag (ca. 5- Mädels) im Schwimmbad und die Mutter war zwar mit hat sich aber ins Restaurant gesetzt und gelesen (nur falls mal was passiert weil es ja auch mehrere Kids sind).
    Sonst gehen die Kinder ja auch schon allein bzw. bit Freunden ohne Erwachsene schwimmen.
    Darauf achten das alle duschen? Das müssen die doch selber entscheiden genau so ob sie Haar föhnen (wenn es nicht gerade 10 Grad minus ist ). jetzt im Sommer föhnen die Mädels sich im Schwimmbad nie die Haare.

    Muss ja jeder selber entscheiden aber mir wäre das zu viel Betütelung - und meinen Kinder in dem Alter auch.

  5. #5
    Avatar von USAgeli_66
    USAgeli_66 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    3.231

    Standard Re: Geburtsfeier im Schwimmbad

    Zitat Zitat von EndlichUrlaub Beitrag anzeigen
    Mensch was machst du für ein Aufstand für 11 jährige? Das wollen die Kinder doch in dem Alter garnicht mehr.

    Mit 11 Jahren wurden hier keine Spiele mehr von den den Eltern angeboten. Gerade im Schwimmbad beschäftigen die sich doch selber.

    Meine Tochter war neulich auf einem Geburtstag (ca. 5- Mädels) im Schwimmbad und die Mutter war zwar mit hat sich aber ins Restaurant gesetzt und gelesen (nur falls mal was passiert weil es ja auch mehrere Kids sind).
    Sonst gehen die Kinder ja auch schon allein bzw. bit Freunden ohne Erwachsene schwimmen.
    Darauf achten das alle duschen? Das müssen die doch selber entscheiden genau so ob sie Haar föhnen (wenn es nicht gerade 10 Grad minus ist ). jetzt im Sommer föhnen die Mädels sich im Schwimmbad nie die Haare.

    Muss ja jeder selber entscheiden aber mir wäre das zu viel Betütelung - und meinen Kinder in dem Alter auch.

    Bei uns im Schimmbad "duerfen" die Kide "laut Gesetz" erst AB 14 (VIERZEHN) alleine ins Schwimmbad!


    Ansonsten geb ich dir Recht : Mit 11 Organisiert meine ihren Geburtstag (fast) selber! Im Schwimmbad war ich nur da um auf die Sachen aufzupassen




    Gruesse
    aus
    Las Vegas - USA

    Geli

  6. #6
    Andrea B ist offline Legende
    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    14.999

    Standard Re: Geburtsfeier im Schwimmbad

    Hallo Michael,
    wo wohnt ihr weil ihr bis nach Sifi ins Schwimmbad fahrt?
    100 km für einen Kindergeburtstag würde ich garantiert nicht fahren.
    Andrea

  7. #7
    ariana64 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    242

    Standard Re: Geburtsfeier im Schwimmbad

    Wir haben letztes Jahr im Schwimmbad gefeiert (8. Geburtstag, Jungs). Ich hab ein paar Euros investiert und Kinder-Animation bestellt. Die dauerte rund eine Stunde. Danach hab ich die Bande abgefüttert (das hätte ich auch gern der Gastronomie im Schwimmbad überlassen, aber die war leider zu schlecht), und mich dann auf einen Liegestuhl zurückgezogen. Die Jungs fanden´s toll.

  8. #8
    Michael66 ist offline newbie
    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    27

    Standard Re: Geburtsfeier im Schwimmbad

    Hallo Zusammen! Vielen Dank für Eure Stellung-
    nahmen. Leider hört sich ein wenig negativ bzw.
    so an als hätten wir die Kinder rundum behütet.
    Genau das Gegenteil war der Fall. Bitte lasst
    mich von vorne beginnen. Wir wohnen in der
    Nähe von Ulm (Frage v. Andrea B beantwortet).
    Hier gibt es fast keine familienfreundlichen
    Bäder und wenn dann sind die sehr teuer. Bsp:
    Jordantherme in Biberach. Liegt ca. 1/2 Stunde
    von uns weg. Eintritt ganzer Tag pro Familie
    (2 Erw./2 Kids) 27,-- €. Unsere Aufteilung wäre
    dort wie folgt: 2 Erwachsene mit 2 Kinder =
    27,-- €, nochmals 2 Erwachsene mit 2 Kinder =
    27,-- €, die restlichen 3 Kinder Einzeleintritt =
    7,50 €. Wenn ich dies zusammenzähle, komme
    ich auf 76,20 € Eintritt. Dafür bekomme ich
    dort ein Thermalbad mit "Familiencharakter"
    (1 Breitrutsche, 1 Röhrenrutsche, 1 Becken).
    Dazu kommt noch das Essen, das ich dort
    nicht von zu Hause mitbringen darf, sondern
    im Restaurant zu bestelle habe. Das ganze
    hätte mich min. 100,-- € gekostet.
    Andere Bäder hier in der Umgebung kann man
    getrost vergessen. Langweilig und trostlos.
    Das Atlantis in Neu-Ulm ist seit Juli 2009 für
    die Komplett-Sanierung für 2 Jahre geschlossen.
    In Sindelfingen habe ich für den ganzen Tag
    nur 34,20 € Eintritt bezahlt. Das Essen und
    die Getränke haben wir von zu Hause mitge-
    bracht, Brötchen, Wurst, Frikadellen, Getränke
    ca. 20,-- €. Also haben wir für die gesamte
    Party ohne Fahrt 54,-- € bezahlt (die Hälfte
    von Biberach) und dafür viel mehr bekommen.
    Die Kinder waren alle restlos begeistert von
    diesem tollen Tag und jeder hat ein Prospekt
    mit nach Hause genommen, damit ihre Familien
    auch mal einen Tagesausflug dorthin machen
    können. Wir waren ca. 1 Stunde auf der A 8
    Ulm-Stuttgart unterwegs. Zum Thema Auf-
    sicht kann ich diese Meinungen nicht teilen.
    Mir ist es nicht wohl im Bauch, wenn Kinder
    mit 11 Jahren alleine zu einem Geburtstag in
    ein Bad "abgeschoben" werden. Sicherlich
    konnte alle Gäste meiner Tochter schwimmen,
    tauchen, usw. Trotzdem obliegte mir die Auf-
    sichtspflicht, dies habe ich auch den Eltern
    der Kinder gesagt, die mitgehen durften und
    ich habe mir dazu extra das Weisungsrecht
    an die Geburtstagsgäste übertragen lassen.
    Wenn ich Aufsicht habe, dann führe ich sie
    auch aus. Das hat nicht mit "Betüteln" zu
    tun, sondern mit Pflicht um die Sorge. Die
    besonders kritischen Stellen in Sindelfingen
    sind halt die Sprunganlagen. Dort ging' es
    zwar am Geburtstag nicht heiß her, weil's
    vom Wetter her schlecht war, trotzdem ist
    hier Beaufsichtigung notwendig. Wenn einem
    Kind etwas passiert (Krampf im Fuß etc.) und
    Sie dösen faul im Liegestuhl 300 Meter vom
    Geschehen weg, dann bekommen Sie eine
    Anzeige wegen Aufsichtspflichtverletzung.
    Ich kann alle Kritiker beruhigen: Wir werden
    dies nicht jedes Jahr machen. Trotzdem hat
    es allen Kindern Spaß gemacht, keiner fühlte
    sich gegängelt oder bevormundet, alle haben
    mitgemacht bei den Spielen und so soll es
    doch sein. In diesem Sinne herbstliche Grüße
    Michael

  9. #9
    MelH72 ist offline Teilzeithippie
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    9.231

    Standard Re: Geburtsfeier im Schwimmbad

    Mir ging es darum, dass du sogar das Duschen und Haare fönen organisiert und beaufsichtigt hast...

    Ich denke das sollten 11jährige selbstständig können. Und wenn nicht finde ich es auch nicht dramatisch mit "strubbeligen" Haaren nach hause zu kommen...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •