Hallo,
brauche mal eure Meinung. Ich habe das Gefühl, immer für alles was die Beziehung betrifft, Nähe u. Zärtlichkeiten usw.verantwortlich zu sein, bisher war es immer so und nun hat er sich daran gewöhnt. Er sagt öfters, ich weiß ich kann meine Gefühle nicht so zeigen, was für mich bisher hieß kümmere du dich um Gefühle u. Zärtlichkeiten.
Aber vor kurzem habe ich mich gefragt was tut er denn für die Beziehung (außer materielle und paktische Dinge, ja er versorgt uns)
Er sagt er liebt mich und unseren Sohn, kann aber seine Gefühle nicht so zeigen.
Wenn ich mich nicht um Nähe u. Zärtlichkeiten kümmere, dann haben wir auch keine. Wie bringe ich ihn zu Eigeninitiative?