Meine erste Tochter kam im Dez. 2010 per KS.

Heute war ich beim FA. Kind liegt in BEL. Und nun?
So darf ich nicht zu hause entbinden.

Macht es Sinn, jetzt schon was zu machen oder soll ich noch was warten, weil es sich eh wieder zurück drehen kann?

Die Große lag in der 32. SSW auch mal in BEL und dann gleich wieder in SL.

Dieses Kind hier ist aber wohl kleiner und hat mehr Platz. Lag auch schon mal gerne in QL...

Also, einfach abwarten (wenn ja, wie lange?) oder jetzt schon was tun?

Vielen Dank :)