Hallo,

auch ich habe mal wieder eine Frage.

Ich habe in letzter Zeit oft Übungswehen, und manchmal frage ich mich, ob die normal sind oder das schon zuviel ist.

Meistens habe ich zwischen 15 bis 20 täglich, über den Tag verteilt, die nicht länger als 1 Minute anhalten. Oft habe ich morgens nach dem aufwachen mehrere hintereinander, und abends auch vermehrt. An zwei Morgenden hatte ich sogar schon mehrere dieser Wehen innerhalb von 15 bis 20 Minuten, also regelmäßig alle 2 oder 3 Minuten.
Wenn ich auf Toilette muss oder schnell laufe (zB zum Bus) wird die GM auch oft hart.
Weh tun die Wehen nicht immer, aber oft fühlt es sich an wie Regelschmerzen und so ein Ziehen im unteren Bereich.

Sind das normale Übungswehen oder bedarf so etwas einer Kontrolle? Da ich auch schon 2 mal Konisation hatte mache ich mir ein bißchen Sorgen um meinen Gebärmutterhals.

Danke für Ihre Antwort!
lg, Katja