Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    aeppelchen ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    29.01.2007
    Beiträge
    80

    Standard Gewichtsproblem?

    Hallo,
    meine Kleine war zum Glück kein ganz frühes Frühchen, ist Anfang der 36.Woche geboren mit 2590g.
    Jetzt mit 8Wochen wiegt sie schon 4600g (53cm)
    In der Zeitung habe ich gelesen, dass Säuglinge erst mit einem Halben Jahr ihr Gewicht verdoppeln.... J
    etzt meine Frage: Gilt das bei ihr als noch Frühchen auch? oder fütter ich sie grad zu dick?
    Sie bekommt nur Mumi aus der Flasche und wenn ich unterwegs bin Prae?!
    Könnt ihr mir Helfen?

    LG Nicki

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Gewichtsproblem?

    ich habe momentan keine werte zur hand. aber meine jungs kamen bei 29+0 mit jeweils 1.500g auf die welt. nun, mit 2 jahren wogen sie 12 kg. also völlig normal.

    sie bekommen auch noch babymilch, denn gelegentlich essen sie schlecht, da bin ich froh, wenn sie wenigstens die milch nehmen.

    mach dir mal nicht zu viele sorgen!

  3. #3
    Tecumseh 2 ist offline mehrMeer
    Registriert seit
    10.09.2002
    Beiträge
    8.123

    Standard Re: Gewichtsproblem?

    Hi,

    ja ich meine das stimmt, mit 1/2 Geburtsgewicht verdoppeln und mit 1 Jahr verdreifachen.

    Ich finde bei 53 cm 4600g schon ziemlich heftig, aber das kannst Du doch auch in den Kurven vom U-Heft abgleichen (Somatogramm II), da ist sie jetzt mit der Größe auf der unteren Skala, Tendenz hin zu schwer.

    Ich würde das nicht so an den Frühchen festmachen, sondern an der Körpergröße.

    Bei Babys gibt es auch immer mal Schübe, mal werden sie dicker, dann wachsen sie wieder, aber ich würde das beobachten und mal mit dem Kinderarzt darüber sprechen.

    VG

  4. #4
    Avatar von anastasia0305
    anastasia0305 ist offline *maedelvonnebenan*
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    1.109

    Standard Re: Gewichtsproblem?

    Hallo!

    Mein Sohn kam 5 Wochen zu früh und wog 2330g bei 48 cm Länge.

    Mit 8 Wochen wog er 4500g und war 56 cm lang.Also fast soviel wie deine Tochter!Er hat sein Gewicht mit 8 Wochen verdoppelt.

    Und keine Angst,deine Kleine wird deshalb nicht zu dick:mein Sohn ist nun fast 26 Monate alt,ist 87 cm groß und wiegt gerade mal 9800g.Er hat bereits seit langer Zeit Untergewicht.



    LG,Anastasia.
    Geändert von anastasia0305 (19.07.2007 um 23:48 Uhr)
    Fan von Sebastian Fitzek...





    Frühlingsblümchen(2003)&Maikäferchen(2005)

  5. #5
    Alin ist offline Member
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    56

    Standard Re: Gewichtsproblem?

    Solange Du ausschlisslich stillst, ist das soweit ich weiss kein Problem.

  6. #6
    Avatar von sarazena
    sarazena ist offline old hand
    Registriert seit
    26.05.2005
    Beiträge
    1.154

    Standard Re: Gewichtsproblem?

    ähem...räsuper...
    mein SOhn ist bei 36 + 0 geboren 48cm und 2780 g.
    Jetzt erst fast 20 Monate...ich trrau mich das gar nicht zu schreiben..ist 90cm groß und wiegt 15kg.
    Ist aber noch in der Norm aber ein Riese.
    Bei der U3 motzte unsere 1. Kinderärztin uns an dass er zu schnell wachsen würde ..unser jetzziger KiA grinst darüber.
    Unser hat wie man lesen kann mächtig aufgeholt und wird meistens für 2.5kg - 3 Jahre gehalten und wir mussten auch sehr schnell wechseln vom Babysafe in einen normalen Kindersitz.

    Dadurch dass er auch so schnell gewachsen ist kamen wir fast mit der Flasche nicht hinter her und es hat sich mit 1 Jahr von alleine ergeben.

    Viele Grüße
    Tuna

    mit Denis, 6.12.2005, Nikolausbaby 36+0 SSW
    2750g ,47cm Klein.
    Gratis dazu Maik '92, Patrick '93

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Gewichtsproblem?

    Hi!

    Also erstmal: Mach dich nicht verrückt! Dein Kind ist nicht zu dick!

    Ilias kam in der 36. Woche. War damals 49cm groß und wog 2680g. Bei der U2 hatte er 2500g (weil Gelbsucht) und bei der U3 (halt dich fest!) bei 54cm ein Gewicht von 4980g (!). Er hat teilweise 600g pro Woche zugelegt.

    Mein KiA meinte nur: "Das ist bei Frühchen ganz normal, die legen in der ersten Zeit rasch an Gewicht zu, das gibt sich aber später." Und er hatte recht!

    Im Mai hatten wir U5 und Ilias wog damals 7540g bei 69cm. Mittlerweile haben wir die 8kg-Marke erreicht.

    Sobald die Knirpse anfangen sich mehr zu bewegen, verteilt sich das Gewicht auch ganz schnell! Keine Sorge, das ist (lt. unserem Kia) ganz normal :D

  8. #8
    Lilly31415 ist offline newbie
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    40

    Standard Re: Gewichtsproblem?

    nö solang die mumi bekommen ist das egal. das war bei meinem ersten auch so, kam in der 35. woche mit dem gewicht und hatte so mit 12 wochen über 5000g und 63cm.

    der ist bis heute extrem groß.

    späte frühchen nehmen oft besonders zu, die holen am busen nach was sie brauchen hat mein KiA gesagt.

    lg lilly

  9. #9
    Lilly31415 ist offline newbie
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    40

    Standard Re: Gewichtsproblem?

    witzig, das ist bei uns ja genau das gleiche, nur dass der kiA wegen der größe inzwicshen nix mehr sagt und er nur 11,5kg bei 90cm mit 2 wiegt.

    übrigens ich hab den bis eins ausschliesslich gestillt. so dünn ist er erst nach dem abstillen geworden.

    lg lilly

  10. #10
    mum2 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    0

    Standard Re: Gewichtsproblem?

    Mach dir nicht so viele Gedanken, das sind doch nur durchschnitswerte.
    4600g ist doch ok, manche kommen so schon zur welt...(meine nichte z.b.) hatte 4600g und 56cm bei der geburt...





    Mein Garten:
    http://wurzelimperium.de/schaugarten/server1/view/8854

    **Meine Bino ist Ivory06**

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •