Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von fips 2
    fips 2 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    5.113

    Standard Fabiennes U7-bin etwas enttäuscht


    Hallo ihr Lieben!
    Ich schreibe hier zwar nur noch selten, aber ich lese regelmäßig mit. Fabienne hat sich supertoll entwickelt und ich wünschte, dass es allen Frühchen so ginge. Wer hier schreibt kämpft für sein Kind und fördert es, damit es trotz der Frühgeburt einen guten Start ins Leben hat. So war es auch bei Fabienne. Wir haben sie gefördert und gefordert. Jetzt sind wir sicher auch zu Recht stolz auf uns und unser Kind. Heute waren wir bei der U7. Vielleicht findet ihr es komisch, oder dumm, aber ich fand es ist ein besonderer Tag. Habe Fabienne schick gemacht und los gings.
    Aber die Untersuchung war nur kurz, Ball werfen, schießen, isst sie alles, spricht sie alles, Gewicht, Größe, Kopfumfang, Meningokokkenimpfung und raus.
    Ich will nicht gefeiert werden, aber ich bin sooo stolz auf meine Maus und für die KIA war alles normal wie bei jedem Kind. Naja, habe wohl zuviel erwartet und verlangt. Aber wir sind selten dort und von den paar Minuten kann sie das doch nicht sehen, oder???
    Gewicht:13,1kg
    Größe 85cm
    KU: 48cm
    Danke für zuhören und ich drück euch allen die Daumen!!!
    LG Bettina
    Spieglein, Spieglein an der Wand....Der Link unterstützt mich bei Dshini








    [IMG][/IMG]

  2. #2
    Preussensepp ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    18.05.2004
    Beiträge
    2.115

    Standard Re: Fabiennes U7-bin etwas enttäuscht

    :) ja, ich weiß, das tut weh - aber freu Dich lieber, daß es so "normal" war, Dein Kind hat es geschafft, sie hat keine medizinischen Sonderposten mehr :)

    Wir sind auch immer superstolz auf unseren kleinen Mann und das haben wir dem Arzt bei der U6 auch gesagt und er hat das dann so mitgenommen, aber letztendlich war es so, wie vermutlich bei jedem "normalen" Kind auch.

    Besser so, als anders, ok? Wir wollen doch alle, daß unsere Frühchen den bestmöglichen Weg machen und sich so gut wie nur irgendmöglich entwickeln und dann ist doch super, wenn Ihr das geschafft habt.

    Trotzdem: Herzlichen Glückwunsch zur "bestandenen Scheckheft-Untersuchung"
    Preussensepp


  3. #3
    Josuanna ist offline addict
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    657

    Standard Herzlichen Glückwunsch, daß alles so "normal" war...

    ..das ist es doch, was man mit der Förderung der Kinder erreichen möchte...

    Liebe Grüße

    Josu
    Was immer Ihr tut, verbrennt bloß nicht die BÜCHER!!


    mit vier gut durchsortierten Kindern

  4. #4
    Colognebabe72 ist offline gelöscht
    Registriert seit
    01.01.1970
    Beiträge
    860

    Standard Re: Fabiennes U7-bin etwas enttäuscht

    liebe Bettina,

    als Arzthelferin und Frühchenmama kann ich beide Seiten verstehen. Klar das es für dich etwas besonderes war. Aber sieh es doch so... soooo toll das alles "normal" ist.. was hätten wir in den ersten Wochen/ bzw. bei manchen Monaten froh über diese Normalität gewesen.

    liebe Grüße
    Britta

  5. #5
    Avatar von fips 2
    fips 2 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    5.113

    Standard Ja, ihr habt Recht...

    Es stimmt, das es ihr so toll geht ist der schönste Lohn. Ich habe auch kein rießen Trara erwartet. Aber so ein kleines nettes Sätzchen. Gut gut, ich freue mich an meinem kleinen süßen Teufelchen*gg*.
    Sie bekommt zum Geburtstag ein Laufrad. Wir haben es ihr gestern gekauft und sie durfte es auch schon austesten, da jetzt das Wetter noch schön ist. Ihre Augen haben geleuchtet und es klappt schon ganz gut.
    LG Bettina und ein Bussi an eure Süßen!!!
    Spieglein, Spieglein an der Wand....Der Link unterstützt mich bei Dshini








    [IMG][/IMG]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •