Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von Deta
    Deta ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    4.088

    Standard Frühchen hat es nicht geschafft

    Ich habe gerade einen Anruf einer Mutter aus unserer Frühchen-Elterngruppe bekommen: Der kleine Sohn einer anderen Mama hat es nach 5 Monaten Kämpfen nicht geschafft und ist in den Armen seiner Mama gestorben. Er war bei der Geburt nur 380 g schwer (24. SSW) ...

    Mir geht das grade sehr nahe und macht mir wieder bewusst, wie schwer es manche Frühchen doch haben.

    Morgen ist die Beerdigung des Kleinen und wir werden einen Kranz spenden. Der arme kleine Kerl - ich muss das auch erstmal verdauen.

    Sorry für's zutexten, aber das musste ich grade mal loswerden.

    LG
    Andrea
    Liebe Grüße,
    Andrea und ihre Grazien





    unser Blog






  2. #2
    Avatar von nani030
    nani030 ist offline addict
    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    553

    Standard Re: Frühchen hat es nicht geschafft

    Oh man, das kann ich gut verstehen, dass Dich das mitnimmt. Dann hatte er wohl große Probleme, nach 20 Wochen müsste er doch eigentlich schon viel kräftiger sein?

    So eine Frühchengruppe gibt es hier glaube ich garnicht, im Gegenteil - zu den Frühcheneltern im KH hatten wir so gut wie garkeinen Kontakt.

    Fühl Dich gedrückt!
    Liebe Grüße
    Nina

    mit Sternenkindern Dave (*+ 2005 / 22. SSW) und Amelie (2016 / 14. SSW), Erdenkind Kjell (*2006 / 29. SSW) und Hoffnung im Bauch (VET 03.11.2017)



  3. #3
    Avatar von Deta
    Deta ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    4.088

    Standard Re: Frühchen hat es nicht geschafft

    Zwischendurch war er mal fast über'm Berg und war auch schon fast seine Atemhilfe los. Aber dann hat er eine Infektion bekommen, die ihn wieder total zurückgeworfen hat. Und dann fingen auch die OP's an (künstlicher Darmausgang rein und wieder raus, Herz-OP, Bluttransfusion, Beatmung). Da hat er sich nicht von erholen können.

    Der arme kleine Wurm.

    So eine Elterngruppe ist echt Gold wert. Wir sind nun auch vom SPZ (sozialpädiatrisches Zentrum) übernommen worden und dann treffen wir uns einmal pro Monat mit einer weiteren Elterngruppe.

    Werdet ihr eigentlich von einem SPZ weiter begleitet?

    LG
    Andrea
    Liebe Grüße,
    Andrea und ihre Grazien





    unser Blog






  4. #4
    Colognebabe72 ist offline gelöscht
    Registriert seit
    01.01.1970
    Beiträge
    860

    Standard Re: Frühchen hat es nicht geschafft

    oh shit, das tut mir so leid.
    Da hat sich der Kleine so tapfer ins Leben gekämpft und dann doch verloren. Da frag ich mich dann echt wo ist Gott in einem solchen Moment? das darf er doch einfach nicht zulassen.
    Gleichzeitig macht es mir mal wieder bewusst wie viel Glück meine Süße doch hatte das bei ihr alles so komplikationslos bergauf gegangen ist und wie dankbar ich doch sein muß. Inzwischen merkt man ihr das Frühchen schon garnicht mehr an.


    lg
    Britta

  5. #5
    Gast

    Standard das tut mir sehr, sehr leid...

    ... dass es das kleine sternlein nicht geschafft hat. das ist sehr traurig, weil er ja auch sooo gekämpft hat.

    ich finde so eine gruppe sehr gut, leider kenn ich hier niemanden oder auch kein SPZ. sowas haben wir meines wissens nicht.


  6. #6
    Gast

    Standard Re: Frühchen hat es nicht geschafft

    ach weh, was musste der kleine wurm ertragen. tut mir sooo leid, dass er nach solch intensivem kämpfen es nicht geschafft hat. aber 24. woche ist ja auch sehr heikel. da sieht man wieder einmal mehr, wie nah man an leben und/oder tod ist.

    das ist sehr traurig....

  7. #7
    Avatar von Deta
    Deta ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    4.088

    Standard sozialpädiatrische Zentren in Deutschland

    Guck mal hier:
    http://www.dgspj.de/spz.php

    Vielleicht findest du eines in deiner Nähe? Ich bin froh, dass es hier in Hannover eines gibt. Das SPZ begleitet die Entwicklung von Ellen und Vivien bis mindestens zum 12. Lebensjahr (glaube ich).

    Liebe Grüße,
    Andrea
    Liebe Grüße,
    Andrea und ihre Grazien





    unser Blog






Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •