Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Avatar von Deta
    Deta ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    4.088

    Standard Untersuchung im SPZ von heute:

    Nur zur Info: SPZ = Sozialpädiatrisches Zentrum. Dort werden Frühchen in ihren ersten Lebensjahren "begleitet" - ggf. auch mit Therapien etc.

    Tja, Ellen und Vivien wurden dort genauestens untersucht, gewogen und vermessen. Hat jeweils eine (!) Stunde gedauert.

    Beide sind in einigen Sachen auf dem Entwicklungsstand eines 3-monatigen Säuglings, aber auch wenige Dinge, die auf dem Stand eines 1-monatigen Säuglings sind. Summa summarum sind sie in ihrer Entwicklung etwa zeitgerecht ihres korrigierten Alters (1 Monat + 21 Tage).

    Sie bekommen nun etwas Krankengymnastik, damit sich ihre Grobmotorik etwas verbessert. Vivien neigt nähmlich zum Überstrecken. Und Ellen hinkt ja körperlich eh ein wenig hinterher.

    Ellen wiegt nun 4530 g bei 54 cm, KU 39,5 cm und
    Vivien wiegt 5010 g bei 56 cm, KU 39,2 cm.

    Ellen will wohl Vivien doch noch einholen (sonst hatte sie immer 3 cm weniger als Vivien). Und der Kinderarzt hat letzte Woche falsch gemessen ...

    Nach der Untersuchung waren die Beiden sooooo fertig, dass sie erstmal erschöpft eingeschlafen sind. Dann hab ich sie noch schnell gefüttert:



    Danach sind sie auch gleich wieder eingenickt (Vivien im Koma und Ellen muss nochmal gucken :D ).

    LG
    Andrea
    Liebe Grüße,
    Andrea und ihre Grazien





    unser Blog






  2. #2
    Avatar von fips 2
    fips 2 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    5.113

    Standard Re: Untersuchung im SPZ von heute:

    Das sind doch gute Nachrichten. Bei uns gabs sowas nicht, bei keinem Kind. Wir wurden nur nach einem Jahr angerufen, ob wir für eine Kontrolluntersuchung kommen. Ach ja, und 2 mal wurde sie kurz angeschaut und dabei musste sie 20 min in einer Wiege liegen ohne Nucki und sich beschäftigen. Schreien sollte sie auch nicht und das wurde auf Video aufgenommen.???Sonst lief nichts, alles war sehr oberflächlich. Wir haben uns selbst Förderung gesucht. Einen Durchgang KG haben wir bei der KIA erbettelt, wegen überstrecken. Wir sind zur Massage und Krabbelgruppe und jetzt beim Kleinkinderturnen, sowie Spielstunde, je 1 mal in der Woche. Da sie sich prächtig entwickelt,ist mir das auch nicht so wichtig. Sie ist in vielem eher weiter als einige der Kid im Club.
    LG Bettina
    Spieglein, Spieglein an der Wand....Der Link unterstützt mich bei Dshini








    [IMG][/IMG]

  3. #3
    Avatar von Deta
    Deta ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    4.088

    Standard Re: Untersuchung im SPZ von heute:

    Was sind das denn für Methoden? 20 Minuten in der Wiege liegen ...?! *kopfschüttel*

    Schön, dass sie sich nun so prächtig entwickelt hat!

    LG
    Andrea
    Liebe Grüße,
    Andrea und ihre Grazien





    unser Blog






Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •