Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    toni03 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    22.06.2005
    Beiträge
    76

    Standard Frühchenkleidung, Frühchenbedarf...

    hallo an alle Frühchenmamas,

    ich wollte Euch fragen, ob ein Bedarf an Frühchenkleidung oder anderen Sachen für Frühchen besteht? Meine Kinder kamen zwar fast pünktlich aber meine Bekannte möchte ein Laden eröffnen und Sachen für die Frühchen und Zwillinge anbieten. Sie ist sich glaube etwas unsicher ob man wirklich noch was brauchen könne, neben den Sachen von kik, c&a oder h&m? Ich habe mir gedacht, ich frage gleicht hier, bei Euch:-)

    Danke für die Hilfe und viel Gesundheit für Eure Babys!
    toni

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Frühchenkleidung, Frühchenbedarf...

    Hallo,

    ich denke es kommt darauf an wo sie den Laden eröffnen will. Bei uns gibt es z.B. nur KIK ind er Nähe, für H&M oder C&A müsste ich extra mit dem Auto ne halbe Stunde fahren. Unsere Kleine konnte nachdem sie aus der Klinik entlassen wurde bereits Kleidung in Gr. 50 tragen und die gab es schon bei kik. Die kleineren Größen hatte sie im KH gestellt bekommen.

    Ich denke mal, dass nur Frühchenkleidung, -bedarf alleine nicht ausreicht, um einen Laden so zu führen dass man davon leben könnte. Auch Zwillingsbedarf ist ja "relativ selten". Da muss man schon genau kalkulieren.

    lg
    Melanie

  3. #3
    Avatar von innamama
    innamama ist offline working mum
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    9.638

    Standard Re: Frühchenkleidung, Frühchenbedarf...

    hallo,
    es gibt ja einige anbieter im internet, die sich bereits darauf spezialisiert haben. die frage ist ja, was möchte sie anbieten? neu? second-hand? selbst designt? für gute ideen gibt es immer einen markt - aber die meisten frühcheneltern müssen sich ja spontan mit dieser situation auseinander setzen. lustvolles shoppen für den nachwuchs ist was anderes. wir haben mit größe 38 angefangen (die es auch nur in der klinik gibt).

  4. #4
    Missy_123 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.08.2006
    Beiträge
    2.729

    Standard Re: Frühchenkleidung, Frühchenbedarf...

    Wir haben anfangs bei www.vertbaudet.de bestellt. Die haben fast alle Babykleidung auch in Frühchengröße. Und die waren im Gegensatz zu KIK, C&A etc so clever, Frühgeborenenkleidung MIT Füßen anzubieten. In Zweiteillern oder den fußlosen Dingern ist unserer Maus immer kalt geworden, als sie nach Hause durfte (da hatte sie Gr 44).

    Aber ich denke, nur einen Laden mit Frühchen und Zwillingssachen wird echt schwierig. Also in Frühchenkleidung haben wir nicht viel investiert. Die erste Zeit war sie nur im KH und zu Hause tat es auch ein gekrempelter 50er. Und ich selber bin Zwilling und meine Mutter hat es immer bewußt vermieden uns gleich anzuziehen.
    Mit w *03/2007 und m *12/2009
    Und stolze Patentante seit *01/2011 mit m

  5. #5
    toni03 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    22.06.2005
    Beiträge
    76

    Standard Re: Frühchenkleidung, Frühchenbedarf...

    Vielen Dank für Eure Antworten, ich werde sie weiter geben-)
    Ich selber weiß nicht so genau, was der Laden noch anbieten soll, ich denke, es wird nicht nur Frühchenkleidung geben.

    viele Grüße
    toni

  6. #6
    Avatar von Deta
    Deta ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    4.088

    Standard Re: Frühchenkleidung, Frühchenbedarf...

    Oh, ich denke, dieser Laden würde sich als Online-Shop sehr gut machen! Und ich als Zwillingsmama kann nur bestätigen, dass man manchmal wirklich verzweifelt nach etwas speziell für Zwillinge sucht (Klamotten jetzt mal ausgenommen). Angefangen vom Zwillings-Stillkissen bis hin zu Zwillingskarren ... Man sucht sich manchmal echt "einen Wolf" ...

    Also ich finde die Idee super, aber wie gesagt, ich denke, sowas funktioniert hauptsächlich nur als Online-Shop, weil da viel mehr Resonanz drauf ist. *find*
    Liebe Grüße,
    Andrea und ihre Grazien





    unser Blog






Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •