Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Michaela65 ist offline old hand
    Registriert seit
    09.12.2005
    Beiträge
    766

    Standard Aptamil AR + bei jedem Bäuerchen brüllt Sie die Bude zusammen?! Bin echt verzweifelt!

    Hallo alle Zusammen,

    endlich komme ich mal wieder an den Rechner ;-).
    Meine Tochter wurde 11 Wochen zu früh geboren und bekam nachdem ich den Spruch nicht mehr hören konnte - Speihkinder sind Gedeihkinder, den Rat es mit Aptamil AR zu versuchen, da man dann auch endlich bei der Untersuchung den noch fehlenden Reflux entdeckte. So, nun ist alles soweit in Butter. Sie gedeiht sehr gut, ist total lieb, ein Sonnenschein. Schläft jetzt schon sehr gut durch. Sie ist jetzt am Samstag genau ein halbes Jahr alt und korregiert 3 1/4 monate. Sie wiegt 5100 g und ist 58 cm groß.
    Aber nun zu meinem Problem - Sie muss einfach ein Bäuerchen machen, wenn nicht, dann spuckt Sie mir sehr viel wieder aus. Es stört SIe wohl nicht so sehr, aber dann kann ich Sie immer wieder komplett umziehen.
    Aber es tut mir in der Seele weh, Sie so schreien zu sehen und zu hören. Es wird nicht besser, auch nicht. wenn ich die Zeit vorgebe und rechtzeitig füttere. Ansonsten hat Sie einen Abstand von 4-5 Stunden. Heute habe ich Sie nach 3 1/2 Std. gefüttert und trotzdem. Mann, das schlaucht mich echt. Ich habe das Bäuern schon auf 3 Mal beschränkt. Sie trinkt zur Zeit zwischen 230, oder 230 + 90 ml.
    Das erste Mal versuche ich es bei 130 ml getrunkener Milch und dann nach 170 und selbst kurz vor dem Ende immer noch.
    Zudem geht Sie immer in die Überstreckung, was bei Frühchen ja wohl normal ist, aber echt anstrengend. ICh habe auch schon andere Sauger probiert, z.B. Avent, aber auch das hilft nicht. Je schneller SIe trinkt, desto mehr muss Sie spucken, also auch keine Besserung.
    ICh bin echt total fertig, auch wenn ich weiss, das manche Mutter sich so ein ruhiges Kind wünscht.
    Hoffe auch Eure Hilfe
    Danke Michaela65

  2. #2
    Avatar von delphin22
    delphin22 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.11.2003
    Beiträge
    4.002

    Standard Re: Aptamil AR + bei jedem Bäuerchen brüllt Sie die Bude zusammen?! Bin echt verzweif

    Oh, das klingt aber echt stressig......mmh was kann man Dir raten.....haste vielleicht mal versucht die Flasche nicht zu schütteln sondern mit ner Gabel zu rühren,damit nicht so viel Luft drin ist? Denn das verursacht nicht nur Bauchweh sondern eben auch den druck nach oben
    Du hast den Trick mit dem Zwischenbäuern ja gemacht.....das wäre das erste was ick Dir geraten hätte!Wobei ick es alle 50ml machen würde!

    Trinkt die Kleene denn schnell,das sie zwischen drcuh viel Luft schnappt? Wenn würde ick Dir raten es mit nem teesauger zu versuchen, da hätte sie zwar mehr zu tun dran,aber sie trinkt "gezwungen" langsamer!

    Mein kleiner spuckt auch oft......ick mach es immer so das ick ihn schnell ein Bäuerchen raus kloppe*gg und ihn dann aufg ein Kissen lege,das er nicht flach liegt!
    Da Du ja sagtest das der reflux bei ihr sorgen macht,läuft ihr die Milch wohl wieder hoch.....seis nun auf dem Arm oder im Liegen!
    Versuch doch einfach mal sie höher zu legen! Und auch ihr Bettchen etwas zu präparieren Gut eignet es sich wenn Du zwei dickere Aktenordner unter ihre Matratze legst,so liegt sie automatisch leicht schräg nach oben.........ein Keilkissen hat den gleichen Effekt,kostet aber mehr*lol

  3. #3
    Avatar von innamama
    innamama ist offline working mum
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    9.638

    Standard Re: Aptamil AR + bei jedem Bäuerchen brüllt Sie die Bude zusammen?! Bin echt verzweif

    hallo, einen wirklichen superrat habe ich nicht, jonathan hat nie viel gespruckt. aber versuch doch kleinere trinketappen? holt sie viel luft beim trinken?

    ja, das thema überstreckung ist wohl allgemein ein frühchenproblem. wir waren deswegen in der krankengymnastik und das hat prima geholfen

    ich wünsch euch ruhigere essenszeiten!

  4. #4
    Alin ist offline Member
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    56

    Standard Re: Aptamil AR + bei jedem Bäuerchen brüllt Sie die Bude zusammen?! Bin echt verzweif

    Könnte es sein, daß sie spuckt, weil sie einfach zu viel belommt?
    Das ist nämlich auch öfters mal der Grund warum Babys spucken, weil der Magen das was zuviel ist wieder los wird.

  5. #5
    Yve31 ist offline Member
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    18

    Standard Re: Aptamil AR + bei jedem Bäuerchen brüllt Sie die Bude zusammen?! Bin echt verzweif

    vielleicht auch eine alternative: bereite die nahrung vor und stelle sie in den kühlschrank. ich weiß, überall steht, dass es immer frisch gemacht werden soll, aber auf den stationen bekommen die auch nur 1 mal täglich die nahrung. so setzt sich jedenfalls die luft in der milch ab.
    noch was: nils hat nach aptamil ar auch gespuckt, wir haben es dann mit nestargel und einer normalen milch versucht. ging besser.
    wenn das alles nicht hilft: abwarten, es wird besser.
    nils hat mich mit seiner schreierei bei /nach den flaschen zur verzweiflung getrieben. ich hätte heulen können! mit einem halben jahr war auf einmal alles wie weggeblasen.
    alles gute euch
    Yve
    mit Hannah (12.12.03), Nils (19.09.06) und 2 Sternenkindern

  6. #6
    Michaela65 ist offline old hand
    Registriert seit
    09.12.2005
    Beiträge
    766

    Standard Re: Aptamil AR + bei jedem Bäuerchen brüllt Sie die Bude zusammen?! Bin echt verzweif

    Hallo Sabrina,

    danke. Wir haben Sie von Anfang an hoch gelagert, sowohl im Bett auch beim Füttern. Liegt bei uns dann auf den hochgezogenen Beinen, hat somit auch immer Ihre Mitte.
    Das Problem ist auch, das dieses Aptamil geschüttelt werden muss und dann anschließend noch lange 7 <Minuten ziehen muss. Auch geht leider kein Teesauger, da geht das Dickflüssige gar nícht durch.
    Auch habe ich es vor langer Zeit versucht, nach 50 ml das Bäuerchen zu machen, das geht noch weniger, das weint Sie regelrecht Tränchen. ICh habe schon überlegt, ob Ihr vielleicht das Klopfen auf den Rücken weh tut. Ganz am Anfang habe ich Sie immer auf den Schoss gesetzt und im Kreis gedreht. Vielleicht sollte ich das noch einmal wieder probieren.
    Vielen lieben Dank Michaela

  7. #7
    Michaela65 ist offline old hand
    Registriert seit
    09.12.2005
    Beiträge
    766

    Standard Re: Aptamil AR + bei jedem Bäuerchen brüllt Sie die Bude zusammen?! Bin echt verzweif

    Hallo,

    ja KG bekommt Sie auch und alle 2 Monate auch zum Osteopathen. Das ist wirklich klasse, hat Ihr sehr geholfen. Das nächste Mal sind wir dort, wenn Sie sitzen kann.
    Alles Liebe und danke Michaela

  8. #8
    Michaela65 ist offline old hand
    Registriert seit
    09.12.2005
    Beiträge
    766

    Standard Re: Aptamil AR + bei jedem Bäuerchen brüllt Sie die Bude zusammen?! Bin echt verzweif

    Hallo Alin,

    nein das ist nicht der Fall. Sie spuckte schon, als Sie noch in der Klinik war und sogar sondiert wurde. Nahrung wrurde per Sonde in den Magen befördert.
    Sie spuckt immer, egal wieviel. Bei Muttermilch sogar 20-30 cm weit, das war kein Problem.
    Alles Liebe und Danke Michaela

  9. #9
    Michaela65 ist offline old hand
    Registriert seit
    09.12.2005
    Beiträge
    766

    Standard Re: Aptamil AR + bei jedem Bäuerchen brüllt Sie die Bude zusammen?! Bin echt verzweif

    Hallo Yve,

    danke der Tipp ist gut. Ich habe vor kurzem eine Schwester getroffen und die sagte mir auch, das die Nahrung in der Milchküche vorbereitet wird. Ich habe ja das Problem, das die Flaschen nicht mehr als 250 ml aufnehmen, also muss ich manchmal noch 90 ml extra machen. Das werde ich aber auf jeden Fall versuchen. Ja, dann kann ich ja bald hoffen. Die Frage ist ja immer nur, normaler Ternin oder Koffigierter?
    Alles Liebe und Danke Michaela

  10. #10
    Avatar von delphin22
    delphin22 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.11.2003
    Beiträge
    4.002

    Standard Re: Aptamil AR + bei jedem Bäuerchen brüllt Sie die Bude zusammen?! Bin echt verzweif

    Und vielleicht wirklich mal ne andere Milch probieren?
    Ich hab bei meinem ersten auch solche Sorgen gehabt...der hat auch so enorm gespuckt,aber das ging eigentlich schnell wieder vorbei....Ich hab auf anraten Aptamil genommen,und davon hat er sau viel gespuckt....genauso wie bei Humana.....dann bin ich Milasan umgestiegen und das blieb drin. Seit dem bin ich dabei geblieben,bei jedem Kind und bin immer gut mit gelaufen!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •