Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: untergewicht

  1. #1
    trut ist offline Stranger
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    11

    Frage untergewicht

    Hallo ihr lieben

    Ich habe am 28.07.07 meine Zwillnge, Chiara und David bekommen. Chiara kam mit 42cm und 1840g zu welt und David mit 49cm und 2470g. Nun hab ich das problem, dass meine kleine Maus nur knappe 6000g wiegt und David ca 8500g. Meine Sorge ist nun, dass Chiara untergewicht hat . Ich habe mich im Internet schon erkundigt und kaut dem sollte sie doch schon so 7500g wiegen soll,
    +-250g. Sie ist gut drauf und fit aber sehr dünn. Die Ärzte äussern sich nicht so richtig und ich bin mir natürlich unsicher. Bin halt noch ziemlich jung und es sind meine ersten Kinder.

    Vielleicht könnt ihr mir ja eure Erfahrungen schildern oder einfach mal sagen was ihr davon haltet.

    danke schon mal im voraus

  2. #2
    Gast

    Standard Re: untergewicht

    Wo hast du dich erkundigt wegen dem Gewicht?? Wurde da auch berücksichtigt, dass es
    a) Frühgeburten und
    b) Zwillinge waren??

    Für mich hört sich das Gewicht nicht wirklich so bedenklich an. Unsere Mia ist knappe 3 Wochen jünger als deine, hatte dafür aber 300gr mehr bei der Geburt. Sie hat jetzt auch knappe 6kg und die Ärzte sind super zufrieden mit ihr.

    Du sagst, dass sich die Ärzte nicht richtig dazu äußern. Haben sie überhaupt etwas gesagt?? Und wenn ja was?

    lg
    Melanie

  3. #3
    trut ist offline Stranger
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    11

    Standard Re: untergewicht

    Direkte tabellen für frühchen konnte ich nirgends finden.
    der arzt meinte nur, dass sie ja schon ziemlich dünn sei und mehr essen sollte, was sie aber nicht tut. sie weiss was sie will und essen ist nicht gerade ihr lieblingsbeschäftigung

  4. #4
    Gast

    Standard Re: untergewicht

    Dann schau mal in dein U-Heft. Dort sind ja die Tabellen für das Gewicht. Geh vom errechneten ET aus und schau dann mal, wo sie mit dem Gewicht liegen würde, wenn du das korrigierte Alter nimmst! Solange sie dann noch in den "Normbereichen" liegt würde ich mir keine Gedanken machen!

    Ich denke immer, dass es auch zarte dünne Kinder geben muss. Ich kenne dich nicht, aber wenn du selber ein Strich in der Landschaft bist kann das auch normal sein.

    lg
    Melanie

  5. #5
    trut ist offline Stranger
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    11

    Lächeln Re: untergewicht

    naja sie ist ja so auch ganz gut drauf. will halt nur keine, ich meine kaum, fehler machen.
    und nein ich bin leider das krasse gegenteil von einem strich aber mein mann ist hammer dünn.
    naja ioch bin jetzt schon mal etwas ruhiger...danke

    werd das einfach mal beobachten

  6. #6
    Ulrike3erMami ist offline Stranger
    Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    12

    Standard Re: untergewicht

    Hallo, ich würde mir auch nicht zu viele Sorgen machen. Unser kleiner Tim ist am 24.02.07 in der 33 SSW mit 2210 gr. geboren (er ist also 5 Monate älter). Er wiegt jetzt 7,5 kg bei einer länge von 74 cm und ist auch kein besonders guter Esser :-). Es kommt auch immer auf die Größe an- deine Tochter ist bestimmt auch etwas kleiner wie ihr Bruder. Tim ist mein 3. Kind und alle waren unterschiedlich in Gewicht und Eßverhalten, es gibt halt Kinder die eher zierlich sind und andere die eher kräfiger sind.
    Viele Grüße Ulrike

  7. #7
    trut ist offline Stranger
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    11

    Standard Re: untergewicht

    ok, hört sich gut an. danke für eure schnellen antworten

  8. #8
    Gast

    Standard Re: untergewicht

    Fehler will keiner von uns machen, da bist du nicht alleine. Ich denke, dass gerade Mütter von Frühchen sich noch mehr Gedanken machen ob diese richtig zunehmen, genug essen usw. Klar hat da jede Mutter Angst, das will und darf ich niemanden absprechen - aber unsere Kinder haben halt gerade am Anfang noch mehr aufzuholen.

    lg
    Melanie

  9. #9
    trut ist offline Stranger
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    11

    Standard Re: untergewicht

    da hst du wohl recht


  10. #10
    Avatar von innamama
    innamama ist offline working mum
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    9.638

    Standard Re: untergewicht

    hallo,
    bei frühchen gelten die normalen tabellen nicht. sie haben einen anderen rhythmus. so lange die kinder fit sind und essen, ist alles in ordnung.
    jonathan wurde mit 789g geboren und ist heute (24 monate) auch nur 10kg leicht. aber alles in ordnung.
    mach dir nicht so viel sorgen und vergleiche vor allem nicht mit normalgeborenen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •