Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Avatar von mijou
    mijou ist offline Stranger
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    5

    Standard an alle mamis mit frühchen

    Die Spezialmutter

    Die meisten Frauen werden durch Zufall Mutter, manche freiwillig, einige unter gesellschaftlichen Druck und ein paar aus reiner Gewohnheit.

    Dieses Jahr werden 60 000 Mütter frühgeborener Kinder. Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, nach welchen Gesichtspunkten die Mütter frühgeborener Kinder ausgewählt werden?

    Ich stelle mir Gott vor, wie er über die Erde schwebt und sich die Werkzeuge der Arterhaltung mit größter Sorgfalt und Überlegung aussucht. Er beobachtet genau und diktiert dann seinen Engeln Anweisungen ins riesige Hauptbuch:
    "Schneider, Ulrike: Sohn. Schutzheiliger: Matthias.
    Forst, Monika: Tochter. Schutzheilige: Cäcilie.
    Müller, Cornelia: Zwillinge. Schutzheiliger ? Gebt ihr Gerard, der ist es gewohnt, dass geflucht wird."

    Schließlich nennt Gott einem Engel einen Namen und sagt lächelnd: "Dieser Frau gebe ich ein frühgeborenes Kind."

    Der Engel wird neugierig: "Warum gerade ihr, oh Herr? Sie ist doch so glücklich."

    "Eben deswegen", sagt Gott lächelnd. "Kann ich einem frühgeborenem Kind eine Mutter geben, die das Lachen nicht kennt? Das wäre grausam."

    "Aber hat sie denn die nötige Geduld?" , fragt der Engel. "Ich will nicht, dass sie zuviel Geduld hat, sonst ertrinkt sie in einem Meer von Selbstmitleid und Verzweiflung. Wenn der anfängliche Schock und Zorn erst abgeklungen sind, wird sie es tadellos schaffen. Ich habe sie heute beobachtet. Sie hat den Sinn für Selbstständigkeit und Unabhängigkeit, die bei Müttern so selten und doch so nötig sind. Verstehst Du: Das Kind, das ich ihr schenken werde, wird vielleicht versuchen, in seiner eigenen Welt zu leben. Und sie muss es zwingen, in der ihren zu leben, das wird nicht leicht werden."

    "Aber, Herr, soviel ich weiß, glaubt sie nicht einmal an dich." Gott lächelt. "Das macht nichts. Das bringe ich schon in Ordnung. Nein, sie ist hervorragend geeignet. Sie hat außerdem auch genügend Egoismus."

    Der Engel ringt nach Luft. "Egoismus? Ist das denn eine gute Eigenschaft?" Gott nickt. "Wenn sie sich nicht gelegentlich von dem Kind trennen kann, wird sie das alles nicht überstehen. Diese Frau ist es, die ich mit einem nicht ganz vollkommenen Kind beschenken werde. Sie weiß es zwar noch nicht, aber sie ist zu beneiden. Nie wird sie ein gesprochenes Wort als etwas Selbstverständliches hinnehmen, nie einen Schritt als etwas Alltägliches ansehen. Wenn ihr Kind zum ersten Mal Mama sagt, wird ihr klar sein, dass sie ein Wunder erlebt. Es ist möglich, dass ihr Kind nie sehen können wird. Wenn sie ihm einen Baum, einen Sonnenuntergang schildert, wird sie ihn so sehen, wie nur wenige Menschen meine Schöpfung jemals sehen. Ich werde ihr erlauben, alles deutlich zu erkennen, was auch ich erkenne - Unwissenheit, Grausamkeit, Vorurteile - und ich werde ihr erlauben, sich darüber zu erheben. Sie wird niemals alleine sein. Ich werde bei ihr sein, jeden Tag ihres Lebens, jede einzelne Minute, weil sie meine Arbeit ebenso sicher tut, als sei sie hier neben mir."

    "Und was bekommt sie für einen Schutzheiligen?", fragt der Engel mit gezückter Feder. Da lächelt Gott. "Ein Blick in den Spiegel wird genügen."
    Geändert von Redaktion ELTERN (14.05.2010 um 09:58 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Hellen410
    Hellen410 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    214

    Standard Re: an alle mamis mit frühchen

    Hallöchen. Du hast mich gerade zum weinen gebracht. Das sind die gedanken die man sich so macht. Ich habe gleich zwei Frühchen. 24+2 und 34+0. Es ist nicht wirklich leicht. Wir haben aber verdammt vielSpaß miteinander und die Freude die man empfindet ist um so stärker. Man lernt, daß nichts selbstverständlich ist. Als unser großer aus dem KH entlassen wurde, da hieß es noch er kann nicht sehen, nicht hören und laufen wird er schon gar nicht können. Doch dann kam alles anders. Ich habe mich irgendwann dabei ertappt, daß ich unruhig wurde, weil es mir alles nicht schnell genug mit der Entwicklung ging. Doch dann wurde mir erst wieder bewusst, daß ich dankbar für jeden noch so kleinen Fortschritt sein muss. Meine beiden Söhne sind so fröhliche und lebenshungriege Kinder. Ich danke jeden Tag dafür, daß sie bei mir sind. P.S.:Selbst ein Lächeln kann ein großes Wunder sein. Liebe Grüße Eva

  3. #3
    Avatar von Saxy
    Saxy ist offline Ayleens und Jannis' Mama
    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    699

    Standard Re: an alle mamis mit frühchen

    Hallo!
    Als Ayleen anfing bewusst zulächeln, da habe ich bestimmt eine Woche lang über jedes lächeln von Ayleen vor Freude geweint. Das was so herrlich.
    Und jetzt, sehe ich schon vieles als selbstverständlich an, die Geschichte hat mich gerade wieder auf dem Boden der Tatsachen geholt.
    Und ich musst auch daran denken, was mir damals eine anderen Früchenmutter gesagt hatte als ich mal wieder niedergeschlagen war und fragte warum, warum immer wir. Sie Frühchenmutter sagte: "Weil wir das können!" Sie hat recht. Wir Frühcheneltern sind stark. Das zeigt auch die Geschichte. Ich finde sie einfach toll, und sagt genau das aus was wichitg ist!!!
    LG Saxy mit Ayleen (24+5 SSW) und Jannis (35+6 SSW) an der Hand, und *** im Herz

  4. #4
    Avatar von Karin78
    Karin78 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    50

    Standard Re: an alle mamis mit frühchen

    Zitat Zitat von mijou Beitrag anzeigen
    Sie weiß es zwar noch nicht, aber sie ist zu beneiden. Nie wird sie ein gesprochenes Wort als etwas Selbstverständliches hinnehmen, nie einen Schritt als etwas Alltägliches ansehen. Wenn ihr Kind zum ersten Mal Mama sagt, wird ihr klar sein, dass sie ein Wunder erlebt.
    Hallo!!

    Danke für das reinsetzten dieser schönen Worte.

    Ich habe auch ein Frühchen, 26SSW, 630g.
    Sie ist heute 2 Jahre und 10 Monate und unser Sonnenschein.
    Mit ihr haben wir schon viele Wunder erlebt und ein lachen von ihr macht mich zur glücklichsten Mama der Welt.

    LG
    Karin

  5. #5
    Gnumpfine ist offline newbie
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    28

    Standard Re: an alle mamis mit frühchen

    HalliHallo !
    Danke für die wunderbare Geschichte. Ich habe sie gerade gelesen, und musste auch weinen.
    Du sprichst viele hier damit an. Mein Frühchen 30+3, knappe 9 Monate kerngesund und quietschfidel, macht gerade seinen Mittagsschlaf. Und wenn er nachher mit einem Sonnenschein-Lächeln aufwacht und seine Ärmchen nach mir ausbreitet wenn ich ihn hoch nehme, dann weiss ich jedesmal, dass ich das größte Glück der Welt in meinen Armen halte.
    Und nichts auf dieser Welt macht mich glücklicher!!!!

    L.G. Isa

  6. #6
    Gast

    Standard Re: an alle mamis mit frühchen

    die geschichte hat mich glatt zu weinen gebracht.wunder schön und so wahr.
    meine kleine ist ja noch im krankenhaus und entwickelt sich erstaunlich gut.so das ich schon ein schlechtes gewissen der mama gegenüber habe,die schon läner mit ihrem kleinen sohn hier ist und ihm geht es immer noch nicht gut.jedesmal wenn es bei ihm aufwärts geht,gibt es wieder ein rückschlag.und so wird mir jeden tag aus neue bewußt was ich für eine kämpferin als tochter habe und das das nicht selbstverständlich ist.
    wunder schon die geschichte,ich glaub die muß ich unbedingt mein mann zeigen.danke!
    lg nicole

  7. #7
    pepo ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    10.01.2008
    Beiträge
    1

    Standard Re: an alle mamis mit frühchen

    Hallo,du hast mich zu weinen gebracht,is das was schönes was du da geschrieben hast!!!!Wouaou.Am 30.01.2008 hast du den Beitrag geschrieben und an dem Tag wurde mein bruder Vater von zwillingsfrüchen.Es war für uns alle ein schock,mitlerweile geht es etwas besser aber wir hoffen das es bald sehr gut geht,sie kammen in der 26 ssw auf die welt

  8. #8
    luna77 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    12.06.2004
    Beiträge
    2.215

    Standard Re: an alle mamis mit frühchen

    Wow, die Geschichte ist super schöön und herzergreifend!

    Danke fürs einstellen!





















Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •