Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: eisentropfen

  1. #1
    leila10011 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    84

    Standard eisentropfen

    hallo zusammen,
    mal ein ganz anderes thema. bekommen eure frühchen auch eisentropfen? (ferro sanol) gebt ihr sie verdünnt oder so? ist stell mich scheinbar bisschen doof an..
    bin ganz verzweifelt, da alle babyklamotten inzwischen eisenflecken haben und ich nicht weiß womit man sie wegbekommt.
    ich hab schon so viel versucht... vielleicht kennt ihr ein geeignetes mittel?
    vielen dank schon mal!!
    lg
    Geändert von leila10011 (20.04.2008 um 15:26 Uhr) Grund: verschrieben

  2. #2
    tanjakopp ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    23.09.2006
    Beiträge
    99

    Standard Re: eisentropfen

    Unsere Kleine musste am Anfang auch diese Tropfen nehmen. Ich habe sie ihr in ihre Flasche mit der Milch getan. Solltest Du stillen, dann tropfe sie ihr in einen Sauger und gib sie ihr so. Das geht auch.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: eisentropfen

    ich gebe die tropfen pur auf nem löffel.
    die flecken bekommst du mit dr beckmanns fleckenentferner gegen rostflecken weg!
    wurde mir damals schon im krankenhaus empfohlen.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: eisentropfen

    super tipp!meine kleine bekommt auch tropfen und auch so auf dem löffel,da ist auch ab und zu was daneben gegangen.das muß ich morgen gleich mal ausprobieren!
    lg nicole

  5. #5
    Avatar von Anke0171
    Anke0171 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    5.816

    Standard Re: eisentropfen

    Hallo,

    normal sollen die Eisentropfen nicht mit der Milch gegeben werden, sondern laut Packungsbeilage 2 Std. vor der Nahrungsaufnahme. Da ich aber Riesenprobleme damit hatte (Sohni trank sehr wenig, dafür alle 2 Std....) , gab mir unser KiA "Ferrum Hausmann Saft", der mit der Milchnahrung gegeben werden konnte, das war eine echte Erleichterung.

    Ich weiß allerdings nicht, ob es den heute noch gibt, das war 1999... Einfach mal beim KiA fragen.

    Auch die Flecken davon waren weniger hartnäckig.

    Gruß,
    Anke
    "Lächeln ist das Kleingeld des Glücks." Heinz Rühmann

  6. #6
    Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    538

    Standard Re: eisentropfen

    Du kannst die auch so ein Fläschen holen, wie für die Nasentropfen kannst es also umfüllen geht leichter und damit versaust du nicht so die Sachen.Hab das auch zum Anfang sehr schlimm gehabt mit den Flecken es gibt aber auch diesen Fleckenteufel mit dem man die Flecken wieder rausbekommt.Musst schauen das da gegen Rost drauf steht.

    Ich hoffe das meine Mädels das FerroSanol ab der nächsten Untersuchung nicht mehr benötigen.

  7. #7
    Avatar von innamama
    innamama ist offline working mum
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    9.638

    Standard Re: eisentropfen

    hallo, ja, wir mussten die auch lange geben - un die flecken waren trotz fleckentferner leider sehr ausdauernd...die eisentropfen sollen wegen der aufnahme im körper nicht mit der milch gegeben werden. wir haben immer einen kleinen löffel für eier verwendet, der war kleiner als ein gewöhnlicher teelöffel

  8. #8
    Gast

    Standard tropfengabe mit pipette

    habe mir eine leere pipettenflasche aus der apotheke geholt, und das ferro sanol umgefüllt.
    jetzt habe ich nicht mehr diese doofe kindersicherung im deckel und kann mia direkt mit der pipette die tropfen in den mund tropfen!
    klappt total prima, viel weniger schmiererei als mit einem löffel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •