hallo,
mia hatte heute ihren ersten augenarzt termin.
der termin war um 8.45h. waren ca 15 minuten ehr da. der wartebereicht war brechend voll, aber es ging echt schnell.
als erstes wurden mia die augen betropft, und das ganze wurde nach 10 minuten wiederholt. dann konnte sie auch schon ins behandlungszimmer. ich bin bei der untersuchung allerdings raus gegangen, denn die augen wurden mit einer art spange aufgehalten. das musste ich mir nicht wirklich angucken.
die augenärztin war zufrieden. mir der netzhaut ist alles in ordnung! jetzt muss mia im herbst nochmal zur kontrolle hin, bei der der hintergrund nochmals vermessen wird, und zur sehschule muss sie auch noch. da wird wohl nachgeschaut ob sie eine fehlstellung der augen hat, oder schielt.
ja, und um 9.30h waren wir schon wieder auf dem weg zum auto!